1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Gesprächsrunde: BotUsing II (Weiterführung)

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von GA-Tomjhak gestartet, 5 Dezember 2013.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. kleines

    kleines Forum-Greenhorn


    Das ist auch wieder so ein weit verbreiteter Blödsinn.
    Entweder alle bots entfernen/bestrafen oder gar keine.

    Ich hab zu meinen aktiven Zeiten 3.500+ Hades gates und viele andere fair von Hand geklickt, mit 100/10/5 Einheiten.
    Das hat mich im Endeffekt immer gut 20-30% mehr gekostet, im Vergleich zum 1er gate tool, welches "perfekt" klickt. Im ganzen viele Millionen Uri, welche ich mir mühsam von Hand, fair erspielt hatte. (Falls es jemand verstehen will, kann ich El_Burros berechnungs-Thread empfehlen)

    ...
    *natürlich kann man die nervige Klickerei auch gerne irgendwie offiziell sinnvoll lösen, nichts für ungut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2019
  2. Rudi1962

    Rudi1962 Fortgeschritten

    Ich fang mal mit erstens an; ich denke es hat doch jeder verstanden das BP nicht wirklich was gegen Botter unternehmen will. Die bleiben alle im Game, mit ein "bischen" Abzug das die ganz schnell wieder reinspielen.
    Zweitens; egal was hier die Spieler schreiben, der Beitrag von irgend einem Admin zerredet das sofort wieder. Ich seh da wenig Sinn drin, auch wenn sehr viel Schmarrn bei manchen Beiträgen enthalten ist. Es weiß doch jeder das praktisch nichts unternommen wird von BP, jeder erfahrene Spieler der auf den Maps aktiv ist kennt die Botter. Da können hunderte Admins dagegen schreiben und so tun als wenn wir zu dumm dafür sind. Und ja, es gibt kein gleiches Bot-Verhalten, es gibt verschiedene Einstellungen die möglich sind und die man auch erkennt wenn man lange genug beobachtet.
    Drittens, sag ichs mit den Worten eines alten Mannes, der ja sowieso "keine Ahnung vom Spiel hat" (Originalton Globalchat). Die Botter hinterlassen, dort wo sie eingesetzt werden eine Spur. Diese ist anders als die Spur von Spielern die keinen Bot benutzen. Wenn man wollte, könnte man diese Spur verfolgen, so wie in einem Krimi;) und dann handeln. Im RL wird das so gemacht um Betrüger dingfest zu machen. Wenn aber die Obrigkeit das nicht will, dann verfolgt man diese Spur auch nicht.
    Viertens, so lange Progger für 18- bis 1900 Euro brutto arbeiten und das sind wahrscheinlich die, die BP hat, bleibt auch von 6 Euro im Montat und 1000 Bottern noch was über. Die Zeiten in denen jeder die MHH herbeigesehnt hat und tausende von Euros gebankt wurden sind aber für BP vorbei. Botter kaufen kein Uri. Und die ehrlichen Spieler auch nicht mehr.
    Fünftens, ist es menschlich sehr traurig, dass BP den unerfahrenen Spielern, die geworben werden, das Geld aus der Tasche zieht. Die glauben, auf Grund ihrer Unerfahrenheit, das man mit banken in dem Spiel noch was reissen kann. Jeder der hier länger spielt weiß, auch Banker haben keine Chance gegen Botter.

    So liebe Admins jetzt könnt Ihr eueres Amtes walten:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2019
    Papa_Schlumpf gefällt dies.
  3. Ripl56

    Ripl56 Forum-Greenhorn

    Also wenn du jemanden zum 5. Mal den Boss Kristallon mit x1 geklaut hast und beim näschsten du wieder ungetarnt dort stehst und wartest bis er den Boss fast down hat und der sich nicht stören lässt und wieder weg fliegt wenn du ihn mit einer x1 Salve anschiesst. Hmmm dann soll mir mal einer sagen, dass das kein Bot ist. Klar kann das jeder normale Spieler auch machen aber das macht keiner. Punkt. Und nochmal BP soll einfach ihre AGB`s anwenden und gut ist. Man könnte die AGB`s soweit noch anpassen, dass beide Parteien jerderzeit ordentlich mit sofortiger Wirkung kündigen können ohne hierfür einen Grund angeben zu müssen. Zu diesem Passus besteht bereits ein Urteil dass von den Richtern ohne Bedenken gut geheissen wurde.
    Aber wie auch schon gesagt, wo kein Wille ist da ist auch kein Weg.
     
  4. freiheit

    freiheit Veteran

    Das von dir beschriebene Verhalten gibt es schon sehr lange @Ripl56 Das gab es auch schon bei den alten Bots und nun schon wieder ...

    Aber es gibt ja dieses Boterkennungsprogramm, das wird alles ... *ich liege gleich auf den Boden vor lachen, wenn ich weiterschreibe*
     
  5. []ΩΒΪ-ŴĂŇ[]_REX

    []ΩΒΪ-ŴĂŇ[]_REX Forumsbewohner

    Frage mich zwar gerade warum ich hier mal wieder was schreibe ...aber mir juckt es in den Fingern ;)

    Dieser Thread könnte eigentlich geschlossen oder besser gelöscht werden , alle alten Spieler kennen dieses Thema von Anfang an und sollten eigentlich wenn sie hier lesen in Gelächter aus brechen ....hier wiederholt sich nur alles von den Beiträgen her ( selbst das was von den Admins kommt ) .....dieser Thread soll vorgaukeln das BP an euren Meinungen usw. Interesse hat um euch ein wenig zu Beruhigen .

    Un nu bist du dran ADMIN :)
     
    •Cat•, Rudi1962 und White-Lion*BaW* gefällt dies.
  6. Ich benutze die Minimap nie, wenn ich vor jemandem weglaufe.
    Das bringt nämlich nicht viel. Sobald dich jemand im Log hat und in Reichweite ist, ist die Minimap nutzlos, außer wenn du sterben willst. Dir bleibt dann nämlich nur die EMP/ISH/Slow Raketen/Minen um zu überleben.

    Ich fliege immer manuell weg, da kann ich durch Kurven fliegen in Kombination mit Slow Minen/Raketen relativ erfolgreich aus der Reichweite des Gegners fliegen.
    Und dann geht es entweder schnell zum nächsten Gate ohne wirklich in Gefahr zu sein und dann schön in der N-A-Z warten bis der Gegner abhaut.
    Oder eben schnell weg jumpen (da benutze ich dann manchmal auch die Minimap, wenn ich zum Beispiel low HP habe und der Gegner zu nah ist um safe durch zu jumpen).
    Oder aber es geht ums zeitschinden bis die 20 Sek rum sind um den Jump CPU auf die x-1 Maps zu nutzen, was auch manuell Teilweise besser geht als mit der Minimap.

    Von daher:
    Nein ich klicke nicht auf die Minimap zum flüchten (sondern nur in manchen fällen zum jumpen).
    Nein dabei fliege ich keine Kurven, das geht ja auch net ^^
    Umwege fliegt man nicht mit der Minimap, sondern manuell.
     
  7. Smashinggun123

    Smashinggun123 Forum-Greenhorn

    Über die Minimap kann man durchaus schneller die Richtung wechseln wenn man die linke Maustaste gedrückt hält und sie hin und her zieht.

    Nur weil jemand keine Tricks kennt heißt das nicht das andere zwangsweise Programme dafür benutzen.
     
    tolikschatz, Krunch und _ArchNemesis_ gefällt dies.
  8. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Minimap als Steuerung ist doch nicht neu, es ist auch falsch zu denken man wäre manuell schneller, man fliegt den direkten Weg und der ist immer der kürzeste und damit schnellste und man hat die Maus frei um andere Dinge auszuwählen, wenn man zB nicht alles auf Knopfdruck hat. Wenn man nicht gerade manuell den Gegner überrumpelt, ist man langsamer manuell auf der Flucht, denn am Ende steuert man immer ein Gate an und wenn der Gegner gleich schnell ist, bleibt er immer in Reichweite, ist er schneller, ist es eh egal.

    Eine Kurve kann man als Verfolger abkürzen und somit wieder in Reichweite kommen. Das ist aber am Ende auch Geschmackssache, wie man selbst am besten klarkommt, klar sollte aber sein, nur weil einem selbst etwas nicht zusagt, heißt das nicht keiner sonst kann es machen und jeder der es doch macht muss ja botten oder so.


    Warum muss eigentlich alle paar Tage irgendwer spammen, dass sich alles wiederholt (was ihr damit auch macht) und der Thread geschlossen werden sollte. Na wenn alle alles wissen, dann lacht doch, ob BP das hier ernstnimmt, ka, in jedem Fall ist das hier mehr als gar nichts zu machen und danach am besten von den gleichen Leuten zu lesen BP will mal wieder das Thema totschweigen. Spammt nicht rum, wenn es hier keinen interessiert, dann verhungert der Thread von alleine und wäre damit auch erledigt, egal ob offen oder zu. Aber ihr seid nicht Maßstab dessen was andere zu interessieren hat oder ob sie sich beteiligen wollen oder nicht. Wir sind hier keine Bots, wo ein Befehl für alle gilt
     
  9. #NEW

    #NEW Forum-Lehrling

    Endlich kommt mal was von Bigpoint mit diesem neuen „Dminishing Returns“ Update!
    Sollte es wirklich das machen was es verspricht und normale Spieler mit normalen online Zeiten (wie auch immer man das definiert) nicht davon betroffen sein dann bin ich echt Positiv überrascht über das neue Update. Es muss noch viel gemacht werden aber endlich ein kleiner schritt...
    ich vermute mal das Bigpoint die "auto acc" nicht bannen wird aber dafür sorgen wird dass das Botten einfach nur noch unattraktiv wird.
     
  10. Pendragon

    Pendragon Forums-General

    Zu spät. 70% der Selbstspieler haben in den letzten Monaten aufgehört. Die werden nicht zurück kommen nur weil die Botter etwas weniger Belohnung auf den Maps bekommen. Das Botterpack hat so ziemlich alles aus dem Gleichgewicht gebracht. Angefangen von dem Ehre Ranking bis hin zu vollen Schiffen innerhalb kurzer Zeit. Gegen sowas will man einfach nicht mehr spielen.
    Dieser halbherzige Versuch, Botter das Botten ein wenig unattraktiver zu machen sie aber doch bei der Stange zu halten, damit die Maps voller aussehen und nicht diese Einnahmequelle auch noch versiegt, ist einfach nicht konsequent genug. Bestraft endlich dieses Pack, und macht das Spiel wieder attraktiv indem ihr euch um die wirklich wichtigen Dinge kümmert, die seit Jahren von den Spielern bemängelt werden anstatt sinnloses Zeug wie zig Schiffmodule, Designs usw rauszubringen.

    If you are a normal player and do not use any illegal programs, you should rest easy because we can guarantee the normal players won't be affected by this system.

    Das ist ein Zitat von einem FM aus dem englischen Forum. Das macht mich stutzig, denn offensichtlich ist Bp sehr wohl in der Lage, zu erkennen, wer bottet und wer nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2019
  11. Rudi1962

    Rudi1962 Fortgeschritten

    So lange an wichtigen Stellen im System (Ex-)Botter beraten, arbeiten, bestimmen wird sich nix ändern. Und das letzte was BP will, ist die Botter vergraulen.
    BP hat das was in den letzten beiden Jahren passiert ist zumindest toleriert wenn nicht gar gewollt. Sonst hätten sie längst was dagegen unternommen.
     
  12. -Longandi-

    -Longandi- Angehender Autor

    bringt einfach ein pve modus oder pve server so wie auch in anderen bp spielen und die maps füllen sich von allein.
     
  13. []ΩΒΪ-ŴĂŇ[]_REX

    []ΩΒΪ-ŴĂŇ[]_REX Forumsbewohner



    Lieber Inti , warum wußte ich was da von dir kommt :)

    mit meinem post wollte ich den neu einsteigern hier nur verdeutlichen wv es bringt hier seine meinung kund zu tun ...euch trifft da keine schuld aber bist du es nicht auch langsam leid was da an reaktionen seitens BP kommt . un nu verall bitte nicht wieder in deine BA-INTI rolle ;)
     
  14. Papa_Schlumpf

    Papa_Schlumpf Forums-Meister

    ich hätte da mal eine Frage ab wieviel Stunden Spielzeit bekommt man weniger Punkte Uri was auch immer und wieviel weniger das möchte ich gerne mal wissen darüber steht nix im Forum ich würde mich über eine Antwort freuen
     
  15. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Wenn ein Neueinsteiger 273 Seiten sieht, wird er schon sehen wie super alles gelaufen ist, da braucht es nicht die ständigen nervigen Hinweise alle paar Seiten, dass der Thread doch geschlossen werden kann.

    Die genaue Spieldauer wird nicht bekanntgegeben, was genauso logisch ist wie es keine festen Angaben beim Pushing geben wird, oder ist irgendwer wirklich daran interessiert, dass alle genau darunter bleiben um das bestmögliche für sich rauszuholen?

    Pendragon, wollen wir jetzt wieder anfangen den Unterschied zwischen erkennen und beweisen zu diskutieren? Mal abgesehen davon ist es in so einem Fall leichter Nichtbotter nicht zu treffen als alle Botter zu treffen. Jetzt mal rein aus der Luft gegriffen, die echten Werte und was alles reinspielt, werden natürlich nicht rausgegeben. Wenn bei BP davon ausgegangen wird, dass ein Spieler maximal 8 Stunden täglich, oder wird die Zeit evtl. auch wöchentlich oder monatlich gerechnet um Merhzeiten wie Urlaub und WE auszugleichen? Wie auch immer, gehen wir mal von 8 Stunden täglich sind noch normal möglich, dann wirkt das System vielleicht bei 9 Stunden um eine gewisse Toleranz reinzubringen auch wenn eigentlich jeder Spieler weiß dauerhaft jeden Tag sind selbst 8 Stunden schon viel zu viel, im Jahresschnitt sind vielleicht 3 Stunden täglich normal. Wenn es so wäre, wäre sichergestellt normale Spieler sind nicht betroffen, da normal aber so hoch gestuft ist, sind vielleicht auch 50% der Botter nicht betroffen, dennoch wäre die Aussage des Mods (die ich übrigens niemals unterschreiben würde) wahr, es ist sichergestellt, dass kein ehrlicher Spieler betroffen ist.

    Ansonsten muss ich dir aber auch ganz klar zustimmen, es wird nichts bringen den Bottern ihren Vorteil nur etwas zu verringern, das habe ich als Kritik auch direkt so genannt, es bringt nichts ohne Strafen. Dann haben die Botter halt bisschen weniger, schön und gut, aber selbst 50% durch sone Aktion sind immer noch 100% mehr als wenn weder Bot noch Spieler aktiv wären. Wenn das ganze aber ein Schritt von vielen wäre, ok dann könnte es was bringen, aber wenn die Botter hochgebottet sind, eh schon laufen dann erst anfangen ihnen bisschen was zukünftig wegnehmen, ist kein Erfolg, das kann neue Botter evtl. abschrecken, hilft aber auf der Map heute nichts.


    Longandi was hat das mit Bottern zu tun? Die Maps sind leer weil Botter zu viel sind, klar auch wegen Kriegsclans usw. da gibt es viele Probleme und viele Baustellen, die alle schön ignoriert werden von BP, aber ein PvE Server bringt da nichts, sah man lange genug auf den unteren Maps wo man nichtmal einen Streuner anklicken konnte
     
    _ArchNemesis_ gefällt dies.
  16. Çarşı-Muhammed

    Çarşı-Muhammed Fortgeschritten

    jetzt hört auf, ich habe geschafft das spiel nicht zu spielen, hatt exakt 60 tage gedauert. Nun ich spiele wieder. was für ein macht diese spiel hatt, DEJAVU
     
  17. bigBiceps123

    bigBiceps123 Forum-Lehrling

    Du bist halt einfach zu schwach zu dir selber nein zu sagen xd
     
  18. tolikschatz

    tolikschatz Fortgeschritten

    Ich weiß ja nicht, was Inti hier verteidigt. Wie ich schon geschrieben habe sind die Botter bei DO willkommen. Das war früher so, ist so und wird auch so sein. Denn BP bekommt seine Werbeeinnahmen Anhang der Userzahl, punkt! Und das die BP Progger selbst zocken, habe ich live erlebt. Ja , ich war schon mehrmals bei BP, als sie noch im alten Gebäude waren, und da habe ich selbst gesehen, wie ein Progger ein Game programmiert hat und am zweiten Monitor ein GAme auf hatte. Das da was erschaffen wird, ist eindeutig.
    Deshalb weiß ich auch, dass BP Botter löschen kann. Aber darum geht es nicht. Wenn ein Botter 24/7 Boxen oder Palla sammeln, ist mir persönlich egal. Genauso sein Rang. Da der Rang keinen Bonus bringt, ist es mir schnuppe, ob ich als Major oder Lieutenant unterwegs bin. Mich stört, dass die Botter von mir abhauen, dass die Botter bei gleicher Konfi/Schiff schneller sind. Denn dadurch wird mein ehrliches Spiel, bei dem ich nun mal Schiffe abschiessen muss, gestört. dadurch komme ich langsamer weiter. Und da nach bestimmter Anzahl der Abschüsse von gleichen Spielern ein Pushing vorgeworfen wird, komme ich auch nicht weiter in meinen Quests.
    Also, nimmt die Features der Erkennung aus dem Game raus, dann werden die Bots auch für bestimmte Spieler nicht mehr interessant sein. Was bringt mir ein Bot, wenn ich jeden morgen entdecke, dass mein Auto zwar unmengen an Uri und Punkte gesammelt hat, ich aber jeden Morgen meine Drohnen kaufen muss und mein Rang ständig im unteren Level ist. Denn die Botter nutzen das um voran zu kommen. Wenn ich aber jeden Morgen mir Drohnen ersteigern muss und mein Ranking nicht steigt, habe ich auch nix davon außer für Gates zu sammeln.
    IMHO
     
  19. meinmein_[Σ†Σ]

    meinmein_[Σ†Σ] Lebende Forums-Legende

    Wenn du dich mit deiner Aussage nicht selbst beschuldigen willst lieber VP dann liest dir das noch mal genau durch. Wenn du nämlich nicht on bist kann dir auch keiner deine Drohnen weg schießen die du dir dann am Morgen neu kaufen müsstest. Im übrigen sollte man den Schadensstand seiner Drohnen kennen sofern man selber spielt. Einen Botter stört das nicht ob er nun Drohnen hat oder nicht denn meist spielen die solange ohne Drohnen bis sie jede Menge Uridium haben um sich die dauerhaft neu kaufen zu können. Am besten kann man das beobachten wenn man sich einen neuen Account(auf den alten Maps) hochspielt und die schön fleissig auf den feindlichen Karten am sammeln sind. Hab ich selbst schon beobachtet den einen Tag hatte der Drohnen den anderen waren sie weg usw. Nach einer Woche hatte der Botter keine mehr . Zum genaueren Verständnis das ganze lief über einen Zeitraum von drei Wochen Anfangs schön nacheinander kam erst eine Iris dann waren es zwei am Tag aber nur bis die 8 Iris für alt-Elite da waren. Nur zum Verständnis was so ein Botter über die Laufzeit eines Tages an Uridium sammeln kann abgesehen von der ganzen Munition. Als kleiner Spieler wirst den Feind nicht unbedingt angreifen fliegt der aber an dir vorbei und schieß nicht auf dich kleinen kann man sich fast sicher sein das es sich da auch um einen Botter handelt zumal der ja auch noch von einer Feindfirma war.
     
  20. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Immer wieder diese Theorie der Drohnenzerstörung bei Bottern, wenn man die Spieler denn nur lasse würde und nicht durch Pushing hindern würde. Lasst euch was neues einfallen, das ist in sich ohnehin nur Blödsinn und mehr nicht.

    Damit einem die Drohnen weggeschossen werden, müsste man den Botter zwischen 2 Checks des Spielers 120mal und mehr abschiessen, klar das ist das leichteste der Welt und nur die bösen BPler verhindern das. Die Bots können alles, aber sie können keine Drohnen reparieren oder sich ausloggen bevor die Drohnen endgültig zerstört sind, klar das glaubt doch jeder. Bots machen 1mio Schaden, sie haben einen Gottmodus mit dem man sie nicht abschiessen kann, sie können jederzeit entkommen, da sie wissen wo die Gegner auf der Map sind und schneller sind als ehrliche Spieler, spielen selbstständig GGs in Dauerschleife aber bei den Drohnen machen sie schlapp, die würden ihnen sofort weggeschossen, wenn man die Botjäger nur machen lassen würde.

    Ehrlich gesagt, die Geschichte vom Weihnachtsmann oder Osterhasen finde ich in sich stimmiger als dieses Märchen.

    Ob Botter bei DO willkommen sind, ist erstmal nur deine Meinung, dass das ganze eine Milchmädchenrechnung von irgendwelchen Spielern ist, die nicht kapieren wollen, dass da mehr zu gehört, naja warum auch nicht bei BP denken viele ja auch offensichtlich nur von Lohnabrechnung zu Lohnabrechnung bei solchen Dingen und nicht bisschen langfristiger. Wo aber der Beweis ist, dass die bei BP Botter sperren könnten, wenn da einer ein Spiel offen hat als du sie angeblich besucht hast, das muss ich nicht verstehen.

    Ich spekuliere bei dem Thema ja auch recht viel, wie alle hier, aber solche in sich unlogische Geschichten passieren mir hoffentlich nie dabei.
     
    CM-Suigo und _ArchNemesis_ gefällt dies.

Die Seite empfehlen