Game Update 41 – Schattenkriege!

Dieses Thema im Forum 'HQ-Archiv' wurde von BSGO-Team gestartet, 11 Juni 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! Zum Spiel
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BSGO-Team

    BSGO-Team Board Administrator Team BSGO

    Offline
    Wir werden am Donnerstag, den 12. Juni ein Update auf allen Live-Servern aufspielen. Mit diesem Update bringen wir Euch zwei neue Kampfschiffe mit einem Tarn-Modus, neue Gegenstände und Fertigkeiten sowie kleinere Bugfixes.


    Features:
    Raven Mk VI-R/Malefactor:
    • Rollen-Slots: Einzigartige und exklusive Fertigkeiten für dieses Schiff.
    • Kanonen-Slots: Diese Waffen-Slots können nur Kanonen aufnehmen
    • Werfer-Slots: Diese Waffen-Slots können nur Raketen- und Minenwerfer aufnehmen
    • Umschalt-Fertigkeiten: Umschalt-Fertigkeiten können ein- und ausgeschaltet werden, sobald die Abklingzeit abgelaufen ist. Diese Fertigkeiten haben Aktivierungskosten und Erhaltungskosten pro Sekunde, solange die Fertigkeit aktiv ist.
    • Das Tarn-Schiff kostet 35.000 Merits in seiner Ausgangsversion und 45.000 Merits für die höchste Ausbaustufe, Raven Mk VI-R/A und Malefactor Type-2.


    Tarn-Modus
    Das Tarn-Schiff hat eine sogenannte Umschalt-Fertigkeit. Umschalt-Fertigkeiten können ein- und ausgeschaltet werden, sobald die Abklingzeit abgelaufen ist. Die Umschalt-Fertigkeit des Tarn-Schiffs ist der Tarn-Modus.
    Dieser Modus bewirkt Folgendes:

    Nach der Aktivierung:
    · Entfernt das Schiff aus DRADIS
    · Macht Dein Schiff unsichtbar im Zielsystem anderer Spieler.
    · Raketen verlieren die Peilung auf Dein Schiff.

    Diese Ereignisse deaktivieren den Tarn-Modus:
    · Eingehender Schaden
    · Schüsse aus den eigenen Waffen
    · Booster-Aktivierung
    · Bedrohung

    Hinweis: Du kannst getarnte Schiffe anvisieren, indem Du sie im Weltraum findest und anklickst.


    Exklusives Gegenstands-Set:
    Das Tarn-Schiff hat ein exklusives Gegenstands-Set, das nur auf diesem Schiff ausgerüstet werden kann. Diese Gegenstände sind für die anderen Schiffe nicht verfügbar. Dazu gehören auch neue Waffen mit einzigartigen Spezialeffekten und neuen Soundeffekten. Die neuen Waffen sind:
    • 11,7 mm-Maschinengewehr
    • 20 mm-Schnellfeuergewehr
    • 8 mm Flechet-Kanone


    Neuer Wert: Sichtradius
    Der Sichtradius entspricht einem Piloten, der sich mit dem guten alten MK I Adlerauge umsieht. Sobald ein Schiff Deinen Sichtradius betritt, kannst Du es in deinem Zielsystem anvisieren.


    Änderungen an Gegenständen:
    Ares/Hydra-Module: Die Ares/Hydra-Module wurden geändert. Die DRADIS-Komponente wurde entfernt.


    Änderungen an Schiffen:
    Viper Mk II / Raider: Die Werte von Viper MK II und Raider wurden geändert:

    Geschwindigkeit (seitliche Triebwerke) erhöht:
    Level 1: 55
    Level 2: 60

    Erhöhte Boost-Geschwindigkeit:
    Level 1: 90
    Level 2: 110


    DRADIS-Verstärker:
    Die Attribute der DRADIS-Verstärker wurden leicht angehoben, um ihre Wirksamkeit auf niedrigen Levels zu verbessern.


    Neue Gegenstände:
    Synthetic Aperture DRADIS (SAD):
    Alle Kommandoschiffe haben nun einen DRADIS-Buff, der nach Belieben aktiviert und deaktiviert werden kann. Dieser Buff verbraucht Energie, solange er aktiviert ist. Der DRADIS-Buff vergrößert Dein DRADIS und erleichtert die Suche nach anderen Schiffen, inklusive dem Tarn-Schiff. Dieser Gegenstand ist nur für Kommandoschiffe erhältlich.


    Neue Waffe: Kinetische Gaußkanone
    Die Rhino- und Marauder-Schiffe bekommen eine neue exklusive Waffe, die kinetische Gaußkanone. Diese hyperbeschleunigten Wolframgeschosse dieser Waffe durchschlagen die Rüstung von Eskorten- und Linienschiffen. Diese Waffe eignet sich speziell für Angriffe auf Linien- und Eskortenschiffe. Diese Waffe hat einen Feuerbogen von 15 Grad und eine Mindestreichweite von 100 Metern. Jedes Schiff kann maximal zwei dieser Waffen ausrüsten.


    Neue Fertigkeiten:
    Mit dem Tarn-Schiff bringen wir Euch insgesamt 15 neue Fertigkeiten.


    Neue Features:
    Tastaturkürzel zum Ein-/Ausblenden der Geschwader-GUI im Spiel
    Angriffs-NPCs wurden aus dem Spiel entfernt
    Verbesserter Schiffsinfo- und Auswahlbildschirm


    Bugfixes:
    • Die Mission "Flottenbestände ansehen" wird nun beim Betreten eines beliebigen Shops abgeschlossen.
    • Korrektur eines Schreibfehlers in der goldenen Jormung-Bemalung.
    • Korrektur eines Bugs, bei dem alte experimentelle 07-Eskorten-Kanonen eine höhere Genauigkeit hatten als normale Kanonen.
    • Korrektur eines Bugs, bei dem NPCs direkt nach Zerstörung eines Frachters vom Frachter weggesprungen sind.
    • Korrektur einiger kleiner Anzeigefehler in der GUI
    • Verbesserter Schiffsinfo- und Auswahlbildschirm


    Für dieses Update müssen wir die Server für insgesamt ca. 120 Minuten zur Wartung herunterfahren. Wir beginnen mit dem Shutdown um 9:30 Uhr MEZ (UTC+2). Der Countdown beginnt 15 Minuten vorher auf dem jeweiligen Server.


    Das Game Update wird in der folgenden Reihenfolge aufgespielt:

    9.30 Uhr MEZ – EU KOBOL
    10:00 Uhr MEZ – EU Libran, Virgon, Canceron
    10:30 Uhr MEZ – EU Tauron, Picon, Sagitarron
    11:00 Uhr MEZ – US EAST
    11:30 Uhr MEZ – US WEST


    Euer
    Battlestar Galactica Online Team

    Hier geht es zur Gesprächsrunde
    >> Gesprächsrunde zum Game Update 41 <<
  2. BSGO-Team

    BSGO-Team Board Administrator Team BSGO

    Offline
    Vorab: Eine Übersetzung folgt. Wir wollten Euch nur so schnell wie möglich Informieren.



    Hello fellow pilots,


    We'll do another update in the late afternoon or early evening CEST time with a 15 minute counter beforehand - unfortunately we can't provide a more detailed timeframe right now due to some internal testing.


    Due to the community feedback about the performance of the Viper MkII and Raider we'll make the following changes to the acceleration on those ships:


    Level 1 Acceleration: 13,5 (was 12)

    Level 2 Acceleration: 16,2 (was also 12)


    The reason for this change is to make the acceleration match the increase in speed, so that the ship feels right. The speed was increased by 12% in update 41 and so the acceleration increase is 12% for the standard version of the Viper MkII/Raider and 20% for the advanced.


    Bugfixes:


    - LOD Issue Fix: The Cylon and Colonial stealth ship now have the same level of detail (LOD), and appear and disappear on screen as intended.

    - AI Issue Fix: AI is now less aggressive.

    * NPCs are now limited on their range in what they can "see" so will lose players as targets if the players are too far away.

    * NPCs now check for targets less often, meaning they appear as less aggressive to approaching players.


    Best regards,


    The Battlestar Galactica Online Team
    NukeStrike gefällt dies.
  3. Revereri

    Revereri Forum-Newbie

    Offline
    Hallo Piloten,


    wir werden heute am späten Nachmittag bzw am frühen Abend ein weiteres Update mit einem 15 Minuten Countdown aufspielen.Leider können wir Euch keine genauere Uhrzeit sagen, da wir intern noch testen.

    Auf Grund des Community-Feedbacks über die Leistung der Viper MkII und Raider werden wir follgenden Änderungen an der Beschleunigung der Schiffe vornehmen:


    Stufe 1 Beschleunigung: 13,5 (war 12)

    Stufe 2 Beschleunigung: 16,2 (war auch 12)


    Der Grund für diese Änderung ist folgender: Die Erhöhung der Beschleunigung entspricht nun der Erhöhung der Geschwindigkeit, so dass sich das Schiff nun besser anfühlt. Die Geschwindigkeit wurde im Update 41 um 12% erhöht so dass nun auch die Zunahme der Beschleunigung 12% für die Standard-Version der Viper MKII/Raider und 20% bei den aufgerüsteten Versionen entspricht.


    Bugfixes:


    - LOD Problem behoben: Das zylonische und koloniale Stealth Schiff haben nun das gleiche Maß an Detail (LOD) und erscheinen und verschwinden auf dem Bildschirm so wie es beabsichtigt ist.

    - NPC Problem gefixt: Die NPC sind nun weniger aggressiv.

    * NPCs sind nun wieder auf Ihre Sichtreichweite beschränkt, so dass sie Spieler verlieren, wenn diese außerhalb Ihrer Sichtreichweite sind.

    * NPCs überprüfen seltener Ihre Umgebung nach Feinden, was bedeutet, dass sie sich weniger aggressiv den Spielern näher.

    Euer
    Battlestar Galactica Online Team
    NukeStrike gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen