1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Vorschlag neue Möglichkeit zum verbrauchen von indoktrin öl

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von DJKalli gestartet, 19 September 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
?

neue Möglichkeit zum verbrauchen von indoktrin öl

  1. gut

    6 Stimme(n)
    75,0%
  2. nicht gut

    2 Stimme(n)
    25,0%
  1. DJKalli

    DJKalli Forums-Fürst

    mir Kamm die Idee wie man indoktrin Öl wider nützlich zu machen und kleichzeitig die Möglichkeit zu bieten Spieler die es leid sind jede Par Sekunden weg geschossen zu werden eine verschnaufs pause zu gönnen

    nun zu der idee:

    ein nicht angrif zohne gate das man mit indoktrin Öl Befüllen muss

    1 i-öl =2 minuten

    auf dieser map wären alle npcs nur in der infizierten Art das Gate zu dieser Maps wäre auf der x7

    Event Beschreibung

    alle uns bekannten Aliens haben sich während der Infiltration in disen hoch Radio aktiv verseuchten Sektor verflogen erkunde das noch unbekannt Gebiet und schalte die Radio aktive betrohung aus

    dieses Gate ist ab dem Event dauerhaft Verfügbar
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2019
  2. FM-Hypochrisy

    FM-Hypochrisy Forum Moderator Team Darkorbit

    Ideen für überschüssige Ressourcen sind immer einen Gedanken wert. Allerdings habe ich die Idee nicht ganz verstanden.
    Das Indoktrinöl soll einem Spieler also den Zugang zu einem Gate gewähren? Pro Minute Aufenthalt zahlt man 0,5 Indoktrinöl, soweit richtig?

    Nun zu dem Gate. Welche besonderen Vorteile bietet mir dieses Gate, mit Ausnahme der NAZ? Ich bin schon der Meinung, dass sich ein neues Gate/Event bzw. eine Map erst lohnt zu implementieren, wenn dieses auch von den Spielern angenommen wird. Oder meinst du mit den infizierten Aliens die Uber-Aliens? Wenn du das meinst kann ich dir versichern, dass man nahezu ungestört auf der 4-5 jagen kann. Klar, gelegentlich kommt es zum Kampf, aber das kommt ja nahezu überall auf den Maps vor.

    Ich bitte dich daher deine Idee genauer zu erläutern und auch auszuarbeiten. Die Story hinter dem ganzen ist primär nicht so wichtig wie der Inhalt.
     
  3. TUЯMFALKE

    TUЯMFALKE Junior-Experte

    Ein Gate, um in Ruhe NPCs (z. B. für Questen) zu farmen. Das Ganze durch einen Zähler, der vorher (und im weiteren Verlauf immer wieder) aufgefüllt werden muss, mit einer Art Anti-Botschutz versehen... klingt gut. Wäre einen Gedanken, oder auch zwei, wert.
     
  4. DJKalli

    DJKalli Forums-Fürst

    ja richtig je mehr i- Öl man investiert je mehr Zeit kann man auf der nicht angrifs zohne Maps verbringen wen die Zeit abgelaufen ist wirt man raus. geschmissen und gelangt auf X1 oder x8 da es eine Aufenthalts Zeit gibt kann das auch nicht komplett von robos ausgenutzt werden da sie nie 24 Stunden dort sein können

    in Grunde sehen diese aus wie die jetzigen npcs nur das sie grün schimmern und von den Werten etwas abgeändert sind

    und falls das nicht reichen soll weil welche Spieler genug haben setzt man ein Rigel vor in dem man es auf ein Aufenthalts Limit setzt Das man nicht über 8 Stunden auf die map kann Dan erst wider den nächsten tag
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2019
  5. FM-Hypochrisy

    FM-Hypochrisy Forum Moderator Team Darkorbit

    interessante Idee. Vor allem wenn man keine Lust hat, die Map nach bestimmten Aliens abzugrasen, wie beispielsweise die 4-5 :rolleyes: Gut wäre ja dann wenn man eine Auswahlmöglichkeit hat, welche Aliens man in diesem Gate gezielt bekämpfen möchte. Möchte ich beispielsweise eine Quest mit Übersaimonen schnell abschließen, werden diese nach meiner Bestätigung ausschließlich auf der Map erscheinen.

    Hmmm. Welche Werte sollen denn die modifizierten Aliens haben? Höhere Belohnungen, oder mehr Leben und Schilde, bzw. Angriff? Es muss ja auch einen Anreiz geben dieses Gate zu betreten. Da gefällt mir die Idee von TUЯMFALKE ehrlich gesagt ein wenig besser. Aber deinen Grundgedanken mit dem Indoktrinöl finde ich sehr gut.
     
  6. *Darkspirit97*

    *Darkspirit97* Junior-Experte

    Also ganz ehrlich: vor Einführung des Indoktrin-Öls haben viele viele User monatelang auf der 4-5 campiert (ich red jetzt nicht von Bottern) um ihre Uber-Saimonen-Quest oder die Uber-Mordonen fertig zu bekommen. Ich persönlich hab sowohl vor Einführung wie auch jetzt mit diesem Acc diese Questen auch ohne eine solche Möglichkeit gemacht. Ich würd es daher als nachträglichen Schlag ins Genick ansehen, wenn auf einmal diese Questen im Nu abgeschlossen werden könnten, nur weil irgendwann keiner mehr weiß, was er mit seinem Öl anfangen soll.

    Versteht mich nicht falsch, die Idee, damit ein Gate zu öffnen, gefällt mir. Nur sollte, da dies eine neue Möglichkeit eröffnet, dies nicht mit den alten Dingen in einen Hut geschmissen werden.

    Ich selber hab zB die 100er Questen noch nicht gemacht, aber mir wurde erzählt, in dem Abschluss-Gate gebe es NPC´s, die es so noch nirgends gab. Von diesem Abschluss-Gate wurde mir regelrecht vorgeschwärmt, und derjenige würde dieses Gate am liebsten wieder fliegen.

    Also ich würde vorschlagen, dass das Indoktrin-Öl dafür verwendet werden könnte, dass sich dafür ein solches Gate wieder eröffnet.

    Nicht unbedingt so lange, wie das richtige Abschluss-Gate, aber in kürzerer Form.

    Vielleicht auch mit einer Auswahlmöglichkeit, was den Schwierigkeitsgrad anbelangt - ähnlich wie bei Alpha, Beta und Gamma. Je schwieriger, desto mehr NPC + Belohnung, aber auch dementsprechend teurer zu erstellen mit Indoktrin-Öl.
     
    Turtle64 gefällt dies.
  7. DJKalli

    DJKalli Forums-Fürst

    alte streuner 90 % stärker diese hätten das neue grün schimmernde ausshöer auch die Belohnung ist Dan höer man könne denen auch Atom Raketen geben die sie abschießen können die den schild schwächen um 200 pro Sekunde Dauer 25 sekunden

    zu dem könnte man auch die streuner aus den Kuiper Gate auf die map paken

    lordakia um 75% stärker

    um so weiter es Richtung 5x X5 X6 x7 x8 geht um so niedriger werden die % Stärke der npcs die sterger werden

    ungefähr das die auf den heutigen Stand der voll Elite Spieler sind also heißt lf4 havck herk 10 Drohnen

    wen ich Recht überlege kann man auch für 1i-öl auch 5 bis 15 Minuten bekommen wen man sowieso ein Aufenthalts Limit von 8 Stunden fest legen würde von daher wären die Spieler gezwungen nach Ablauf des Aufenthalts Limits auf den pve/PvP Maps zu gehen aber es hat noch ein gewaltigen plus Punkt es würde höchst vetscheinlich neue und alte Spieler wider anlocken die aufgehört haben weil sie zu oft weg geschossen wurden und da durch die Lust verloren hatten do noch weiter zu spielen wenn sie Dan eine ausweichs Möglichkeit haben um den Schlacht fällt zu entkommen für begränzte zeit denke ich das die Idee das Spiel vor den trohenden tot Räten könnte so kommt man beiden Spieler Gruppen äntgegen die keine Lust haben un zahlige Mal in kurzer Zeit weg geschossen zu werden und denen Spielern die Abschüsse für ihre qwästs brauchen finde das wäre ein guter Kompromiss

    auch wen man sich nur 6 Stunden lang auf der Maps aufhalten könnte würden bestimmt viele wider Spaß an do haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2019
  8. Aspire-V3

    Aspire-V3 Graf Forum

    Wer auf dem Testserver war weiß es schon:
    Da kommen bald Möglichkeiten

    Item-Upgrades
     
    _ArchNemesis_ gefällt dies.

Die Seite empfehlen