1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Gesprächsrunde: BotUsing II (Weiterführung)

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von GA-Tomjhak gestartet, 5 Dezember 2013.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Beho100

    Beho100 Graf Forum

    So. Final message von mir.

    Habe mir Mühe gegeben und die Finger des Frusts von der Tastatur gelassen. Habe einfach mal einen cooldown gemacht und nur beobachtet. Ergebnis: Nichts, aber absolut nichts hat sich geändert.

    Das war es dann mal von mir. Ich wünsche jedem/jeder viel Spaß bei DO. Wer noch glaubt, der sollte an sich arbeiten und die Brillengläser putzen.

    Ich habe schon oft gesagt "die Hoffnung stirbt zuletzte". Jetzt habe ich den Trauerfall und sie ist gestorben.

    Macht es gut. Und achtet auf evtl auftretende Schmerzen. Ich glaube, niemand kann auf Dauer bei dieser Art der "Behandlung" schmerzfrei bleiben.

    Tschüß. Macht es gut.
     
    -Andrew1984-, *Special*K* und SWISS[┼SUI] gefällt dies.
  2. Ciao Beho alles Gute !
    Bis nächste Woche oder so :D
     
  3. Hätte da ne Idee wie man manche Autobot Acc s eindämmen kann. Die meisten bots reagieren ja auf Feind Bewegung. An den Firmen Basen stehen Bojen wenn man aus denn unsichtbare "Feinde" (die ein normaler User nicht klicken kann)macht fliegen die meisten bots nicht mehr raus und hängen sich auf. Das müsste man auch an den Gates irgendwie machen(würde wahrscheinlich auch gegen klicker helfen). Wenn die User diese dann ab schiessen hängen sie sich am Gate auf und können vor erst nicht weiter Farmen.
     
    *Ŕuhŕpoŧŧ•Ξ~Ї~ζ* gefällt dies.
  4. BAЛ‹M

    BAЛ‹M Aktiver Autor

    nach paar monaten pause wieder mal on und was sehe ich botter ohne ende naja was hätte ich anderes erwarten sollen ? :)
    @♦◊ςýprєϧϧђíℓℓ◊♦nette idee nur wird das nicht lange gegen bots helfen , die leute die Bots programmieren hängen sich da viel mehr rein als die mitarbeiter von BP .
     
  5. Quark71

    Quark71 Forum-Lehrling

    Beho 100
    seid 2010 ist das problem bekannt nach nun fast 9 jahren habe ich eins gelernt tolles game aber leider mieserrabele firmenpolitik ich glaube DO schon seid Jahren nichts mehr und spiele einfach rein aus lust am game ohne weiter graue haare zu bekommen ich wünche dir bei der suche nach etwas neuem viel erfolg.
     
  6. Pendragon

    Pendragon Forums-General

    Es ist schlimmer denn je. Die x3, x7 und x8 maps sind überflutet von Bottern. Man sieht kaum noch echte Spieler dort. Bp hat mit der letzten "Bannwelle" einen Freifahrtsschein an die Botter rausgegeben. Es waren ja 3 Bannwellen angekündigt worden. Die erste war ja gekrönt mit der Belohnung der " Fairplayer". Alle kamen zurück und durften fröhlich weitermachen. Die Gates werden wieder auf Teufel komm raus gebottet. Die ersten Bots schießen lustig Cubis.
    Fair wäre, wenn Bp jetzt sagen würde: Wir können nichts beweisen, also gleiches Recht für alle Spieler. Bottet los, es ist erlaubt.

    Der Rest der Spieler ist angeekelt und zieht sich langsam aus dem Spiel zurück. Wir waren 30 aktive Spieler nach dem Merge.
    Jetzt sind noch 5 aktiv. Der Rest bottet und freut sich. In den anderen Clänen sieht es genauso aus.
     
    Beaver und White-Lion*BaW* gefällt dies.
  7. White-Lion*BaW*

    White-Lion*BaW* Forums-General

    Was sollen die echten Spieler denn auch dort? Die Botter klicken alles weg, bevor man selber die NPC´s sieht.
     
    Pendragon gefällt dies.
  8. -|-HWK-|-_Hans

    -|-HWK-|-_Hans Forumskenner

    Nun, nach 12 Jahren habe ich es geschafft, dass ich hier in Brasilien Glasfaser im Hause habe und nunmehr ein bisschen besser und schneller spielen kann.

    Das heisst aber nicht, dass ich meine Art zu spielen grossartig aendern werde. Ich spiele weiterhin zur Grundversorgung Uri ein und dieses auch auf den x2, x3, x4, x7 und x8-Maps. Andauernd meinen selbsternannte Botterjaeger, sie muessten jemanden, der 100 oder mehr Aliens am Tage ballert, als Botter bezeichnen, das halt ich fuer einen sauberen Bloedsinn.
    Ich kann ohne raten zu muessen, nicht feststellen, wer bottet oder nicht, gleiches Problem haben sicher auch Mitarbeiter von BP.
    Ein Indiz koennte die Nichtteilnahme am Chat sein, aber als Beweis duerfte des zienlich duerftig sein.
    Ich kuemmer mich nimmer um andere, weil sich damit meine Aufmerksamkeit auf Dinge verschiebt, die ich selbst nicht aendern kann.

    Der Lehrspruch: Rege dich ueber Dinge auf, die du selbst beinflussen kannst - alles andere ist sinnlose Liebsmueh! - Bitte mal drueber nachdenken.
     
    *ZΛΉПFΣΣ* gefällt dies.
  9. HILL-CLIMBER

    HILL-CLIMBER Forums-Aufseher

    Dann versuch mal eine Quest auf der X-3 oder x-7Map und Du bekommst das Grübeln^^
     
  10. -|-HWK-|-_Hans

    -|-HWK-|-_Hans Forumskenner

    Also, ich schiesse pro Tag sicher an die 100 Kristallone - wuerde das als Quest gelten? Und habe keine Probleme im Auffinden derselben auf der Map.... Ist somit nix zum Gruebeln...
    Aber klar: Ich nutze zum schnelleren Finden natuerlich die Petfunktionen - also nuescht mit Botten....
     
  11. BAЛ‹M

    BAЛ‹M Aktiver Autor

    @-|-HWK-|-_Hans wenn man 100 npc schießt ist man kein botter . aber das du behauptets das du selber raten musst welches schiff ein bot ist und welches nicht , darüber kann ich nur lachen und stell mir die frage warum jemand so was schreibt ? verteidigst du grade einen bot user oder nutzt du vielleicht sogar selber einen das du hier behauptest das man sie nicht erkennt ?
    jeder der länger do spielt erkennt ohne probleme bots !
    aber pb reicht es nicht das wir user sie erkennen und für das system sind die bots zu schlau , das liegt wie ich schon geschrieben hab daran das die programmierer der bots sich weit mehr bemühen .
     
  12. *ZΛΉПFΣΣ*

    *ZΛΉПFΣΣ* Forums-Halbgott

    Nun ja, ganz so "meinungsneutral" wie -|-HWK-|-_Hans halte ich es nicht, aber ja, ich kann dass genau so wie alle anderen nicht erkennen, ob wer bottet oder nicht (leider kann man hier keine Schrift einstellen, wo der Sarkasmus unten raustropft). - Da bin ich 100% der selben Meinung.

    Natürlich freue ich mich immer wieder, wenn der Zähler der Abschussquest ohne viel Gegenwehr kontinuierlich nach oben geht. So richtig interagieren kann man ja mit den Opfern auch nicht, also hat alles seine Ordnung.

    Alles gut, BP, (nicht) weitermachen wie gehabt, wir schießen uns den Weg schon frei.
     
    Pendragon gefällt dies.
  13. Pendragon

    Pendragon Forums-General

     
  14. -|-HWK-|-_Hans

    -|-HWK-|-_Hans Forumskenner

    Schon allein die Analyse bzw die rhetorische Frage "Verteidigst du einen Botter oder bist du selbst einer?" bei der Situation, die BP selbst mit verschuldet, ist fragwuerdig.
    Bin 11 Jahre mit dem Account am spielen, wurde niemals gesperrt und denke auch nicht im mindesten daran, mal gesperrt zu werden. Danach richte ich mein Verhalten im Spiel aus - im Chat wie auch im Forum haue ich auch gerne mal drauf... da sind schon einige Sperren gewesen... Langjaehrige Spieler, die mich kennen, wissen dies.

    Naja, dann spielt man eben ohne Chat und Forum weiter^^ Und gespielt wird dann halt normal, ohne Aufregung... da kommt zwar nix im Ranking, das ist mir aber schon immer egal gewesen.

    Ich habe schon meine Meinung zu den Bottern, nur hat sich in den 11 Jahren nichts dran verbessert - insofern spiele ich dann lieber ohne weitergehende Meinungsaeusserung darueber zusammen mit den Freunden, die mir das Spiel zugefuehrt hat. Es lohnt sich einfach nicht, einen Frust aufzubauen und mit diesem Frust dann im Spiel zu sein... man kommt weder weiter, noch hilft´s ...
    Wer also Frust schiebt, sollte sich evtl ueberlegen, ob es sich immer noch lohnt, hier weiter zu machen...

    Schoene Gruesse aus der Sonne Brasiliens

    Hans
     
    Warrior_Devil und Beaver gefällt dies.
  15. White-Lion*BaW*

    White-Lion*BaW* Forums-General

    Genau das haben viele getan und es werden mehr werden, die aufhören........
     
  16. Çarşı-Muhammed

    Çarşı-Muhammed Junior-Experte

    nach 8 Jahren wurde mein Bruder wegen pishing für immer gebannt,
    das geile daran ist, wir wissen erst gar nicht wie man acc hackt :).
    wir haben alles probiert aber keine Chance gehabt diese acc wieder zubekommen.
     
  17. #*ƒαмoūs*#*OH*#

    #*ƒαмoūs*#*OH*# Forum-Lehrling

    niemand wird grundlos gebannt
     
  18. Çarşı-Muhammed

    Çarşı-Muhammed Junior-Experte

    dan hoffe ich das es dir mal passiert
     
  19. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Leider gab es schon unberechtigte Sperren, grundlose gab es aber noch nie. Das wäre Willkür mit auswürfeln, jeden kann es treffen, keiner weiß warum.

    Allerdings wurden unberechtigte Sperren auch wieder aufgehoben, in dem hier genannten Fall, liegt aber keine unberechtigte Sperre vor und man kann etwas dagegen machen. Unberechtigte Sperren beim Thema Bot-Using gab es schon und wenn es rückgängig gemacht wurde, wurden auch berechtigte Sperren aufgehoben, da nicht 100% unterschieden werden konnte. Das habe ich schon vor Monaten und auch Jahren als schlimmer als zu wenige Sperren angemerkt und war auch der Hauptgrund, warum ich lange Zeit nicht mehr da war und mehrfach überlegte für wen soll ich das noch machen, klar war nur für BP sicher nicht.

    Auch wenn es nichts mit dem Thema zu tun hat, Phishing ist ein Schneeballsystem, einer fängt an, verseucht weitere Accs, die verseuchen wieder weitere usw. In dem Fall muss also jeder der Phishing-Mails (hat mit Accs hacken nichts zu tun) weitergibt auch gesperrt werden. Der Gesperrte ist nicht grundlos gesperrt, der Acc wurde nunmal genutzt um anderen Spielern zu schaden. Der Gesperrte hat nun zu zeigen, dass er selbst bereits vorher geschädigt wurde, der Acc also geklaut wurde bzw. die Zugangsdaten und da ist der Weg immer der gleiche. Aber wenn man das nicht nachweist, dann muss man davon ausgehen, dass der Accinhaber der Täter ist und nicht Opfer.
     
  20. Çarşı-Muhammed

    Çarşı-Muhammed Junior-Experte

    Ok aber BP stellt sich quer, mit was sollen wir den kommen mit rechtsanwalt??

    Mir fällt nur eins ein, verhältnise wie in nordkorea.
     

Die Seite empfehlen