1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Feedback Plutus' Experimente - Feedback Thread

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion / Feedback' wurde von BA-Samson gestartet, 6 Februar 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. ŦαzεƦιz

    ŦαzεƦιz Forum-Greenhorn

    Das Event, ist eigentlich ein gutes Konzept, aber nicht gut umgesetzt...
    Man kann die Boje kaum anklicken wenn sich assi spieler einfach drauf-fliegen...
    Wer mehr hat bekommt mehr, schlecht für kleinere Spieler.
    Und immer wieder 5 fps auf 2d und niedrigste Qualität...
    Außerdem sollte man minen auf eventkarten verbieten
     
  2. White-Lion*BaW*

    White-Lion*BaW* Forums-Kommandant

    Auf der x-1 ist ein Gate für die Spieler bis Level 16.
     
  3. Wie viele Vorredner schon sagten das Grundkonzept ist super und die neuen Techs sind auch ganz interessant aber dafür 15k Uri auszugeben... Puhh ne danke. Damit kann man evl einen fight entscheiden aber indem ich 15k uri für ihn wegwerfe geht der Sieg dann doch eher an den Gegner.
    Was mich aber noch mehr stört sind die DBL Booster. Das läuft doch schon wieder komplett in die falsche Richtung wenn mache Leute schon über 200 Tage von den Dingern haben.
    Ich schreibe in den nächsten Woche noch ein paar Klausuren und kann deswegen kaum bis gar nicht spielen ( klar mein Problem) aber im Endeffekt brauch die mich die nächsten 200 Tage auf der Map nicht blicken lassen, die Booster werden das ohnehin schon bescheidene PvP komplett auseinander reißen.
     
    RMPX gefällt dies.
  4. Pendragon

    Pendragon Forums-General

    Das gleiche gilt ja auch für alle Berufstätigen. Wenn man fast durchgehend spielen kann, ist es ein Superevent. Wer ein normales Leben hat und nur 2 oder 3 Stunden spielen kann, für den es ist nun wirklich nichts.
     
    RMPX und .Crazy_Crazy. gefällt dies.
  5. jin_666

    jin_666 Junior-Experte

    Ich arbeite tagsüber und von 18 bis 20 Uhr auf der Map, aber ich logge mich alle ca 20 Min ein nur um dieses Beacon & Kristallon auf der Plutus Map zu besiegen. In der Zwischenzeit mache ich einmal die Daily Quest oder irgendetwas im Haushalt

    Ich finde, das toll:
    1. ich habe durch Glück, dass Schiff HECATE bekommen
    2. nochmal 10k Uri (als Ersatz, weil ich das Schiff schon bekommen hatte)
    3. einige "Battle Rep Bot 2" & "Backup Shield 2" bekommen
    4. Nicht-Angriffs-Zone in der Zone 2


    Ich finde, das schlecht
    1. Fremde Firmen in der Zone 2 möglich - klar gibt kein PVP, aber die EP gehen an "falsche" Spieler / fremde Firma
    2. Auftauchen alle 20 Minuten nach dem Zerstören
    3. Zuwenig EP haben die Aliens - "Uber Kristallon Oddity" ist meistens in 1 Minuten weg - Rekord waren KEINE 30 Sekunden
    4. zu kleiner Klick-Radius - ja es gab eine Änderung laut OA gestern - aber trotzdem muss ich bei 3D teilweise ganz ran zoomen um das Beacon anzuklicken
    5. 15k URI für das Zurückstellen der Fortschrittspunkte? Finde ich zu teuer, klar verdient man heute mehr & schneller Uri (aber auch nur wenn man stundenlang spielt) --> ich muss aber erst einmal die ersten 50k Fortschrittspunkte erreichen.
    6. zu wenig Fortschrittspunkte --> ich habe meistens die 582 bekommen, bisher 2mal die 1649 Punkte und ein paar mal nur 145 Punkte oder keine Punkte (zu wenig DMG) ---------> bei den 145 Punkten hab ich das Schiff & die 10k Uri bekommen :D
    7. Event-Quest nur EINE annehmbar, sollte auf 2-3 erhöht werden (gab ja Quest für "1000 Tarnom sammeln" und das dauerte lange vor allem wenn man nur 52 erhält
    8. "Explosive Charging Blob" & "Burning Trail" find ich teuer bei der Herstellung als Tech (LF4 Laser [da fehlen mir noch viele] oder Schild werden da verbraucht)


    Bin mal gespannt, ob man mehr als 50k Fortschrittspunkte haben kann, bei den letzten Events war es nicht möglich. Wenn man mehr als 50k erspielen kann, könnte ich am letzten Tag entscheiden, ob nicht doch für 15k Uri zurücksetze und noch irgendetwas erhalte (nicht das ich 15k Uri einfach so verschwende) -----------------> EDIT: konnte nicht schlafen und habe meine 50k geschafft und ich hätte eigentlich 1649 Punkte bekommen müssen, aber es fehlten 11xx Punkte um genau auf die 50k Punkte zu kommen. Deswegen:

    Ich finde, das schlecht:
    9. Man kann nicht mehr als 50.000 Punkte bekommen & verliert so wichtige Punkte als "wenig" / "schlechter" Spieler
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Februar 2019
  6. Pendragon

    Pendragon Forums-General

    Ähm, die aktiven Spieler mit viel Freizeit machen 6x oder auch öfters pro Tag 50k Fortschrittspunkte :)
     
  7. Du verlierst doch keine Punkte o_O

    Füll es bis 50k auf und setze dann die Punkte zurück, wenn du mehr haben willst.
     
  8. jin_666

    jin_666 Junior-Experte

    Natürlich "verliert" man Punkte. Mir fehlten ca 1100 Punkte um die 50000 voll zu haben, habe statt 1649 Punkte (laut FAQ gibt es in Zone 2 unter anderem 582 & 1649 Punkte) nur diese 1100 Punkte erhalten. Hätte ich keine Punkte verloren, wäre der Punktestand auf 50549 von 50000 gestiegen und beim Zurücksetzen wäre ich nicht von 0 gestartet sondern von den 549 Punkten
     
  9. Zecora

    Zecora Forums-Aufseher

    Meine Kritik zum Schiff: Ich finde es wirklich schade, dass die Fähigkeit nur auf Spieler anwendbar ist. Das Schiff an sich ist top. Nur für einen PvE Spieler lohnt sich das Schiff nicht wirklich.
     
    XVIII™ gefällt dies.
  10. RMPX

    RMPX Junior-Experte

    Das Event war leider wieder der übliche Quark, den wir von BP schon seit langer Zeit als "Event" präsentiert bekommen. Trotzdem will ich erstmal loswerden, was mir positiv aufgefallen ist:

    + BP hat es diesmal geschafft, den kleineren Spielern die Möglichkeit zu geben überhaupt am Event teilzunehmen. Die Unterteilung in 3 verschiedene Gefahrenzonen finde ich sinnvoll, allerdings ist es traurig, dass man so einen Punkt schon als Lob hervorheben muss, eigentlich ist es selbstverständlich, dass die gesamte Community von einem Event profitiert. Nur bei BP nicht.
    + Das Event war tatsächlich aus meiner Sicht fast frei von Bugs, lediglich einmal hat sich das Boss Kristallon auf der 4-4 spontan de-materialisiert und war einfach verschwunden, obwohl der Timer erst bei 9 Minuten war und erst das Schild weg.
    + Man hatte die Möglichkeit, sich die verbesserten LF4 Laser zu einem fairen Preis und mit angemessenem Zeitaufwand zu erarbeiten.
    + Die neuen Techs bieten die lang erwartete Balance Anpassung, die die alten schon lang gebraucht haben.

    Leider war es das aber auch schon, weitere gute Punkte fallen mir nicht ein und damit zum größeren Teil, der negativen Kritik:

    - Das hin und her springen zwischen den Experimentzonen war ein notwendiges Übel und ich kann mir nicht erklären, welchen Sinn dieses Konzept der drei einzelnen Zonen haben soll. Wenn ich sowieso auf alle 3 Zonen darf und dort kein PvP möglich ist, warum dann nicht einfach 3 Firmeneigene Zonen, in die man nur als Angehöriger der jeweiligen Firma kommt und in der statt alle 20 Minuten einfach alle 6-7 Minuten eine Boje erscheint? Die Hälfte des Events hab ich damit verbracht, meine Hangarhalle zu wechseln und Jump Gutscheine zu verbraten. Wirklich Spaß hat das nicht gemacht... überhaupt diese Mode, die Event NPCs nur alle 20 Minuten zu spawnen kann ich 0 nachvollziehen. Wenn Event ist, will ich das spielen, nicht 2 Minuten schießen und 18 Minuten warten. Das ist beim Demander schon nervig und stört den Spielfluss unheimlich...
    - ...was zu, nächsten Kritikpunkt führt. Das Event war wieder einmal sehr sehr sehr sehr eintönig. Boje schießen, Alien schießen, Ausloggen, anderes Schiff einloggen usw.... Ich dachte eigentlich so ein Event hat den Zweck einen Kontrast zum normalen Spielbetrieb zu bilden. Dabei ist BP mal wieder gescheitert, (Ich glaube ich habe bei Darkorbit noch nie so wenige Tasten pro Minute benutzt wie in der letzten Woche.) das war nichts anderes als das alltägliche farmen, lediglich die 4-4 Boje alle 30 Minuten hat ein bisschen Stimmung gebracht. Das kann Spaceball aber auch...
    - Der für mich wichtigste Punkt ist, dass die Event Belohnungen so gewählt waren, dass man schon fast gezwungen war teilzunehmen. Der wichtigste Bestandteil waren die Booster und die neuen Techs. Die Techs sind gut gelungen, ob sie zu gutmütig oder zu selten verteilt wurden bleibt noch abzuwarten. Die Booster sind allerdings ein Gamebreaker und die für nicht mindestens ein paar Wochen zu haben, disqualifiziert einen für die nächste Zeit zu 99% vom PvP. Das war einfach dämlich und bringt das Balancing mit einem zusätzlichen Faktor durcheinander.
    - Die Anfänger: Ja, positiv ist, dass die dieses Event wenigstens Teilnahmeberechtigt waren. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie tatsächlich was davon hatten. Gerade wirklich kleine Schiffe unter Level 10 brauchen vor allem die Basis Ausrüstungsgegenstände. Zu irgendeinem Event gab es mal eine Eventquest, bei der man 15 Spectral-Lancer relativ simpel bekommen konnte. Warum wurde das Konzept wieder verworfen? Was soll ein Anfänger mit DLB Boostern und Crafting Rezepten für verbesserte LF4 oder C/D-AMMO? Der Nutzenfaktor war auch bei diesem Event wieder klar auf der Seite der stärksten Spieler. Das Konzept mehr Damage = mehr Belohung ist Schwachsinn und gehört endlich begraben. Hört bitte auf diese Idee Copy&Paste für jedes Event zu übernehmen.
    - 15.000 Uri für den Reset der Punkte. Ich hab keine Ahnung wer die Idee hatte aber er gehört auf jeden Fall gefeuert. Ein Event, das Munition kostet, muss nicht noch Uri kosten. Einen anderen Sinn als die Spieler zur eigenen Bereicherung am Uri Farmen zu hindern sehe ich nicht und das ist unterste Schublade.

    Alles in allem frag ich mich wie nach jedem Event, warum dieses Entwicklerteam nicht einmal ein gescheites Event auf die Beine gestellt bekommt. Etwas unkreativeres als dieses Team hab ich noch nicht gesehen. Bitte. Versucht. Nachzudenken...
     
    DrDoom gefällt dies.
  11. XVIII™

    XVIII™ Forum-Lehrling

    Richtig erkannt ist sehr Schade finde ich auch !!!
     
  12. _FearFactory=

    _FearFactory= Forum-Lehrling

    hab direkt das Hecate bekommen :)
    gutes schiff!

    ...bitte mal designs dazu ,rot & bunt is ja da. nen schickes carbonite &oder lava z.b pls
     
  13. Zecora

    Zecora Forums-Aufseher

    Prinzipiell war das Event gut. Man hat einiges daraus bekommen und ich als ein Spieler freue mich, dass es ein Top-Tier Schiff kostenlos zum Sammeln gab. Dafür einmal hut ab. Die Techs waren ebenfalls eine dezente Idee, vielleicht ein wenig fade ausgearbeitet in einigen Bereichen. Die Anzahl an Erfahrungspunkten die man aus den einzelnen Beacons bekommen konnte, war ebenfalls massiv, und hat sowohl meinem 1. Account sowie meinem 2. Account massiv geholfen. Zum Schluss fand ich es auch noch eine gute Idee, LF4 und Geschwisterwaffen für Tarnom anzubieten*.

    Leider merkt man auch hier wieder, dass der Fokus des Events lediglich darauf lag, so schnell wie möglich etwas neues an die Spieler zu bringen, anstelle darauf zu achten dass es Spielbar ist und dass man was erreichen kann. Vor allem aufgefallen ist dies bei dem Beacon an sich wo es zu Hochzeiten nur mühsam möglich war das Spiel zum laufen zu bringen. Zudem war es auch noch möglich den Beacon in die Strahlenzone zu ziehen, obwohl man sich hätte denken können dass dies ein Problem werden würde. Bei den unzähligen malen die ich dort mit gemacht hatte gab es vor allem zu Hochzeiten immer irgendwelche Spieler, die das NPC in die Strahlenzone ziehen mussten um das meiste aus dem NPC zu bekommen. Schade, dass eine solche Spielweise noch nicht mal bestraft wird. Mehrere hätten es sicherlich verdient.

    Die Quest, die es zum Event gab, war ein Witz. 750 RB Munition? Kommt schon. Für wen soll das sein? Ein level 1 PET? 10.000 Munition minimum!

    Die Belohnungen waren ebenfalls dank der kurzen Lebenszeit des NPC nur mager. Es sah eher so aus als ob man gezwungen wird RB Munition zu benutzen. Glücklicherweise hatte ich tonnenweise davon auf lager, dennoch schade.

    Ebenfalls schade ist, dass die Techs und Waffen aus dem Montagewerk teilweise so überteuert waren, dass sie sich keiner gebaut hat oder keiner bauen konnte. So war die Tech 'Burning Trail' mit seinen 2 LF4 nur für Spieler sinnvoll welche auch einen massiven Stapel an LF4 im Lager hatten. Für den normalen Spieler der sich aufbaut eher unzugänglich. Das selbe gilt eigentlich auch für die Tech 'Explosive Charging Blob' mit den 10 BO2 Schilden. Zwar ist diese zugänglicher, aber mal ernsthaft, komplett undurchdacht.

    Auffällig war vor allem die NPC Nuke. Für einen Spieler, der das Uri wo anders ausgeben musste (Beispielsweise zum Bau einiger LF4) war auch diese Tech nur ein mal erwerbbar. Und wie ein paar zuvor schon beschrieben hatten, dieses "Resetten" fand ich ebenfalls eine bescheuerte Idee. Spieler, die Uridium haben, konnten sich auf diesem Wege tonnenweise Seprom, Munition und dlb Booster holen, und werden wahrscheinlich noch in 3 Wochen damit herumfliegen. Lohnenswert alle male, aber nur für die, die es sich leisten konnten.

    Es war zwar eine schöne Idee dass man sich LF4 Bauen konnte, eine Schnapsidee jedoch im Bereich der kosten. Lieber hätte ich dreimal mehr Tarnom bezahlt als Uridium und Credits dafür ausgeben zu müssen. Ihr wisst ja, das Montagewerk war ja ursprünglich dazu gedacht um auch ohne Kosten an seine Ausrüstung heran zu kommen. So könnte man es auch einfach in den Shop packen. Hätte den selben Effekt meiner Meinung nach.

    Und auch hier: Es wäre ebenfalls sinnvoll gewesen, die Crafting Rezepte für eine längere Zeit im Montagewerk zu lassen oder für die, die im Event aktiv waren, permanent. So schnell kriege ich kein Uridium und Credits zusammen am mittleren Beacon. Da bin ich froh wenn ich 500k EP bekomme.

    Auch im Nachhinein des Events wäre es sinnvoll gewesen die Techs nachträglich irgendwo anzubieten. Sei es in der Tech-Factory oder im Montagewerk. Vor allem diese Techs waren endlich mal sinnvoll, und dann nur Zeitlich verfügbar. Schade alle male. Spieler, die nicht an dem Event teilgenommen haben, liegen wahrscheinlich für die nächsten Wochen eh schon im Nachteil.

    Hecate ist auch an sich ein gutes Schiff. Wie zuvor aber schon gesagt und kritisiert basiert momentan das Schiff auf PvP, also ein Schiff was bei mir so gut wie nie in Einsatz kommen wird da ich einfach kein PvP Spiele. Es wäre halt super, wenn die Fähigkeit auf NPC's funktionieren würde. Ebenfalls schade, dass das Schiff für Nach-Event Spieler nicht kostenlos zugängig ist, sondern dass man es sich kaufen muss. Auch hier wieder ein Zeichen von 'Entweder du machst mit, oder zu zahlst.'

    Fazit: Das Event war an sich keine schlechte Idee, in der Umsetzung jedoch Schwach. Es gab Möglichkeiten das Event dennoch für andere zu ruinieren (trolling), viele der Crafting-Rezepte waren überteuert, die Performance zu Hochzeiten war absolut schlecht. Zudem kommt noch die zeitlich begrenzte Verfügbarkeit der Items.

    Ideen:
    • Es wäre sinnvoll bei ähnlichen Events in der Zukunft dafür zu sorgen, dass keiner das NPC in die Strahlenzone ziehen kann (Beispielsweise durch eine Mauer).
    • Vorsorglich dafür sorgen, dass die Items auch nachhaltig erwerbbar sind.
    • Instanzen bilden, wo jedes mal 15 Spieler drauf können um die Performance einigermaßen Stabil zu halten und um die Belohnungen in einem angemessenen Rahmen zu halten für jeden individuellen Spieler.
    • Weniger Kostenfallen einführen. Kein Reset einer Punktetabelle, kein Uridium im Montagewerk. Einfach, nein.
    • Skalierung ebenfalls an Aktivität binden, sodass das NPC auch lange überlebt und jeder Spieler eine Chance auf gute Belohnungen hat.
    • Die Quest weniger lachhaft machen.
    Grüße ~ Zecora
     
  14. Tyris-

    Tyris- Forum-Lehrling

    Stimme ich zu. Kein Item hat sich gelohnt herzustellen, weil einfach der Uridiumpreis deutlich teuer war als wie man zurückbekommen würde. Selbst die DLB Booster für 1 Stunde waren für glaube 2.500 Uri einfach zu teuer, wenn man das auf 1 Monat berechnet, dann wären es über 800k Uri, die ich für Booster ausgebe, die sogar in Echtzeit auslaufen.
     
  15. ☩KÖNIG☩

    ☩KÖNIG☩ Forum-Lehrling

    Aus der FAQ ´´Zusätzlich zu den Boxen droppen die mit hohem Risiko behafteten NPCs auch die folgenden Dusklight Schiff Designs zufällig. Sie gehören dem Spieler, der den NPC zuerst beschossen hat -------
    9,695 Fortschrittspunkte
    1,120 Opitite
    Chance auf Battle Reparatur Bot2

    Chance auf Backup Shield 2
    Eine kleine Chance auf das Hecate Schiff

    Eine seltene Chance auf das Dusklight Hecate Schiff Design
    ´´
    Das verwirrt ein wenig. Was trifft also zu, muss ich den ersten Schuss landen oder nur soviel DMG machen, dass ich die Zufallschance auf das Design habe?
     
  16. HILL-CLIMBER

    HILL-CLIMBER Forums-General

    Hinweis - Wenn der Spieler, der den ersten Schuss ausführt, die Karte verlässt oder aufhört zu schießen, geht das Design in den Besitz des nächsten Spielers über (zweiter Schuss usw...)

    ( aus FAQ Plutus )
     
  17. ☩KÖNIG☩

    ☩KÖNIG☩ Forum-Lehrling

    Das beantwortet aber nicht ob man der Erstschütze sein muss oder nur soviel DMG machen muss um 9,695 Fortschrittpunkte zu erreichen um somit die Chance auf Hecate Dusklight zu haben.
     
  18. HILL-CLIMBER

    HILL-CLIMBER Forums-General


    Es steht mehr als DEUTLICH !!!! da und Deine Fortschrittspunkte sind völlig egal ,
    denn bei jedem Beacon besteht eine neue " geringe Chance".

    Ich habe gestern als Beispiel : 2 x je 10.000 Uri bekommen , weil ich das Schiff
    schon aus der vergangenen Aktion bekommen hatte.

    Ergo : Fortschritt hin oder her : Bei jedem Beacon eine neue Chance ( wenn Du
    der erste bist ).
     
  19. ☩KÖNIG☩

    ☩KÖNIG☩ Forum-Lehrling

    Da gehen unsere Meinungen wohl auseinander junger Sir!

    Möglichkeit eins: Erstschütze
    Möglichkeit zwei: Du landest im Bereich 9,695 Fortschrittspunkte und hast somit eine Chance auf das Design
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2019
  20. HILL-CLIMBER

    HILL-CLIMBER Forums-General

    Die gehen nicht auseinander , Du musst nur die FAQ mal RICHTIG lesen .

    Und Danke für " Jung" , das hat mir seit rund 30 Jahren auch keiner mehr gesagt .
     

Die Seite empfehlen