1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Mit Welchen Gate anfangen?

Dieses Thema im Forum 'Fragen zum Spieleinstieg' wurde von ˜°•PâxCôm•°˜ gestartet, 29 April 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. KαterUndRock

    KαterUndRock Lebende Forums-Legende

    Nein zum Glück nicht :)
     
    -esoxlucius-, SuperLemon und SENTENZA gefällt dies.
  2. HBWagnitz

    HBWagnitz Forumskenner

    Zeta ist ohne Iris vermutlich zu schwer - du wirst auch nicht genügend Munition haben.

    Ersteigere erstmal die Iris zu günstigen Zeiten (früh morgens bspw.). Mit etwas Glück bekommst Du die für 5-9 Mio. Credits. Die Credits musst Du dir erstmal zusammenschießen oder über Skylab erwirtschaften - oder Clan-Kasse :)

    Gib keine Uris für Iris aus - lohnt nicht!

    Gruß,

    HBW
     
  3. HBWagnitz

    HBWagnitz Forumskenner

    1.500-2.000 EE für das Zeta-Gate - die letzten5 Teile mit Einzelklicks machen. Vor dem Klicken den Hangar auf Phoenix umstellen, damit Du nicht ständig unnötige Nano-Hülle bekommst. Lohnt nicht :)

    Gruß,

    HBW
     
  4. SENTENZA

    SENTENZA Forums-General

    Das dürfte wohl auch für das Alpha gelten. Man sollte schon 2000 Damage mit x1 machen können, bevor man sich in die Gates wagen kann. Ansonsten ist das ein langer Ritt auf der Rasierklinge.

    Wäre die volle Verschwendung. Dauert mit Credits zwar länger bis man alle 8 hat. Aber das Spiel ist ein langfristiges Aufbaugame. Geduld ist eben eine Tugend, die nicht jedermann besitzt.
     
  5. ˜°•PâxCôm•°˜

    ˜°•PâxCôm•°˜ Forum-Lehrling

    5-8 Mille. Ich glaube nicht auf GE.

    Im Schnitt gehen die so für 160 weg. Kann gut sein dass es vormittag etwas günstiger ist.
     
  6. ˜°•PâxCôm•°˜

    ˜°•PâxCôm•°˜ Forum-Lehrling

    Habe ja noch Zeit. Spiele ja noch nicht so lange. :)
     
  7. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    2000 Damage macht man ohne Updates mit Goli ohne Drohnen wenn man gerade mal 15 LF3 drin hat.

    Jedes Gate ist auch ohne die Drohnen möglich, früher war es eher Ausnahme, dass man alle Drohnen hatte oder alle LF3 oder alle Schilde als man reinging. Seprom auf Schilden oder Prom auf Lasern war entweder gar nicht möglich da es kein Seprom gab oder nicht dauerhaft möglich, da man nur bgrenzt Prom sammeln konnte.

    Möglich ist vieles, da braucht man auch nicht laufend die beste Ausrüstung, im Gegenteil, es ist manchmal sogar sehr gut, dass man möglichst wenig gute Ausrüstung hat, einfach damit man erstmal die Grundinhalte des Spieles lernt.

    Alpha als Anfang ist denke ich das beste, die Kristalline machen zwar mächtig Schaden, die hat man aber auch auf den normalen Maps, die kennt man also und man weiß wie man ausgerüstet sein muss um entkommen zu können. Das beste ist vielleicht auch bevor man ins erste GG geht sicherzustellen, dass man auch kreiseln oder ziehen kann, von daher mal auf x-6 oder x-7 paar Krissos kreiseln ohne getroffen zu werden. Wenn das geht, gehen auch Alphagates.

    Das natürlich nicht im Akkord danach, aber wenn man dann das Alpha kann, kann man auch gucken wie man weitermacht. Standardtipp ist dabei ja normal Zetas wegen Havocs, Logfiles und Beutekeys, aber Kappa ist auch nicht zu verachten, da man dort halt Hercules hat, die sofort einen Effekt haben, als auch LF4.

    Erstmal Drohnen und LF3 erspielen halte ich dennoch für sinnvoller als gleich auf GGs zu gehen, vor allem da 30 Zetas +/- x doch schon recht lange dauern mit fehlender Ausrüstung. Die Munition wird aber nicht zu wenig sein, x1 kann man ja jederzeit nachkaufen und mehr braucht man für kein GG, es dauert nur deutlich länger ohne, sofern man denn halbwegs kreiseln kann.
     
  8. SENTENZA

    SENTENZA Forums-General

    Genau! Und die Schilde in die Drohnen, sofern vorhanden.

    Nach meinen Erfahrungen sind nicht die Kristalline das Problem im Alpha, Beta, Gamma, sondern die Protegiten. Die geben einem wegen ihrer Geschwindigkeit wenig Zeit zum Reppen und lassen sich nicht so leicht klicken wie die anderen Aliens. Also fix sollte er sein, der Goli. Am besten 2 mal Full Speed. Das ging bei mir am besten.

    Bin aber nach wie vor der festen Überzeugung, dass man bei entsprechender guter Basisaustattung incl. einiger Drohnen mit dem Zeta beginnen sollte. Bis auf die letzten Wellen ist alles nur Pillepalle (Sibis, Boss Sibis, Krissis, Boss Krissis) in dem Gate. Und die Devourer kann man schön ziehen und auf diagonalem Weg mit Creditmuni platt machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 April 2016
  9. LytaAlexander

    LytaAlexander Aktiver Autor

    Im Prinzip stimme ich BA Inti zu, auch was die Sibeloniten angeht. Ich mache aber lieber erstmal Zetas, da ich das beseitegen der Krissis und Sibeloniten als ziemlcih langwierig empfand. Ich lvl jetzt nach und nach erstmal meine Schildgens auf 16 hoch und die paar LF4. Vielleicht kommen bis dahin noch ein paar LF4 dazu und dann schauen wir mal. Mit dem Kami ginge das zwar einfacher, aber Worf und G'Kar würden das als nicht ehrenhaft empfinden. Glaube ich. :)
     
  10. ˜°•PâxCôm•°˜

    ˜°•PâxCôm•°˜ Forum-Lehrling

    Habe heute ohne Drohnen ein Epsilon gespielt. Hat ganz schön gedauert. Aber die Extra Belohnungen waren es mir wert.

    Galaxy Gate Epsilon geschafft.
    Du hast 20000 Laser-Munition vom Typ UCB-100 erhalten.
    Du hast nun Level 12 erreicht.
    Zum Aufstieg ins nächste Level benötigst Du noch 7239095 Erfahrungspunkte.
    Du hast 10 Logfiles erhalten.
    Du hast 5 grüne Beute-Keys erhalten.
    Ein Teil für das Kronos Gate erhalten.
    Du hast 1 Peacemaker erhalten.
    Du hast einen LF-4-Laser erhalten.
    Du hast 5.000.000 Erfahrungs-Punkte erhalten.
    Es wurden 150000 Ehrenpunkte verrechnet.
    Du hast 25.000 Uridium erhalten.

    Hätte mir zwar ein anderes Design gewünscht, will aber mal nicht meckern.

    Die nächsten Gates werden aber Zetas werden.

    Habe allerdings relativ viele Klicks gebraucht. 1862
     
  11. LytaAlexander

    LytaAlexander Aktiver Autor

    Meine Epsilons waren auch alle recht teuer, jedenfalls teuerer als Zetas. Aber ikm Schnitt bib ich noch deutlich über den 13%.
    Aber nochmal zu der Ursprungsfrage von Paxcom (sorry, habe vergessen wie man den Accent macht). Sind ABG Gates für den Anfänger nicht auch zu teuer, da man ja gleich 3 Gates bauen muss ?
     
  12. KαterUndRock

    KαterUndRock Lebende Forums-Legende

    Warum teuer ?. Ein Gate ist nur so teuer wie man es sich selber macht. Man kann sich ein Gate auch komplett gratis aufstellen. Wie teuer oder wieviel Klicks ein Gate braucht , kann niemand aber auch wirklich niemand von uns Spielern wissen.
     
    SENTENZA gefällt dies.
  13. -esoxlucius-

    -esoxlucius- Fortgeschritten

    ABG-Gates sind generell am günstigsten Lyta-Alexander.

    Man braucht aber natürlich einen größeren Uridium-Spielraum, weill man schon mal bis zu 200K uri in den ABG versenken kann.
    Auf lange Sicht holt man aber auch wieder alles raus. Zumindest wenn man 1er/ 5er Klicks macht und es irgendeinen Gaterabatt gibt.


    Man baut gleichzeitig an 3 Gates, ja. Aber man muss ja nicht solange klicken bis irgendeins doppelt steht. Mit 150k uri und Gaterabatt/Rabattpacket sollte man ein ganzes WE ABG spielen können, wenn man jedes Gate sofort schießt, dass voll wird.

    @Kater: "umsonst" hab ich noch kein Gate in Do gestellt. Auch sammeln von ee bedeutet "Kosten"... da eben in Zeit.

    Man kann es aber aufgrund der durchschnittlich benötigten Klicks pro Gate und dem, was man in Form von Belohnungen wieder rausbekommt wunderbar abschätzen, wofür ich El_Burro/SuperLemon nachwievor dankbar bin. Pflichtlektüre für jeden ambitionierten Anfänger, meiner Meinung nach.

    http://www.bigpoint.com/darkorbit/b...ally-a-real-world-application-for-math.61129/

    oder eben:

    http://de.bigpoint.com/darkorbit/bo...rechnungen-zu-den-wahrscheinlichkeiten.97516/
     
  14. HBWagnitz

    HBWagnitz Forumskenner

    Es sei denn, dass bei Angeboten die Erfolgsquote der Torteile reduziert wird - was eigentlich nichts Neues ist. Daher am besten immer schön aufschreiben wieviel Klicks man benötigt zum Aufstellen und dann haben wir/ihr Fakten (und können ggf. die Angebote als "schuss in den ofen" ausschlagen :)).

    Damit habe ich mir schon viel Ärger und Kosten gespart (wobei ich sowieso nur Premium und Rabatt-Paket banke).

    Wer sonst keine Verwendung für sein Erspartes hat - naja dann verzockt es halt :) und hofft auf Dieses und Jenes...

    Gruß,

    HBW
     
  15. SENTENZA

    SENTENZA Forums-General

    Immer diese Verschwörungstheoretiker! Völliger Blödsinn! Ich habe heute am Rabatttag bei 31 Klicks SIEBEN Gateteile bekommen. Was sagst Du nun?
     
  16. KαterUndRock

    KαterUndRock Lebende Forums-Legende

    Mir sind eure Gaterechnerreien einfach schnuppe :). Was bringt mir das ?? Wenn ein Gate steht, dann steht es. Wenn nicht , dann nicht. Da kann man soviel rumrechnen wie man will.
    Ich hab auch schon ein Zeta z.b mit 78 K Uri aufgestellt, aber auch schon mit 300 K Uri. Egal wie man es rechnet oder sich Es aufschreibt , das Gate klicken ist reine Glücksache.
     
    SENTENZA und LytaAlexander gefällt dies.
  17. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Die Protis sind nicht so schnell, wie es einige gerne hinstellen, Geschwindigkeit ist nur bei den Wendemanövern wichtig, ansonsten spielt sie keine allzu große Rolle. Die sind nämlich sofern man nicht mit Standkonfi oder Veng mit Fullspeed fliegt, genauso schnell wie man selbst.

    Dennoch würde ich jetzt nicht gerade ein Gamma oder Beta-Gate als erstes empfehlen, da die bei Fehlern zu schnell Konsequenzen haben.

    Der Faktor Zeit als Kostenfaktor ist bei Gates auch nicht immer zwingend richtig. Wenn jemand als Anfänger Credits und Uri für Ausrüstung schiesst und nebenbei Boxen sammelt, sollte jeder machen, dann sammeln sich durch Login und nebenbei sammeln EE an und die sind dann in jeder Hinsicht kostenlos, da sie einfach so anfallen.

    Die ganzen Tipps womit man anfangen sollte, sind ohnehin nicht mehr als Tipps und ich wiederhole mich da auch, das erste Gate muss nicht das sein, was man danach weitermacht, man kann also durchaus mit einem einzelnen Alpha anfangen und dann Zeta, Kappa oder bei solch einem Event wie eben mit Epsilon weitermachen.

    Durch solche Events kann sich ohnehin die sinnvolle Reihenfolge ändern, es kann auch Sinn machen mehrere verschiedene Gates aufzubauen und dann wenn sie viel bringen durchzuspielen bzw zu beenden. Also wie es viele für den Kronostag machen jetzt auch für andere Dinge. Es hängt auch davon ab, was für ein Spielertyp jemand ist. Wer voraussichtlich alle 3 Monate ein Gate spielt, ist bei einem Zeta nicht zwangsläufig richtig aufgehoben, da es einfach viel zu lange dauert bis man einen Nutzen aus den Havocs hat und die Beutekeys und Logfiles durch Loginbonus und Daily Quests weit übertroffen werden.

    Von daher sage ich es ja auch schon seit Jahren, solche Fragen sollte man auch so stellen, dass die Antwortenden auch wissen, was der Fragesteller für ein Spielertyp ist.
     
  18. LytaAlexander

    LytaAlexander Aktiver Autor

    Hallo Kater, teuer ist natürlich nicht Uri, sondern auch Zeit. Das kann man zwar nicht in Zahlen ausdrücken, aber es "kostet" eben auch. Und was meine Gates kosten, weiß ich immer, zumindest bei meinen Hauptaccount. Das ist wahrscheinlich berufsbedingt.Ausnahme sind ABG, die mache ich nur mit gesammelter EE.
    Gruß nach Kölle.
     
    KαterUndRock gefällt dies.
  19. Kauf dir erst einmal alle flax drohnen, lf3, schilde und dann mach zetas. nebenbei geh uri sammeln mit einem boxendoppler oder auf der battlemap. mach quests und lerne das spiel kennen! zetas sind super! sie geben viel, was noch nicht genannt wurde: apis und zeus stehen im handumdrehen = wieder 4 neue slots => noch mehr laser/schilde. apis und zeus bringen auch mehr als alle lf4 die du in der zwischenzeit hättest aus epsilon oder sonst wo herholen können.

    Finger weg von allen anderen Gates! Punkt. Hades ist eine Ausnahme, wenn du mit wirklich vielen anderen super Leuten zusammen spielen kannst / in einem Clan bist, der die nötigen Spieler hat.
     
  20. KαterUndRock

    KαterUndRock Lebende Forums-Legende

    Zeta kannst mit 8 Flaxen , 100 k Schild und Kami 3 machen. Dauer ca 2 Stunden ohne einen Schuss zu machen. Natürlich geht das auch mit Kami 2 , dauert halt länger. Zeta ist meiner Meinung nach das einfachste und Anfängerfreundlichste Gate. Zudem rate ich immer Neulingen nur Zetas zu kloppen bis man alle 10 Havocs hat. Hat man die 10 Havocs dann , ist man alleine schon durch die Beutekeys und Logfiles so gut ausgebaut das man dann auf Kappa gehen kann. Dann solange Kappas kloppen bis man die 10 Hercules hat. Und dann kann man ABG machen und die anderen Gates.
    Ich empfehle auch jeden Neuling sich einen Clan zu suchen der einem das auf TS erklärt und unterstützt. So habe ich schon einigen Spielern den Weg erklärt und nach 6 Monaten waren die UVE.
    Wichtig ist eine gute Unterstützung von erfahrenen Spielern die nicht nur an sich denken sondern auch mal ihr x4 oder x3 opfern um einen zur Ausrüstung helfen. Und x4 ist für einen UVE Spieler auch nur noch Massenware :). Ich hab letztens für einem Clanmember 1,5 Millionen x4 verschossen :). Und jetzt gehen wir zusammen jagen weil er durch Eigenfleiß und meiner Hilfe , UVE ist :)
    P.s , wie immer ist es meine persönliche Meinung und meine Einstellung.
     
    *Zorn*Der*Götter* und Gizen61-Eic gefällt dies.

Die Seite empfehlen