1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

News: Bannwelle

Dieses Thema im Forum 'Offizielle Ankündigungen' wurde von GA-Tomjhak gestartet, 4 Dezember 2013.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GA-Tomjhak

    GA-Tomjhak Team Leader Team Darkorbit

    07.11.2013

    Hallo Spacepiloten,

    wir haben soeben die nächste Anti-Bot Welle durchgeschickt. Die meisten der diesmal entfernen Bots waren die sog. Pixel Bots.
    Wir haben diesmal direkt 9.000 Accounts erwischt und direkt vom Spiel ausgeschlossen aufgrund dieses klaren AGB Verstosses.
    Wir können nur immer wieder an euch appellieren: Play fair !

    Euer DarkOrbit Team
     
  2. GA-Tomjhak

    GA-Tomjhak Team Leader Team Darkorbit

    08.11.2013

    Hallo Spacepiloten,

    wir nehmen die Beschwerden bezgl. der letzten Bannwelle absolut ernst. Wir haben die Prüfergebnisse ebenso wie die Detectionmethode selbst nochmal auf den Prüfstand gestellt und es gibt zum jetzigen Zeitpunkt keinen Grund die Funktion anzuzweifeln.
    Dennoch werden die Verantwortlichen Techniker den Tag bzw abend komplett mit weiteren Prüfungen verbringen um die Legitimität der Banns zu bestätigen oder Fehler aufzudecken.
    Sollten hierbei neue Erkenntnisse auftreten werden wir schnellstmöglich Bescheid geben

    Euer DarkOrbit Team
     
  3. GA-Tomjhak

    GA-Tomjhak Team Leader Team Darkorbit

    08.11.2013

    Guten Abend Spacepiloten,

    Wir haben etliche Zweifel an der letzten Bann-Welle vom Donnerstag erhalten und haben dies sehr ernst genommen. Die letzten Stunden über hatten wir Konferenzschaltungen und haben eng mit einigen betroffenenen Spielern zusammengearbeitet um mögliche Falsch-Positivmeldungen zu untersuchen und haben bei einer neuen Erkennungsmethode rausgefunden, dass eine spezielle PC-Einstellung dort Auswirkungen mit dem Game-Client haben kann, die als Pixelbot erkannt wird. Darum wird der Teil der Spieler umgehend entsperrt, der von diesem speziellen Script am Donnerstag um 11Uhr MEZ erkannt wurde. Eine große Anzahl von am Donnerstag erkannten Spielern durch unsere bestätigte Methode bleibt gesperrt.

    Wir verstehen die Schwere dieses Fehlers und wollen uns aufrichtig bei allen entschuldigen, die fälschlicherweise als Botuser beschuldigt wurden und werden natürlich nach einer angemessenen Entschädigung gucken. Dies ist ein sehr kritisches Thema für uns und durch die Priorisierung dieses Fehlers hoffen wir euch zeigen zu können, dass wir die anderen Meldungen zu Bans ebenso gewissenhaft untersuchen und haben Vertrauen in die gesamte Integrität unseres Botsystems.

    Wir wollen uns bei der gesamten Community entschuldigen für die durch diesen Vorfall entstandenen Unanehmlichkeiten,

    euer Darkorbit-Team.
     
  4. GA-Tomjhak

    GA-Tomjhak Team Leader Team Darkorbit

    09.11.2013

    Hallo Spacepiloten,

    auch ich möchte mich hier in aller Form nochmal bei den Spielern entschuldigen die zu unrecht als Botter gebrandmarkt worden sind.
    Das war eine sehr unschöne Sache und wir haben gestern halb BP auf den Kopf gestellt um diesen Fehler zu finden und auszumerzen.
    Ich freue mich, dass viele bekannte Gesichter nicht die Botter sind, als die sie hingestellt wurden und möchte hier ausdrücklich auf unser Bedauern über diese Situation hinweisen.

    Also dickes Sorry !

    /tomjhaK
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen