1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Geburtstagsgate 6 und Permafrost-Furche

Dieses Thema im Forum 'Fragen zum Spieleinstieg' wurde von mamnu gestartet, 20 August 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. mamnu

    mamnu Forum-Lehrling

    Hallo,
    Ich habe die beiden oben genannten Gates noch bei mir rumstehen und jetzt wollte ich fragen, wo ich sehe bei welcher Welle ich aktuell bin und ob ich diese beiden Gates schaffe wenn ich einen Venom mit 9 Drohnen (8 Iris und 1 Apis) habe, der in den Drohnen mit LF4 und im Schiff mit Lf3 ausgestattet ist und sonst Voll BO-2 bzw. voll mit den besten Speed Generatoren ist. Pet, Drohnenformationen, Drohnendesgin stehen mir nicht zur Verfügung, da sie entweder leer oder ich sie nicht in ausreichender Menge bzw. gar nicht besitze. P.s. Gate Alpha und Zeta habe ich schon mehrmals erfolgreich absolviert.
     
  2. Eine Anzeige wie weit du in diesen Gates bist gibt es leider nicht. Du wirst wohl oder übel hinein Jumpen müssen um zu sehen wo du dran bist.
    Was den Schwierigkeitsgrad angeht bist du stark genug besonders das Geburtstags-Gate ist sehr leicht und du solltest 0 Probleme haben das Gate ab zu schließen.

    Für das Permafrost würde ich dir x2 oder x3 Munition empfehlen.
    Nicht unbedingt weil das Gate schwer ist, x1 Munition reicht vollkommen aus, aber es ist ein etwas längeres Gate und wenn du nicht ca 4 Stunden darin verbringen willst wäre die bessere Munition schon von Vorteil.
     
  3. Warrior_Devil

    Warrior_Devil Veteran

    PS: Das Y6 hatte 6 Leben.
    Hier ein Auszug aus der damaligen FAQ zum Y6:
    Im Y6 gibt es eine Schatztruhe und ein beschädigtes Schiff, das den Spieler
    anspricht und als Guide von Welle zu Welle führen wird.
    Ebenfalls wird das angeschlagene Schiff den Spieler über die Booster auf
    den Karten informieren.
    Im Y6 sind 4 Bereiche in denen Booster zur Verfügung stehen:
    - Damage: rot; gibt +100% Schadensbonus im Kampf
    - Shield Recharge: hellblau; gibt +300% Schild regeneration im Kampf
    - Heilung: grün; heilt 10.000 Hp pro Sekunde
    - Prismatic Shield: weiss; verringert eingehenden Schaden um 50%.
    Die Booster haben eine recht große Reichweite, welche visuell angezeigt
    wird auf der Minimap mit einem pulsierenden Ring vom Booster gesendet.
    Das beschädigte Schiff informiert den Spieler welcher Booster aktiviert
    wird, so dass man darauf reagieren und sich dorthin bewegen kann.
    Sind alle Wellen zerstört explodieren die Objekte des Y6 und ACHTUNG:
    der Spieler kann hinfliegen und ein nettes Päckchen einsammeln.
    Wenn man das Y6 geschafft hat, erhält man eine spezielle "Lebenszeit
    Belohnungskiste", deren Inhalt darauf basiert wie lange der Account
    schon im Spiel ist.
    In der Kiste ist folgendes drin:
    UCB-100: 2012
    MCB-50: 2012
    Uridium: 2012
    Booty Keys Grün: 3
    Alle Resourcen: 66, 66, 66, 66, 66, 66, 66
    + X Anzahl an BDR-1212 Rockets abhängig von der Zeit seit Registrierung,
    wie folgt:
    5+ Jahre - 5000 Rockets
    3-5 Jahre - 4000 Rockets
    2-3 Jahre - 2500 Rockets
    1-2 Jahre - 1000 Rockets
    weniger als 1 Jahr - 250 Rockets
    zusätzlich erhält man das "Encore" Achievement wenn das Gate geschafft ist.
     
  4. Warrior_Devil

    Warrior_Devil Veteran

    Und hier noch die FAQ zum Eventgate Permafrost mit Angaben zu Maps, Wellen und Aliens:
    http://de.bigpoint.com/darkorbit/board/threads/faq-ein-kalter-tag-in-der-hoelle.111420/
    Wenn ich mich richtig erinnere, hatte dieses Eventgate nur 2 Leben!
    Das Eventgate ist sehr anspruchsvoll, besonders ab Map 6 mit dem UFO: 10 mio hps, 10 mio schild,
    macht 4500 Dauerschaden. Energietransfer oder EMP können dem abhelfen soweit ich weiss.
    SAR Raketen und Diamant Formation sind sicherlich auch hilfreich und natürlich starke Munition.
    Gewisse Aliens droppen eine Munibox, z.B. Ufonit. Unbedingt einlesen!
     
  5. mamnu

    mamnu Forum-Lehrling

    Danke das Geburtstagsgate habe ich jetzt hinter mir, war ziemlich leicht musste nicht mal wegfliegen :D. Komischerweise hatte ich irgendwie nur noch 4 Leben, anscheinend habe ich da früher mal 2 verloren, keine Ahnung wie ich das damals zusammengebracht habe
     
  6. mamnu

    mamnu Forum-Lehrling

    Was jetzt? Einmal heißt es es ist schwierig und einmal heißt es es ist leicht, dauert aber lange. Was stimmt den nun?
     
  7. Naja für den einen ist etwas schwer, was für den anderen leicht ist, da ist halt jeder Mensch verschieden.
    Du kannst ja auch mal auf Youtube gehen und dir ein Video dazu ansehen, dann siehst du genau was dich darin erwartet und kannst zusammen mit den Infos aus der FAQ deine Chancen auf einen Sieg selbst abwägen und dann entscheiden, ob du es versuchen willst oder nicht.

    Ich persönlich kann nur sagen, das ich damals das Gate ohne LF-4 Laser mit nur 8 Drohnen gespielt habe und es für mich trotzdem insgesamt nicht wirklich schwer war. Es hat halt nur sehr SEHR sehr lange gedauert :D
     
  8. mamnu

    mamnu Forum-Lehrling

    Ich möchte jetzt hier kein neues Thema aufmachen, aber hat jemand ein Tipp wie man die Protegiten (also die letzte Welle) Im Galaxy Gate Beta schafft? Ich weiß dass sie nicht recht viel stärker als die Krissis und Sibeloniten sind, aber die sind halt recht viel schneller und dann kann ich nicht mal einfach so in die Ecke zum reppen fliegen! Also hat jemand Tipps wie ich das schaffe?
     
  9. ockpg123

    ockpg123 Forum-Greenhorn

    Mach' dir eine Konfiguration, wo du bloß Speedgeneratoren in den Generatoren drinne hast und in den Drohnen alle Schilde+ am besten Herkules, Hermes, Spartan (wenn du die schon hast wegen extra HP/Schild, um etwas belastbarer zu sein). Dann haust du dir noch prom/sep in die Speedgeneratoren/Schilde. Wenn du das gemacht hast, fliegst du zu den Protegiten, wartest ganz kurz bis so ziemlich alle sich in Angriffsreichweite befinden und machst dann Pet kamikaze.
     

Die Seite empfehlen