1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Major Feedback Collection: Let's go Community!

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von -skyline- gestartet, 31 Januar 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. RMPX

    RMPX Angehender Autor

    Wer im Hades Emps zündet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

    Ein Bug ist es aber natürlich trotzdem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2019 um 09:17
    Made_my_day gefällt dies.
  2. RMPX

    RMPX Angehender Autor

    Welchen Punkt ich momentan noch für sehr kritisch bzw. schlecht gelöst/umgesetzt halte ist das Early Game. Kommt man komplett ahnungslos zu diesem Spiel (was Ziel des Marketings ist), wird man regelrecht überflutet mit sinnlosem Müll, den man nicht braucht. Ohne Anleitung von erfahrenen Spielern ist es fast unmöglich den Überblick zu behalten und sich auf sinnvolle Items/Ziele zu konzentrieren. Das beste Beispiel dafür ist der Shop. Wie schon angesprochen oxidiert da so viel unnützer Kram, dass es beim öffnen fast weh tut. Es braucht eine Hand voll Credits-Schiffe, 2 Laser für Credits, 2 Schild Generatoren für Credits und 1 Art Speedgeneratoren für Credits, MEHR NICHT! Dazu kommen dann LF3, B02 und G3N-7900, alles andere kann getrost weg und stiftet nur eins: Verwirrung.
    Die Preise sollten dann so sein, dass man sich innerhalb 10-20 Spielstunden eine stabile Basis schaffen kann und dann anfangen kann sich gezielt aufzurüsten. Wie soll das geschehen?

    Mit sinnvollen Quests, die entweder direkt ein nützliches Item bringen oder genügend Credits um sich die nächst bessere Ausrüstung kaufen zu können (wobei es sinnvoller scheint die Items direkt zu verteilen, da der Anfänger eher mal was falsches/weniger sinnvolles kauft). Im Moment startet man bereits mit einem Liberator. Also warum nicht einfach die Anfangsquests so gestalten, dass man bei Erreichen von Level 2 den Liberator voll ausgerüstet hat mit LF2, B01 Schilden und z.B. einer Rakete CPU? Bei jedem Level steigt man dann bis zu einer gewissen Schiffsklasse auf und hat beispielsweiße bei Erreichen von Level 8 eine Veng, 20 LF2, 2 Iris, 2 Flax, 10 B01 und 10
    G3N-7900 und ein paar hilfreiche Extras wie die Slot CPU, Raketenturbo, Rep-Bot 4 und Reperaturbot-Auto.

    So kann es dann weiter gehen, sodass man kontinuierlich einen Spielfortschritt hat und am Ende (Level 14 z.B.) einen Goliath, 30 Lf3 Laser, 20 B02, 15 G3N-7900, alle notwendigen Extras, 8 Iris und ein hat. Danach sollten Questen folgen, die einem das Zeta Gate als nützliches Anfangsgate nahe legen, danach Kappa usw.

    Das ist natürlich nicht ausgereift sondern nur als Ansatz zu verstehen. BP gehen hier sicher keine Einnahmen flöten, da das wirklich teure ja erst noch kommt und den Anfängern würde es den Anfang erleichtern und vor teuren Fehlkäufen schützen.
     
  3. Tyris-

    Tyris- Forum-Lehrling

    Vorschlag:

    Gelevelte Items erkennbarer machen.

    Derzeit sieht es so aus, wenn man gelevelte und ungelevelte Items in 1 Konfi verbaut hat.

    http://prntscr.com/mypqvn

    Die Zahlen sollten rot sein um es besser erkennbar zu machen.
     
  4. -skyline-

    -skyline- Forum-Lehrling

    eventuell auch die Gegenstände im Hangar nach Leveln sortieren? Sodass die am höchsten gelevelten Schilde bei den Schilden oben angezeigt werden?
     
    RMPX gefällt dies.

Die Seite empfehlen