1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Gesprächsrunde: BotUsing II (Weiterführung)

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von GA-Tomjhak gestartet, 5 Dezember 2013.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. HILL-CLIMBER

    HILL-CLIMBER Forums-Aufseher

    mit diesen "Questhelfern " schlagen sich wohl alle Instanzen durch :)
     
    Blücher71 gefällt dies.
  2. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Zecora was soll es dazwischen geben? Entweder man sagt Bots müssen weg oder man sagt Bots können da sein, es gibt kein dazwischen. Bots ja oder nein mehr nicht. Dazwischen wäre Bots haben ja aber einsetzen nein nur meinst du das sicher nicht.

    Egal welcher Bot es ist ein Bot und egal welchen man nimmt, egal welchen man akzeptiert, man akzeptiert damit Bot-Using. Daher bleibt es rein logisch dabei, entweder Ja Bot-Using oder Nein Bot-Using. Wenn man sich da dann entschieden hat, dann kann man vielleicht noch überlegen was ein ja zu Bottern heißt, ja dann gibt es ein dazwischen, dann kann man gucken welche Bots noch annehmbar wären usw. Aber die Grundsatzfrage hat keine Grauzonen, Bot-Using ja oder nein und alles andere ist nur wischiwaschi Pseudodiskussion wieder nach dem Motto Sammelbots sind doch kein Problem aber Klicker sind es. Beides sind Bots und wenn man meint man wäre gegen Bots, dann heißt das gar keine Bots und sonst nichts. Wenn man bestimmte Bots hinnimmt, dann ist es kein nein, dann ist es ein ja zu Bots.
     
    Linel4=[V$H], Blücher71 und Quark71 gefällt dies.
  3. Quark71

    Quark71 Forum-Lehrling

    Moin
    Laut AGBs sind Bots verboten und fertig aus wer Boten möchte solte sich ein anderes Spiel suchen.
    Bp soll endlich handeln und Fait Play umsetzten und noch mal keiner kann mir er zählen das eine Firma die Milionen Umsatz hat es nicht auf die Reihe bringt was zu endwickeln.
     
    .Crazy_Monkey. und Blücher71 gefällt dies.
  4. Zecora

    Zecora Graf Forum

    Gut, wenn man es natürlich so sieht, dann gibt es nur ein ja oder nein. Das dazwischen wäre dann halt was man selber akzeptiert und was nicht. In dem fall bin ich halt für Bots? Benutzen werde ich selber nie einen bevor einige auf die Idee kommen.
     
  5. Linel4=[V$H]

    Linel4=[V$H] Forums-Botschafter

    Zecora, :)

    man kann nur dafür oder dagegen sein, dazwischen gibt's nichts

    .. kannst du mit der Schwangerschaft gleichsetzen, entweder man ist es oder man ist es nicht. ein bisschen schwanger gibt es auch nicht
     
  6. -=Ignitron=-

    -=Ignitron=- Forumskenner

    Ich verstehe die schwarzweiss Disskussion nicht, ausser eben es sind Wünsche der Spieler hier die AGB zu lockern, denn die AGB ist schwarzweiss sehr eindeutig einschliesslich z.B. Mausmakros und lässt keine Doppelmoral zu. Um sie mal auch z.B. den Makrospielern selbst mit ganz simplen Funktionen (wie z.B. eine EMP-Tarn Abfolge auf eine Maustaste gelegt) in Erinnerung zu rufen und die hier evtl. so vehement gegen die Botter schimpfen und sich mit anderen Automationen nicht in den gleichen Topf werfen lassen wollen:

    "1.2.8 Die Verwendung von Programmen, die eine übermäßige Belastung der Services erzeugen, ist ebenso unzulässig, wie der Einsatz jeglicher Software zur Beeinflussung des üblichen Spielablaufs, insbesondere Programme zur systematischen oder automatischen Steuerung der Spiele oder einzelner Spielfunktionen (Bots, Makros). Jegliche Reproduktion, Auswertung oder Veränderung der Spiele, Spielelemente oder der im Rahmen der Services bereit gestellten Inhalte ist ebenso unzulässig."

    Augen auf, also selbst auch ein Maus- oder Tastaturmakro verstösst genau so wie jeder andere Bot gegen die AGB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2019
  7. Zecora

    Zecora Graf Forum

    Trotzdem scheint es ja genug Gründe zu geben darüber zu reden. Ansonsten würde diese Gesprächsrunde nicht existieren. Die Sache ist die: Mir ist es prinzipiell egal was Leute auf ihren Accounts machen, solange es mich als Spieler nicht betrifft. Und vor allem im Moment stören mich bots eigentlich kaum. Liegt vielleicht auch mit unter daran das ich kaum spiele. Was mich jedoch stört sind die ständigen Abschüsse. Dagegen wird aber irgendwie auch nichts gesagt. Und eine Gesprächsrunde dafür gibt es auch nicht, obwohl dies wahrscheinlich DIE Gesprächsrunde wäre für mich.

    Richtig, laut den AGB's sind diese Verboten. Und wenn ich ganz ehrlich bin: Ja, es wäre super wenn man so was wie Makros erlauben würde. Hätte schon was wenn der Wechsel zwischen RSB und X4 von Automatisch funktionieren würde. Würde aber auch klappen wenn man einfach RSB als eine Toggle-Munition einführt die automatisch nach dem Cooldown parallel zur gewünschten Munition schießt. Oder auch ein Script der automatisch das Kami-Gear aktiviert sobald der Cooldown abgelaufen ist. Oder, oder, oder. Weil dann könnte ich auf diese Sachen zugreifen. Ich weiß zwar dass es Spieler gibt die das momentan schon benutzen, nur halte ich mich an der AGB und werde meinen Account nicht in Gefährdung setzen. Schon schlimm genug dass Spieler wie ich nur alleine für ihre Meinung als Botter abgestempelt werden.
     
  8. Terra-Gamer

    Terra-Gamer Forums-Experte

    BP hinkt was manche automtesierungen angeht gegenüber andren Spielen total hinteher, so ein RSB Changer ist ja wohl kein Problem den zu erlauben. Kami war auch nicht als Massenvernichtungswaffe vogesehen. Und wenn alle ein RSB Changer nutzen dürften wäre dies auch fair allen Spielern gegenüber die jetzt keinen benutzen.
    BP hat doch sogar Gamertastaturen und Gamermäuse bei Gewinnspielen angeboten . Und was macht man damit ? Macros! !.
    Einerseits wird es verboten und auf der anderenseite verlosen die sowas. Und bitte hört auf mit den immer ach so heiligen AGBS. BP hält sich selber nicht dran und dAnn sollen die spieler noch Respekt vor den AGBS haben.
     
  9. meinmein_[Σ†Σ]

    meinmein_[Σ†Σ] Lebende Forums-Legende

    Um es mal ganz krass zu sagen glaube ich kaum das es viele gibt die die AGB gelesen haben . Diejenigen die sie kennen respektieren sie auch . Ein Botter wird die kaum lesen /gelesen haben da schaut es doch eher so aus die wird angeklickt runtergescrollt und bestätigt damit man wieder auf die Map kommt.

    Das System hinter dem Erkennungssystem ist nun mal die AGB und die muss man auch einbeziehen wenn es um die Bekämpfung der Bots geht.
     
  10. Quark71

    Quark71 Forum-Lehrling

    Mal ein gut gemeinter Tipp wenn du so denkst lösch deinen ACC bye bye
    mal ein Beispiel das sogar du verstehen solltest die Firma Porsche baut Autos sehr schnelle willste nun die Firma Porsche verantwortlich machen wenn Personen gegn die Strasenverkehrsordnung verstossen ???? Hoffe mal den vergleich hast sogar du verstanden.

    BA- Inti mein eindruck ist das nach Jahren die Geschäftsführung von DO es total egal ist was wir hier schreiben was uns ärgert sind ja nicht nur die Botter auch die Mischclans die ständig hängenden Karten usw.
    Ich bin wie du der gleichen ansicht Botter haben im Game nichts verloren.
     
  11. Zecora

    Zecora Graf Forum

    Wie man mir auch immer an den Kopf wirft wenn ich mich darüber beschwere dass ich tonnenweise von Jägern abgeballert werde: Wenn es dir nicht passt, die Tür nach draußen ist immer offen. :D

    Außerdem hat dein Beispiel eigentlich nichts bis wenig damit zu tun was sein Post ausgesagt hat. Er hat lediglich gesagt dass BigPoint Macro-Fähige Tastaturen ausgibt, diese aber nicht erlaubt. Porsche gibt dir zwar schnelle Autos, denen ist es aber egal was du damit machst solange der Preis bezahlt wird.

    Aber wie gesagt, es ist BigPoint's alleinige Entscheidung.
     
  12. Todesurteil

    Todesurteil Forum-Greenhorn

    Man könnte ja manuell mit Adminschiffen herumfliegen (die haben deutlich mehr Geschwindigkeit als alle anderen Schiffe) und schauen welche dauernd richtung Gates fliegen und diese Acc SOFORT sperren? Oder müssen wir noch weitere Jahre warten und hoffen das hier was passiert?
     
  13. Zecora

    Zecora Graf Forum

    Nur mal angenommen wir setzen deine Idee um... Wer wird sich freiwillig so lange auf die Map Setzen und dies beobachten? Ich denke dies ist keine so gute Idee... für den Kontrolleur.
     
  14. Todesurteil

    Todesurteil Forum-Greenhorn

    Chatmoderatoren, die sonst sowieso nur fragen: wie gehts euch, was macht ihr, oder leute bannen die man sonst sowieso reported.. so könnten sie ihre Zeit Sinnvoller einsetzn,
     
  15. Pendragon

    Pendragon Forums-General

    Du willst die Entscheidung, wer nun ein Botter ist und wer nicht, doch nicht allen Ernstes Chatmoderatoren überlassen???
    Chatmoderatoren, die auf den gleichen Instanzen moderieren und auch spielen??? Die sowieso auffällig oft Spieler im Chat bannen, die sie im Game nicht mögen??? Ne, also bei aller Kreativität bei den Überlegungen, wie man die Bots endlich los wird, soooo bitte nicht.
    Es ist nicht Aufgabe von Chatmoderatoren, Botter zu erkennen. Sie sollen nur den Chat geschmeidig halten.
     
  16. Todesurteil

    Todesurteil Forum-Greenhorn

    Niemand sagt das ein Moderator alleine in der Lage sein soll, willkürlich leute zu bannen. Die sollten nur über die Map fliegen, verdächtige leute ausfindig machen und an betreffende Stellen weiterleiten, die dann in der Lage sind in den Acc reinzuschauen und zu bannen wenn es nötig ist.
     
  17. Zecora

    Zecora Graf Forum

    BigPoint schafft es ja nicht mal Bots mit ihrem System aufzuspüren. Wenn jetzt Moderatoren sagen "Hier, der sieht so als als ob er Bottet", dann wird BigPoint genau das selbe sagen wie zu Spielern: Wir brauchen Gerichtsfeste beweise. Also würde hier auch nicht viel bei rum kommen.
     
  18. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    und wieder sind wir mal am Anfang. Was genau soll das bringen? Erst sollen wir über die Map fliegen und direkt sperren, sag mal wo du spielst, bist der erste, finde schon einen Grund ;), danach nein nur melden an betreffende Stellen.

    Problem ist sicherlich nicht, dass BP nicht weiß wen sie überprüfen müssen, die wissen denke sogar ziemlich genau wer bottet, Problem ist es auch zu beweisen und daran scheitert diese Idee seit sie das erste mal vor Jahren kam. Wenn dazu BP auch noch bei überführten bzw. Strafwellen zu langsam und zu lasch ist, ist es noch ein weiterer Grund warum dieses lasst doch die Admins über die Maps fliegen absoluter Unsinn ist.

    Selbst jetzt wo wir keinerlei Möglichkeiten beim Thema Bot-Using haben, kommen Aussagen wie da gibts Admins, die schützen Botter, die entsperren sie, die sagen ihnen wann und wo geprüft wird usw. Selbst wenn ein Admin das wollte, könnte er das nicht, außer natürlich beim Thema Überwachung, ja da wissen wir bescheid, theoretisch alle rund um die Uhr, wenn man also danach geht, würden diese Botterfreundlichen Admins sagen, bottet gar nicht, solche Botterfreunde würde ich sogar ok finden.

    Nochmal es führt kein Weg an einem System vorbei, wenn man nicht auf Willkür setzen will, Admins rumfliegen lassen und nach eigenem Ermessen sperren wäre genau das, ziemliche Willkür und würde sofort dazu führen, dass jeder sofort wieder entsperrt wird.

    Nochmal selbst wenn 99% aller Schiffe, die so reagieren wie zB direkt zum Gate fliegen Botter sind, diese Beobachtung beweist alleine nichts und das wisst ihr auch selbst, denn in Wahrheit beobachtet man auch mehr als nur diese eine kurze Aussage, aber wenn man nicht genauer das ganze umfasst, kommen die nächsten und beschuldigen einfach alle als Botter.
     
  19. Zecora

    Zecora Graf Forum

    Wenn der selbe Spieler jedes mal instinktiv zum Gate fliegt wenn du als ein Gegner auf die Map springst, und dies 10 mal hintereinander mit dem selben Resultat, gibt es denn tatsächlich noch Gründe auf Zweifel? Selbst wenn es jemand ist der nur trollt, dann ist es erstens seine eigene Schuld, und zweitens leicht auffällig da er nicht immer sofort weiß wenn jemand auf die Map kommt. Sprich er wird sich nur selbst damit verraten.

    Ich wiederhole mich gerne noch einmal, aber uns als Spieler, den Admins und BigPoint selber stehen keine Möglichkeiten zur Verfügung an gerichtsfeste Beweise zu kommen. Da muss man leider zu einem großen Teil auf Spekulation und Risiko arbeiten.
     
  20. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Ja, extremer Zufall kann es auch sein, du siehst ja nur diese 10mal, bei 1000 anderen Schiffen reagiert er vielleicht anders. Unwahrscheinlich natürlich, aber das ist ein Lottogewinn auch oder um bei DO zu bleiben eine komplette ZEUS-Drohne in einer Box, gibts dennoch alles.

    Wenn ich dich kenne und weiß du greifst mich an und ich gewinne nicht, gehe ich lieber direkt weg, ist das verboten? Nein gehört dazu.

    Ich habe bei einigen Spielern wenige Zweifel, dass sie die meisten korrekt beurteilen, es gibt aber nunmal auch genug Spieler, die einfach nur eine vereinfachte Beschreibung lesen und das als Anleitung nehmen um zu entscheiden und da wird dann aus der fliegt 10, 20, 30 mal immer exakt den gleichen Punkt beim Gate an, wie du es vielleicht beobachtest, der flieht vor mir und wehrt sich nie, das muss ein Botter sein. Solche Bewertungen gab es auch oft genug.

    Daher bleibe ich dabei, 99% mögen korrekte Aussagen sein, dass es Botter sind, aber bei 1% wird es wohl falsch sein und reicht die so eine Quote, wenn du vielleicht dann mal zu den 1% gehörst?
     

Die Seite empfehlen