Support Ich habe scheiße gebaut...

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von lord4dark gestartet, 12 September 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lord4dark

    lord4dark Forum-Greenhorn

    Zu erst einmal habe ich das nicht getan, allerdings interessiert es mich mal da ein Freund von mir so etwas schon gemacht hat. Was wäre also wenn ich bei Bezahlvorgängen einfach 'LASTSCHRIFT' auswähle und dann irgendwelche Daten angebe, die nicht richtig sind und den Inhalt dann kaufe. Würde das Programm merken, dass die Daten nicht stimmen und falls nein und ich die Inhalte erhalte, wie sollte ich mich in einem solchen Fall verhalten?
     
  2. *Special*K*

    *Special*K* Graf Forum

    Dann frag doch deinen Freund mal was dann passiert^^

    Es muessen ja richtige Daten sein die einem Konto zugewiesen werden koennen sonst kommt keine Transaktion zustande.
    Das heisst das selbst wenn es nicht dein Konto ist was belastet wird so wird dein Account mit diesem Konto in Verbindung gebracht.
    Wenn dann etwas schief geht, in diesem Fall eine Anzeige bei der Polizei vom Kontobesitzer weil du ein fremdes Konto belastest,
    wird eine Rueckbuchung vorgenommen und du wirst aufgefordert deine Lastschrift zu bezahlen. Erfolgt das nicht dann kann BP deinen Account dicht machen.
    Am besten ist du liest dir mal die AGBs durch!
    Zweitens wuerde ich dir raten die Finger davon zu lassen, dieses Spiel ist es nicht wert einen Betrug zu begehen!
    Drittens, wechsel deine Freunde!
     
    •Cat•, tösstaler, FM-Samson und 3 anderen gefällt dies.
  3. HILL-CLIMBER

    HILL-CLIMBER Forum-Greenhorn

    Ich kann Dich nur dringend warnen ,denn es wartet ein Blumenstrauß voller Probleme auf Dich :

    -Du begehst willens eine Straftat ( § 263 StGB ) nennt sich : Eingehungsbetrug

    -Du begehst weiterhin die Straftat : Bankbetrug

    -Du begehst weiterhin die Straftat : Identiditätsdiebstahl


    Solltest Du nun denken , ich bin ja noch nicht volljährig also was soll mir passieren :

    - Auch hier eine weitere erfreuliche Mitteilung : DEINE Eltern werden mit diesen Straftaten beschäftigt bzw.
    bekommen diese Straftaten an Deiner Stelle , da sie als Erziehungsberechtigte für Dich haften.


    Da sollte doch die Lebenslange Sperre eines Accounts nebenbei kaum noch ins Gewicht fallen ( die Zahlung der
    erschlichenen Leistungen bleibt Dir trotzdem erhalten )


    Übrigens für Bankbetrug und Identitätsdiebstahl kommst DU NICHT mehr mit Sozialstunden weg,
    im Rahmen Deiner Verurteilung.

    Da sollten doch so Kleinigkeiten ,wie Eintrag in Dein Führungszeugnis und Eintrag in Deiner Schufa
    im Rahmen "Schufa NEGATIV" kaum noch ins Gewicht fallen.

    Ich vermute hier mindestens 3-4 Prozesstage vor Gericht, da Du in einer einzigen DEPPENAKTION gleich das
    halbe Strafgesetzbuch erfüllst.

    Wenn Du solche Personen " FREUNDE" nennst, würde ich Dir dringend empfehlen :

    Halte Ausschau nach richtigen Freunden.
     
    Thorsten_Q. und SENTENZA gefällt dies.
  4. Beho100

    Beho100 Forums-Mogul

    Oh, ein Google-Jurist an Bord !? ;-)

    @TE
    Kennst Du deinen Freund Harvey? Deine Frage könntest Du Dir bei etwas Überlegung ja auch ganz klar selbst beantworten, oder? Lass es einfach, denn Du wärest der einzige Dumme - nein Idiot - in diesem Spiel mit dem Feuer.
     
  5. HILL-CLIMBER

    HILL-CLIMBER Forum-Greenhorn

    Nix Jurist ^^

    Banker ^^
     
  6. Beho100

    Beho100 Forums-Mogul

  7. KαterUndRock

    KαterUndRock Allwissendes Orakel

    Ja klar ein Freund von dir hat das gemacht ^^. Dieses Spiel ist ab 12 Jahren sofern die Eltern zugestimmt haben. Also gehe ich mal davon aus das du schon 12 Jahre bist. Und einer der ab 12 Jahre und mit Bezahlgängen hier hantiert weiß was er macht. Wenn du oder dein in Anführungsstrichen " Freund" falsche Angeben macht ist das mit Wissen und Wollen gemacht. Macht sowas nicht in der Realität , weil dafür könnt ihr ganz schnell vorm Richter landen. Bei DO wird nur der ACC gesperrt. Aber es gibt auch Fälle wo BP härter vorgegangen ist und die Betrüger ausfindig machen konnte und diejenigen auch schön zur Kasse gebeten wurden.

    DESHALB macht nicht so Experimente und lasst die Finger von falschen Angaben.
    UND ich wäre hier für das schließen des Themas.
     
  8. Linel4=[V$H]

    Linel4=[V$H] Graf Forum

    :confused: alles klar, du willst also mit Vorsatz betrügen.
    da fragt man sich natürlich, wann BP endlich aus dem Dornröschenschlaf erwacht und mal die Acc verfiziert, so ihre AGB auf sichere Beine stellt um dann alle Acc solcher Maden bei BP zu sperren.

    "Zu erst einmal habe ich das nicht getan, allerdings interessiert es mich... " ja, ja, ... dafür gibt es ein Sprichwort: "Wer sich verteidigt klagt sich an"
     
  9. Blutoniumboy[WE]

    Blutoniumboy[WE] Graf Forum

    Auf YouTube gibt es auch Guides zu den Methoden. Wer diese Methode nutzt, ist selber schuld! Man braucht sich auch nicht wundern, wenn man eines Tages gesperrt ist und/oder vor Gericht sitzt.
     
  10. FM-Samson

    FM-Samson Forum Moderator Team Darkorbit

    Bei der Anmeldung bestätigst Du Deine Volljährigkeit und Geschäftsfähigkeit oder eben das Einverständnis Deiner Eltern.
    Wenn Du nun bspw. solch eine Aktion startest, werden bei Minderjährigkeit Deine Eltern die Verantwortung tragen müssen, denn sie sind durch ihre Aufsichtspflicht, Dir gegenüber und Deiner Tätigkeiten im Internet, voll regresspflichtig. Im Falle Deiner Volljährigkeit bist Du wiederum voll zur Verantwortung zu ziehen. Dabei ist eine Spielsperre noch das kleinste Problem.
    1.1.2 Nutzungsberechtigt sind Personen, die entweder zum Zeitpunkt der Nutzungsanmeldung das 18. Lebensjahr vollendet haben oder deren gesetzliche Vertreter der Nutzung zugestimmt haben. Die Spielregeln der einzelnen Spiele können vorsehen, dass Personen unterhalb eines bestimmten Alters auch dann nicht nutzungsberechtigt sind, wenn deren gesetzliche Vertreter zugestimmt haben.
    1.1.3 Mit der Anmeldung zur Nutzung und/oder der Installation der Spiele und/oder Services versichert der Nutzer ausdrücklich (i) seine Volljährigkeit und Geschäftsfähigkeit bzw. (ii) bei Minderjährigen das Vorliegen der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.
     
  11. Maddust

    Maddust Forumskenner

    chill mal die accounts werden automatisch gesperrt wenn das geld nicht ankommt per automatischer abfrage in einem programm. sonst passiert nichts man wird nur permanent gesperrt bis das geld ankommt.
     
  12. *Special*K*

    *Special*K* Graf Forum

    Schon allein dafuer sollte man dich mit bannen, dein Komentar hat keinerlei Vorbildfunktion, keinerlei paedagogischen Wert...
    Alle die hier geschrieben haben versuchen den TE dahingehend zu informieren das er so oder so eine Straftat begeht bzw. einen Fehler macht der sich auch auf sein weiteres Leben auswirken kann.
    Anstatt mal den Grips einzuschalten und aenliches zu empfehlen um den TE von der schiefen Bahn abzulenken vermittelst du dem TE das sowas gar nicht sooo schlimm ist, es passiert ja eh nix.
    Weit gefehlt aber dir Schlaumeier braucht ja keiner mehr was zu erklaeren.:rolleyes:

    OT: Hoffentlich sind diese Erguesse geistiger Inkompetenz mancher User nur von kurzer Dauer, stellt euch vor, diese Leute zahlen unsere Rente und sind fuer die Zukunft unserer Kinder verantwortlich....:eek:
     
  13. Ach *Special*K* ihr könnt den Maddust aber auch nicht in Ruhe lassen oder?
    Vielleicht sollte man da langsam mal über einen Bann nachdenken? Ich wäre dafür.:p
    Warum sollte man eig immer alles 500x wiederholen wenn es doch schon da steht?
    Mensch Mensch also manchmal.....
     
  14. Ex0b1te

    Ex0b1te Graf Forum

    Was glaubst du wie oft das tagtäglich vorkommt,sei es mit Absicht oder nur ein Zahlendreher, keiner dieser Fälle wird verfolgt, da einfach die Accounts gesperrt werden, bei "virtueller" Ware ist das natürlich einfacher als wenn wirklich etwas gekauft und verschickt wird.
     
    Maddust gefällt dies.
  15. SENTENZA

    SENTENZA Forums-Botschafter

    Hat *Special*K* doch vorgeschlagen.^^ Das Übel bekämpft man nämlich an der Wurzel. Außerdem hat Maddust da bereits seine Erfahrungen gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2017
  16. •ЯIȘΣ»VΞПЦȘ•

    •ЯIȘΣ»VΞПЦȘ• Forums-Botschafter

    Ich denke kaum, dass Bp das jedes mal zur Anzeige bringt, da youtube ja derzeit vollgespamt wird mit diesen "uri-hacks"....
     
  17. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Es sollte da klar unterschieden werden zwischen falscher Nummer (möglicherweise Zahlendreher) und fremder Nummer, wohl kaum Zahlendreher.

    Erstmal wird der Acc gesperrt, der Rest ist dann unterschiedlich. Wenn alles gut ist, bleibt der Acc gesperrt und es gibt noch eine Strafzahlung, möglicherweise auch noch den Gerichtsvollzieher wenn man der Forderung nicht nachkommt.

    Beim Datenklau sieht es anders aus, denn da erfolgt ja die Zahlung, BP bekommt das Geld, der Geschädigte holt es sich aber wieder, zunächst von BP wenn es in kurzer Zeit passiert, wars dann damit vielleicht, dauert es länger wirds wohl mit Polizei erfolgen und dann kommt das was hier schon genannt war.

    Aussagen wie mehr als Accsperre passiert nicht, sind in jedem Fall falsch, das kann sein, kann aber auch deutlich schlechter laufen. Egal wie man es juristisch nun nennt, das ist einfach Diebstahl und nicht besser als wenn man im Laden was mitgehen lässt oder irgendwem auf der Straße die Brieftasche klaut. Da noch fragen was passiert ist einfach nur realitätsfremd.

    Die AGBs sagen alles dazu und wer wirklich darüber nachdenkt sowas zu machen, sollte froh sein, dass ich nicht alleine wegen so einer Aussage einen Acc dauerhaft dichtmachen darf.


    Closed
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen