1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Was denkt sich Bigpoint bei so etwas ?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeine Themen' wurde von Championy« gestartet, 17 August 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Championy«

    Championy« Angehender Autor

    Guten Tag,

    ich weiß nicht wie ich den Spaß am Spiel noch erhalten soll nachdem ich eine Strafe wegen Pushing erhalten habe, nachdem mich ein Spieler 7 mal (Vom Support bestätigt) Abgeschossen hat und es dem Support gemeldet hat. Wie ist so etwas möglich ?
    Er sucht mich ständig auf und schießt mich auf verschiedenen Maps ab und lässt mich dann Bannen. Da kann man sich nur an den Kopf fassen was Bigpoint durchgehen lässt.
    Man bekommt Schaden reingedrückt bei dem man einfach keine Chance hat, trotz EMP und INST und wird dann bestraft weil man es nicht schafft ? Ich pack es nicht mehr. Wo ist da noch der Sinn des Spiels ?
    Man kann kein Uri farmen da die Gefahr besteht ein paar mal abgeschossen zu werden und 30 % Abzüge zu bekommen. Ist das nur auf GE2 so ?
    Genauso der Support der sich für garnichts interessiert und dem es sch*** Egal ist was mit einem passiert.
    So langsam kann ich die ganzen Botter verstehen. Fair ist von Bigpoint nicht gewollt.
     
  2. EnSabahNur

    EnSabahNur Forums-Meister

    Normalerweise wird auch er wegen Pushing bestraft gehören immer 2 dazu.
    Wie die auf 7 mal kommen versteh ich auch nicht(habe schon Spieler bis zu 15 mal gekillt ohne Probleme)o_O
     
  3. Championy«

    Championy« Angehender Autor

    "Pushing" - Das kann einen nur ankotzen was in diesem Stall als Pushing definiert wird.
    Ein überlegener Spieler der mich am Alien abschießt und ich mich nicht wehren kann da er alles drin hat, wird als Pushing abgestempelt.
    Ich bin kein PvP Spieler und kenne diesen Spieler nicht. Ich spiele auf GE2 ohne TS oder kommuniziere mit keinem anderen Clans und selbst das schützt einen nicht. Ich habe die Abschüsse rausgesucht und es dem Support geschickt und das wurde dann bestätigt das es dieser Spieler war. Komischerweise hatte der Spieler einen Basic Colo und ich nur nen Basic Major, er muss doch sehr viele Punkte verloren haben. Ich habe 4 Mrd EP und 100 Mio Ehre verloren.
     
    Papa_Schlumpf gefällt dies.
  4. EnSabahNur

    EnSabahNur Forums-Meister

    Suche ihn doch mal im Ranking und schau ob er auch Rang(Punkte) verloren hat
    Basic Colo dürfte der auch nicht mehr sein
     
  5. Championy«

    Championy« Angehender Autor

    Hat er auch nicht. Das ist mir aber auch egal. Ich habe echtes Geld in dieses Spiel investiert und wie es aussieht bezahlt er nur die Lizenz für seine Hilfe.
     
  6. REVENGERGOD.

    REVENGERGOD. Junior-Experte

    Pushing ist es nur wenn bewiesen werden kann das es zwischen den Accounts eine Art " Beziehung " gibt. Wenn Kommunikation zwischen den Accounts stattgefunden hat, es dieselbe IP ist oder Chatprotokolle gibt, dann kann man es beweisen.

    In Deutschland gilt die Unschuldsvermutung. Man ist solange Unschuldig bis ein Gericht die Schuld feststellt. Wenn der Vorgang sowie er hier dargestellt wird vorgefallen ist dann ist dies eine Unterstellung bzw Verleumdung.

    Bei den Bottern muss es, wie immer von DO behauptet, Gerichtsfest sein. Das gleiche gilt dann hier auch!
     
    Pendragon und Warrior_Devil gefällt dies.
  7. White-Lion*BaW*

    White-Lion*BaW* Forums-Kommandant

    Da wird doch wohl nicht mit "zweierlei Maß" gehandelt. :eek:
     
  8. REVENGERGOD.

    REVENGERGOD. Junior-Experte

    Wenn ich mir die Vorgänge die mir bekannt sind so anschaue dann muss ich sagen " Ja ".

    Angeblich gibt es ja auch keine Einzelprüfung. Der Account eines unserer Clanmitglieder wurde wegen einer Überprüfung gesperrt. Also geht eine Einzelprüfung doch? Es wurde nichts festgestellt. Die Booster waren weg. Unser Mitglied sauer und zwar so das er noch ein paar nette Worte für den Support übrig hatte. Was eine sperre zur folge hatte und den wahrscheinlich endgültigen Verlust eines guten, beliebten und ehrlichen Spielers!

    DO ist sich nie einer Schuld bewusst, egal wer wann welchen Fehler macht!
     
  9. Denzey

    Denzey Forumsbeauftragter

    Klar, die Pusher zahlen wahrscheinlich nichts für Premium oder der gleichen wie die geliebten pilotenlosen...
     
  10. BA-Inti

    BA-Inti Board Administrator Team Darkorbit

    Natürlich wird mit zweierlei Maß gehandelt, das weiß auch Revengergod sehr genau und er weiß auch sehr genau warum und wie das geschieht und auch, dass sehr wohl Einzelprüfungen stattfinden.

    Während Pushing recht klar anhand der im Account sichtbaren Dinge gesehen wird, übrigens nicht von jedem beliebigen Support, sondern der leitet dies nur weiter, ist es bei Bot-Using nunmal nicht ganz so einfach. Hinzu kommt die Tatsache, dass das eine zu einer Strafe führt, das andere zur dauerhaften Sperre und daher auch da andere Hürden vorliegen.

    Da es auch nonverbale Kommunikation gibt und jede Interaktion zwischen 2 Menschen auch Kommunikation beinhaltet, ist damit schonmal eine Aussage wie es gab keine Kommunikation hinfällig.

    Wir wissen nicht was da im konkreten Fall des TE war, 7 Abschüsse wirken aber eher unglaubwürdig, allerdings lässt es sich nicht einfach nachprüfen. Es bringt aber nichts hier irgendwelche Behauptungen aufzustellen von Spielern, die sehr genau wissen sollten, was Sache ist und wo es einen gewissen Beigeschmack hat, wenn solche Aussagen kommen.

    Pushing ist ein Übel, wogegen vorgeganen werden muss, wo es auch häufig stattfindet und anschließend so getan wird, als wäre nichts gewesen. Wie gesagt den Fall können wir hier nicht bewerten, dem Support ist es aber nicht egal, das sind Unterstellungen, die immer kommen, wenn man nicht das bekommt was man will. Dann ist der Support immer schlecht und interessiert sich für nichts.


    Hier mache ich dann mal zu, da es um einen Einzelfall geht und keine allgemeine Diskussionsgrundlage vorliegt.


    Closed
     
    _ArchNemesis_ gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen