1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Spielregeln

Dieses Thema im Forum 'Hausregeln' wurde von kiwidobrasil gestartet, 25 Mai 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kiwidobrasil

    kiwidobrasil Community Team Team Darkorbit

    Regeln

    1. Registrierung

    Mit der Registrierung in einem unserer Spiele akzeptiert der Spieler die AGB, die auf jeder Spieleseite zu finden sind, sowie alle weiteren, dem Spiel zugehörigen Regelwerke (wie Forenregeln, Chatregeln, House Rules usw.).

    2. Bugusing, Programmfehler, Exploits

    Es ist verboten, Bugs und/oder Fehler in der Programmierung auszunutzen. Wer solche Fehler ausnutzt, muss damit rechnen, dass die unrechtmäßig erlangten Vorteile wieder vom Spielaccount entfernt werden. Unter Umständen kann die Spielleitung auch entscheiden, dass der Account gesperrt wird.
    Erkannte Fehler im Spiel sind umgehend der Spielleitung (Support) zu melden – am besten schriftlich durch eine Mail an den Support über das Kontaktformular des jeweiligen Spiels. Bugs, Fehler und Sicherheitslücken (Exploits), die zur Vorteilsschaffung führen können dürfen nur an den Support über das Kontaktformular gemeldet werden.

    3. Nicht erlaubte Hilfsprogramme und Automatisierungen

    Unsere Spiele dürfen jeweils nur mit einem nicht modifizierten, herkömmlichen Browser bzw. in dem für das Spiel entwickelten Spielclient gespielt werden. Die Nutzung von nicht ausdrücklich autorisierten Hilfsprogrammen, Bots, Scripts, Makros sowie allen anderen Anwendungen, die zur Automatisierung des Spielverlaufs dienen oder Einfluss auf Aussehen und Nutzung des Spielclients nehmen, ist verboten.

    4. Vorteilnahme: Pushing/Multiaccounting/Farming

    4.1. Pushing

    Pushing ist in jedem unserer Spiele verboten. Unter Pushing versteht man die Interaktion zweier oder mehrerer Spielaccounts mit dem Ziel, mindestens einem dieser Spielaccounts einen Vorteil jeglicher Art zu verschaffen. Pushing betrifft dabei sowohl Spielaccounts, die vom gleichen Benutzer betrieben werden, als auch solche, die von unterschiedlichen Spielern betrieben werden. Die Spielleitung behält sich das Recht vor zu entscheiden, ob die zwischen zwei Accounts erfolgten Interaktionen als Pushing gewertet werden.

    4.2. Multiaccounting

    Multiaccounting, also das Betreiben mehrerer Spielaccounts durch denselben Spieler, ist nur dann genehmigt, wenn die Spielleitung es für das jeweilige Spiel ausdrücklich erlaubt.
    In DarkOrbit ist es grundsätzlich möglich, mehrere Accounts auf dem gleichen Server zu betreiben, unter der Bedingung, dass jegliche Interaktion zwischen den Accounts zu unterlassen ist. Bei Zuwiderhandlung droht der Verlust aller Accounts.

    4.3. Farming

    Es ist verboten, in unseren Spielen so genannte „Farmaccounts” zu erstellen. Als Farming bezeichnet man die Erstellung von Spielaccounts mit dem Ziel, damit andere, schon bestehende Accounts zu bevorteilen (z.B. durch Ausbeuten, Friend Invites, massives Versenden von Geschenken von diesem Account).

    5. Verhalten innerhalb der Community

    5.1. Kommunikation

    In unseren Spielen sowie allen zugehörigen Kommunikationskanälen (Foren, Chats, Ingame-Messaging-Systeme, Social Networks, Support-Kontakt) legen wir Wert auf ein angemessenes, respektvolles Verhalten. Wir erwarten von allen Spielern, aber auch von unseren Mitarbeitern (Moderatoren, Admins, Supporter, Community Manager), dass sie den respektvollen Umgang in der Community fördern und selbst an den Tag legen.
    Für die einzelnen Kommunikationskanäle gibt es unter Umständen eigene Regeln. Alle Community-Mitglieder sind angehalten, diese zu kennen und einzuhalten: Die Forenregeln (auch Foren- oder Boardnetiquette) befinden sich deutlich sichtbar im Forum. Für Spiele mit Chat finden sich die Chatregeln ebenfalls im Forum. Für private Nachrichten im Spiel sind die Chatregeln anzuwenden.
    Beleidigungen, Beschimpfungen, Bedrohungen, schlechtes Benehmen sowie Spam sind in jeglicher Form unerwünscht. Pornografische, politische, rassistische, andere gesetzeswidrige Inhalte sowie das Verbreiten von Weblinks zu Seiten mit derartigen Inhalten sind verboten. Dies gilt auch für alle Kommunikationskanäle, die durch die Bigpoint S.à.r.l. and Co, SCS zur Verfügung gestellt werden (Foren, Chats, Ingame-Messaging-Systeme, Social Networks, Support-Kontakt).

    5.2. Real-Life-Erpressungen oder –Bedrohungen

    Real-Life-Erpressungen oder -Bedrohungen werden von uns streng verfolgt und führen zu einem sofortigen Ausschluss aus einem oder allen Spielen und Bereichen der Bigpoint S.à.r.l. and Co, SCS. Alle Beiträge mit eindeutiger Absicht, andere Personen und Spieler ausfindig zu machen, um ihnen oder einer nahestehenden dritten Person Schaden zuzufügen, werden als Real-Life-Bedrohungen gewertet, sobald sie geäußert werden (Foren, Chats, Ingame- Messaging-Systeme, Social Networks, Support-Kontakt).

    6. Accountdaten und Accountsicherheit

    Der Benutzer ist dazu verpflichtet, seine Zugangsdaten (Login- Daten, Passwörter etc.) geheimzuhalten. Es ist nicht erlaubt, diese Daten an andere weiterzugeben. Der Spieler ist selbst für die Verwendung und Sicherheit seiner Spielaccounts verantwortlich. Kein Mitarbeiter von Bigpoint oder der von Bigpoint autorisierten Chat- oder Forenteams wird einen Spieler nach dessen vollständigen Zugangsdaten fragen. Es erfolgt keine Haftung für einen durch Nachlässigkeit verursachten Schaden. Dies betrifft den Zugang zum Spielaccount, zu einem eventuell erstellten Portalaccount via http://bigpoint.com sowie auch die im Spielaccount hinterlegte E-Mail-Adresse des E-Mail-Accounts, an die wir bei Bedarf die Zugangsdaten zum Account weiterleiten.
    Beachtet bitte außerdem weitere Informationen zur Accountsicherheit in den FAQ der Spieleforen sowie Sicherheitshinweise, die im Spiel angezeigt werden.

    6.1. Accountverkauf/Accountweitergabe/Accounttausch

    Der Benutzer ist nicht berechtigt, seinen Account zu kommerziellen Zwecken zu betreiben, zu verkaufen oder zu anderen Zwecken an Dritte weiterzugeben. Es ist ebenfalls verboten, Spielaccounts von Dritten zu übernehmen (sei es durch Kauf, Verleih oder Schenkung).

    6.2. Accountsharing

    Wie im Punkt 6. beschrieben, verpflichtet sich jeder Spieler, seine Zugangsdaten (Login-Daten, Passwörter etc.) zum jeweiligen Spiel geheimzuhalten. Es ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt, dass mehrere Spieler sich einen Account teilen. Bigpoint haftet nicht für Schäden, die aus dem Betreiben eines Accounts durch mehrere Personen entstehen können.

    7. Benutzer- und Gildennamen

    Der Spieler verpflichtet sich mit der Registrierung in einem unserer Spiele, einen angemessenen Benutzernamen (und ggf. Gildennnamen sowie -abkürzung) zu wählen. Es ist untersagt, Benutzernamen (bzw. Gildennnamen und -abkürzung) zu wählen, die eine sexistische, pornografische, politische, rassistische oder gesetzeswidrige/anstößige Bedeutung haben. Es ist ebenfalls untersagt, Benutzernamen (bzw. Gildennnamen und -abkürzung) zu wählen, die den Namen von Moderatoren, Admins, Community Managern etc. ähnlich sind.

    8. Entschädigung

    Für einem Spieler durch Bugs, Programmfehler und/oder Serverprobleme eventuell entstandene Nachteile gibt es generell keine Entschädigung/Wiedergutmachung. Die jeweilige Spielleitung/Support kann in den einzelnen Fällen über eventuelle Wiedergutmachungen/Entschädigungen entscheiden. Sollte ein Benutzer einen im Spiel vorhandenen Bug/Programmfehler/Sicherheitslücke ausnutzen (vgl. Punkt 2), wird der Support daraus entstandene Schäden nicht kompensieren. Unter Umständen kann die Spielleitung auch entscheiden, dass der Account gesperrt wird.

    9. Verstöße gegen oben genannte Regeln

    Maßnahmen für Regelverstöße können – abhängig vom Ausmaß des Regelverstoßes sowie vorangegangener Ermahnungen – von einer Ermahnung bis hin zu einer temporären oder dauerhaften Sperrung des Spielaccounts (Löschung) reichen. Die Spielleitung behält sich das Recht vor, über die Sanktionen bei Regelverstößen zu entscheiden. Zuständiger Ansprechpartner ist jeweils der mit dem Sperren beauftragte Admin oder Supporter.

    10. AGB

    Die gültigen AGB werden durch diese Regeln ergänzt und sind somit ebenso zu beachten. Die gültigen AGB befinden sich unter http://www.bigpoint.com sowie auf den Startseiten unserer Spiele. Sollten einzelne Fälle/ Situationen durch diese Spielregeln nicht abgedeckt sein, behält sich die Spielleitung das Recht vor, unter Beachtung der gültigen AGB zu entscheiden.

    11. Anpassung der Regeln

    Die Bigpoint S.à.r.l. and Co, SCS behält sich das Recht vor, die Spielregeln jederzeit zu ändern. Sollten einzelne Punkte dieses Regelwerks für das jeweilige Spiel nicht wirksam oder anzuwenden sein, bleibt davon die Gültigkeit des Regelwerkes im Ganzen unberührt.

    HINWEIS

    DarkOrbit benutzt das FLINT-Partikel-System: http://flintparticles.org


    The MIT License

    Copyright (c) 2010 Nick Ryzhy / blooddy@tut.by / www.blooddy.by
    Permission is hereby granted, free of charge, to any person obtaining a copy of this software and associated documentation files (the "Software"), to deal in the Software without restriction, including without limitation the rights to use, copy, modify, merge, publish, distribute, sublicense, and/or sell copies of the Software, and to permit persons to whom the Software is furnished to do so, subject to the following conditions:
    The above copyright notice and this permission notice shall be included in all copies or substantial portions of the Software.

    THE SOFTWARE IS PROVIDED "AS IS", WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO THE WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT. IN NO EVENT SHALL THE AUTHORS OR COPYRIGHT HOLDERS BE LIABLE FOR ANY CLAIM, DAMAGES OR OTHER LIABILITY, WHETHER IN AN ACTION OF CONTRACT, TORT OR OTHERWISE, ARISING FROM, OUT OF OR IN CONNECTION WITH THE SOFTWARE OR THE USE OR OTHER DEALINGS IN THE SOFTWARE.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen