1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Vorschlag Thema PUSHING!!

Dieses Thema im Forum 'Update- und Ideensammlung' wurde von PastaFrutta gestartet, 8 Mai 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Das würde voraussetzen, dass es erst damit anfing, Pushing ist aber älter als Bot-Using. Das ist also mal wieder eine Ausrede für unehrliches Spielen und mehr nicht.

    Ansonsten bin ich vollkommen bei dir, die Ehre muss abgewertet werden und/oder der Zuwachs reduziert werden aber das ist kein Grund zu pushen das ist wie schon gesagt einfach nur eine Ausrede von Pushern, wie auch von Bottern, die anderen sind schuld dafür, dass ich unehrlich bin, nein man selbst ist schuld, das ist ein Spiel, es geht nicht ums eigene Überleben. Wer betrügen will, wird immer Ausreden finden, warum die anderen die bösen sind und nicht man selbst.
     
    _ArchNemesis_ und White-Lion*BaW* gefällt dies.
  2. Ab dem Moment ab dem man Ehre abwertet, schlägt man den letzten verbleibenden Banker Guys in die Fresse.
    Ich spiele das Spiel nur aus Nostalgie immer mal wieder, aber nur durch die Ranggeilheit und das Pesudoego werden auch die Server finanziert.
    Wer sich darüber aufregt, dass es User gibt die pushen oder botten, der hat einfach über die Jahre nichts dazu gelernt. Verschwendete Lebensenergie.
    Möchte an der Stelle nochmal betonen das ich es beides scheisse finde, aber solange es dafür noch genügend Leute gibt die die Server finanzieren ist mir das Bums, genau wie dem DO Team halt auch.
     
  3. Pendragon

    Pendragon Forums-General

    Wenn du Botter abschießen als Pushing meinst, dann geb ich dir teilweise recht. Es hat nichts mit Angst zu tun, sondern mit Wut.
    Die Botter können seit Jahren durchgehend ungestört Uri schießen, dazu wochenlang ohne Unterbrechung Gates fliegen lassen und schießen mit den Ehrepunkten in ekelerregende Höhen. Dass sich dann Spieler dazu hinreißen lassen, wütend Botter mehr als 5x abzuschießen, kann man verstehen. Das Spiel ist völlig aus den Fugen geraten und jeden Tag verlassen mehr Nichtbotter das Spiel.
     
    *ZΛΉПFΣΣ* gefällt dies.
  4. _ArchNemesis_

    _ArchNemesis_ Forumsbeauftragter

    Wenn denn mal wirklich nur "Botter" 5x oder mehr geschossen werden würden.

    Aber so langsam nimmt es auch überhand an , dass Nichtbotter als Botter bezeichnet/angesehen werden und teils mehr als 5x abgeschossen werden.

    Wenn ich bedenke das ich heute für eine Queste die normal 'ne Stunde dauert 4 Stunden meiner kargen Freizeit geopfert habe , frage ich mich wirklich ob es noch lohnt weiterzuspielen.

    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf dass sich mal an der Einstellung mancher Spieler etwas ändern wird, denn da sehe ich das eigendliche Problem.

    Meine Idee wäre :
    Derjenige der jemanden abschießt (mehr als 3 mal in kurzer Zeit, obwohl sein "Opfer" grad' im Kampf ist gegen NPCs) kann/darf binnen 2 - 3 Minuten nicht denselben Spieler angreifen (es sei denn er würde von dem ihm abgeschossenen Spieler angegriffen werden) , würde zumindest das Problem als solches (Pushing, bzw. Pushingverdacht) ein wenig entschärfen und hätte auch positive Auswirkungen auf die "Nerven" so mancher Spieler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2019

Die Seite empfehlen