1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Entwickler-Blog Dezember 2014

Dieses Thema im Forum 'Dev Blog' wurde von BA-Inti gestartet, 12 Dezember 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Hallo Space-Piloten!

    Da nun das Jahresende 2014 bevorsteht, ist es meines Erachtens an der Zeit, einen Rückblick auf unsere Errungenschaften während dieses Jahres zu werfen und einen detaillierten Ausblick in die Zukunft zu wagen.

    Rückblickend bin ich wirklich stolz darauf, dass wir unsere Ziele für dieses Jahr erreicht haben. Wir konnten uns auf die Qualität des Spiels konzentrieren, dessen Fairness erhöhen sowie es zugänglicher und benutzerfreundlicher für neue Spieler machen, während wir gleichzeitig unseren Veteranen interessantere Abläufe und echte Herausforderungen bieten konnten.

    Highlights 2014
    Wir haben alle Spielmissionen verändert, um den Fortschritt schneller und geradliniger zu gestalten, die Kontaktliste in den Client verlagert sowie die Auktionen überarbeitet, um sie zweckmäßiger zu machen und bessere Gegenstände zum Verkauf anzubieten. Wie haben "Kampf um Einfluss" und "Domination" eingeführt sowie für eine Neuauflage der bei vielen Spielern seit langem beliebten Events "Football Festival" und "Halloween" gesorgt. Außerdem haben wir die Trainingsarena ins Leben gerufen, durch die alle Spieler zu jeder Zeit nun endlich faire PvP-Kämpfe austragen können. Wir haben die Munitionskapazität angehoben und schließlich damit begonnen, mit Preisen und Discounts zu experimentieren, um das Spiel kostengünstiger und fairer zu machen.

    Obwohl ich natürlich gern über unsere Errungenschaften berichte (wer täte das nicht), muss ich auch zugeben, dass wir im Laufe des Jahres einige Fehler gemacht haben und dass es immer noch Dinge gibt, mit denen ich nicht zufrieden bin. Zum Beispiel hätten wird dafür sorgen müssen, dass der Demaner-Frachter während des Domination-Events deutlich früher erscheint und dass es weitaus bessere Belohnungen gibt, aber wir haben daraus gelernt und die Demaner-Jagt eingeführt. Wir hätten schneller auf Anfragen aus der Community reagieren sollen, wie zum Beispiel beim Battleray und LoW, und wir hätten unseren Fokus eher als tatsächlich geschehen auf die Bedürfnisse unserer erfahrenen Spieler richten sollen. Im Allgemeinen haben wir im Laufe des Jahres gelernt, ansprechbarer und agiler zu sein, und ich muss sagen, dass es eine tolle Idee war, diesen Entwickler-Blog zu starten. Er war und ist dem Entwickler-Team eine große Hilfe dabei, einen besseren Blick für die Bedürfnisse, Gedanken und Ideen unserer Spieler zu bekommen.

    Nun kann ich schon einige Spieler sagen hören, dass ein paar Probleme des Spiels schon seit Jahren bekannt sind, aber in manchen Fällen ist genau dies der Grund, warum es uns so schwer fällt, eine geeignete Lösung dafür zu finden. Manchmal steckt das Problem so tief in den Kernsystemen des Spiels, dass es fast unmöglich ist, etwas zu reparieren, ohne dabei etwas anderes kaputt zu machen. Zwar bedeutet dies keinesfalls, dass wir diese Probleme ignorieren, aber wir müssen einheitlich, behutsam und geduldig vorgehen. In meinen kommenden Posts werde ich euch zu eurer Sichtweise auf unsere Ideen befragen, und ich hoffe sehr, dass wir unsere gute Kommunikation in der Zukunft aufrecht erhalten und noch verbessern werden.

    An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei allen Spielern bedanken, die sich an den Diskussionen mit mir in den Foren beteiligen, ihre Ideen und Gedanken teilen sowie natürlich auch ihre Klagen und Kritik äußern. Ich möchte euch daran erinnern, dass, auch wenn ich nicht jeden einzelnen Kommentar beantworten kann, ich die englischen, russischen und neuerdings sogar manchmal auch die deutschen Threads verfolge und dass mir unsere Community Manager alle zusätzlichen Informationen aus anderssprachigen Foren zukommen lassen.

    Ein Blick in die Zukunft

    In diesem etwas längeren Blogeintrag möchte ich euch auch einen Einblick in jene Dinge geben, an denen wir derzeit arbeiten, sowie ein paar Details über das bekannt geben, was euch im Jahr 2015 in DarkOrbit erwartet.

    Wie ich schon angedeutet hatte, sind wir gerade dabei, die Bugfixes für das LoW Gate und Battleray für die Veröffentlichung vorzubereiten. Allerdings muss ich dabei anmerken, dass diese Fixes nicht in Stein gemeißelt sind. Dies ist der Grund, warum wir euch um eure Rückmeldung und Ideen bitten, da wir stets bestrebt sind, das Spiel besser zu machen anstatt nur Bugfixes um ihrer selbst willen zu veröffentlichen. Falls unsere gegenwärtigen Ideen nicht funktionieren oder von euch, der Community, abgelehnt werden sollten, so werden wir nach anderen Lösungen suchen. Da diese Probleme zu unseren größten Sorgenkindern gehören, wollen wir sicherstellen, dass zumindest die Mehrheit unserer Spieler mit den Bugfixes einverstanden ist, bevor wir irgendwelche Änderungen vornehmen, die wir dann nicht mehr rückgängig machen können.

    Im Laufe der Diskussion habe ich festgestellt, dass vielen Spielern die Idee eines neuen Gates gefallen hat, das von den grundlegenden Maps aus zugänglich wäre. Ursprünglich wollte ich das LoW Gate ersetzen, aber da wir nun hoffen dürfen, es verbessern zu können, wäre es eigentlich eine gute Möglichkeit, einfach ein weiteres Gate hinzuzufügen. Diesbezüglich haben wir tatsächlich ein paar Ideen und arbeiten im Moment an einem speziellen Gate, das die Spieler mit Ressourcen aus dem Skylab aufladen können, um so ein paar geheime Maps zu erhalten. Dies könnte auch einige Änderungen am Skylab mit sich bringen, da wir sicherstellen möchten, dass die Spieler weiterhin einen konstanten Seprom-Fluss nutzen können.

    Eine weitere neue Funktion wird im Jahr 2015 hoffentlich die "Treue" sein. Treue wird auf der Einflussmechanik beruhen, sodass die Spieler für nahezu jede Handlung im Spiel Treuepunkte bekommen können. Durch diese Treuepunkte soll es den Spielern dann möglich werden, spezielle und einzigartige Fraktionsfähigkeiten freizuschalten, sodass wie Fraktionen sich deutlich mehr unterscheiden werden und die Fraktionszugehörigkeit an Bedeutung gewinnt. Natürlich würden bei einem Fraktionswechsel alle Treuepunkte verloren gehen. In Zukunft können die Fraktionen ihren treuesten Gefolgsleuten dann sogar spezielle Ausrüstung zukommen lassen.

    Außerdem planen wir, die Events "Domination" und "Kampf um Einfluss" etwas anzupassen, sodass wir sie öfter wiederholen und dabei nicht nur Fraktionen, sondern auch einzelne Spieler auf Grundlage ihrer Ergebnisse belohnen können. Diese Belohnungen werden unter anderem die Premium-Mitgliedschaft, Beute-Keys und zusätzliche Energie beinhalten. Zudem werden gegenwärtig auch ein paar neue Event-Mechaniken entwickelt, die bereits jetzt ziemlich spannend aussehen.

    Auch die Trainingsarenen werden sicherlich ein Highlight des kommenden Jahres, da wir monatliche Ranglisten einführen möchten. Bevor die Rangliste am Ende eines jeden Monats zurückgesetzt wird, erhalten die Spieler auf den vorderen Plätzen spezielle Belohnungen, wie zum Beispiel einzigartige Titel und Schiffsdesigns. Dadurch wird die Teilnahme für unsere erfahrenen Spieler deutlich spannender und lohnenswerter, während Neulinge weiterhin von einer einfachen Einführung in PvP-Kämpfe profitieren können.

    Wie bereits erwähnt, wollen wir darüber hinaus die Gruppen- und Clan-PvP-Kämpfe aufwerten. Zunächst möchten wir die Domination-Mechanik der Territoriumskontrolle dauerhaft machen. Die dominierende Fraktion wird – zusätzlich zu anderen Bonussen – ein spezielles Gate zu der geheimen Map in ihrem Territorium erhalten. Auch andere Fraktionen werden die Möglichkeit bekommen, es zu nutzen, aber die dominierende Fraktion wird auf dieser geheimen Map einige Vorteile genießen. Zum anderen beabsichtigen wir, die Clan-Kampfstationen zu verbessern, neue Module einzuführen, wahrscheinlich benutzerdefinierte Anpassungen zu ermöglichen und den Ranglisten mehr Bedeutung beizumessen, damit die besten Klans ihren Status wirklich zur Schau stellen können und wir uns beizeiten von fraktionsübergreifenden Clans werden verabschieden können.

    Und schließlich wird es für DarkOrbit ein groß angelegtes Grafik-Update geben! Obwohl ich euch noch keine Einzelheiten mitteilen kann, da das Update erst noch umgesetzt werden muss, kann ich euch jetzt schon sagen, dass es großartig werden wird!


    Kleine Schlussfolgerung

    Dies war ein spannendes und ereignisreiches Jahr für DarkOrbit, und ich bin unseren wundervollen Spielern wirklich dankbar für all ihre Unterstützung, ihr Vertrauen, ihre Kritik und ihr Interesse. Es ist wirklich sagenhaft, wie sehr euch das Spiel und seine Zukunft und Entwicklung am Herzen liegen. Am 11. Dezember haben wir bereits den 8. Geburtstag von DO gefeiert, und ich hoffe sehr, dass euch alle unsere Überraschungen gefallen haben und dass ihr eine grandiose Schlacht mit Skoll austragen und unser Universum retten konntet! Ich glaube fest daran, dass wir mit all eurer Unterstützung und Inspiration noch viele weitere Geburtstage werden feiern können.

    Genießt die Feiertage und habt viel Spaß beim Rest des Cold-Wave-Events! Wie immer hoffe ich auf eure Rückmeldung im Feedback-Thread!


    Viele Grüße,
    KrisKelvin
    Lead Designer, DarkOrbit
     
    jerry0611, ich, ★»C«★_TAC und 22 anderen gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen