1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

2020 Adobe stellt Flash ein - was bedeutet es für Farmerama

Dieses Thema im Forum 'Erfahrungsaustausch' wurde von spieleteufel1212 gestartet, 26 Juli 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Lancia1

    Lancia1 Forums-Aufseher

    Wäre sehr schön etwas offizielles vom Betreiber zu hören.
    Umstellung auf HTML5 ist nicht so einfach. Da Adobe immer schwerfälliger und langsamer wird, habe ich mich schon mal nach kompatiblem Ersatz umgesehen. Es gibt welche und die werde ich testen. Klappt es nicht dann muss eben Adobe wieder dran glauben. Ich denke das es auch nach 2020 den Adobe weiter geben wird, nur wird er nicht weiter entwickelt und es wird keine Updates mehr geben.
     
    spieleteufel1212 und CharlyJoe gefällt dies.
  2. Parson

    Parson User

    Hallo Lancia1,
    wir haben es gestern bereits angefragt,aber leider noch keine neue Info dazu.;)
     
    Lancia1 und CharlyJoe gefällt dies.
  3. dieschönedani

    dieschönedani Lebende Forums-Legende

    Da klinke ich mich mal mit ein....

    Auch ich hatte nachdem diese Meldung durch die Medien gegeistert ist so meine Bedenken!

    Sicher ist bis 2020 noch ne Menge Zeit, aber eine Umstellung muss kommen, bzw. eine offizielle Stellungnahme ab wann dies passiert darf/kann man als zahlender Kunde schon erwarten.

    Sicher ist auch dies keine Garantie, weil wie so oft in der Vergangenheit hat Hamburg gemacht was sie wollten, und ich sage es ja nur ungern....aber momentan beschleicht mich das Gefühl das alles was noch irgend wie Geld bringt aus diesem Speil herausgesaugt wird!

    Züchten ohne BB um ne Fläche zu erhalten (Farmtaler), ein Item was die TG bringt ( nur kann ich mir die dann auch gleich kaufen), Events deren Dichte man unmöglich ohne EG Einsatz schaffen kann....die Liste ist lang zur Zeit....

    Und immer wieder es bestätigt zu bekommen das keiner im Norden dieses Speil spielt...es ist leider so!

    LG
     
    zimmi164, narzisschen, CharlyJoe und 3 anderen gefällt dies.
  4. Parson

    Parson User

    Hallo dieschönedani,
    wir haben gestern bereits nachgefragt,aber leider noch keine neue Info dazu:(
     
    CharlyJoe und dieschönedani gefällt dies.
  5. Walter_K

    Walter_K Allwissendes Orakel

    Viele Fragen.

    Ein paar Antworten hätte ich. Natürlich nicht für die Kernfrage - was macht Bigpoint. Aber um sich die Zeit zu Vertreiben... .


    HTML

    Am Anfang war das Wort. Viele Worte. Worte die gedruckt werden sollten. Manchmal wird in Filmen gezeigt, wie Redakteure in einer Konferenz mit Bildern und Textschnipseln das Aussehen, das Layout der Titelseite ihrer Zeitung gestalten. Ob es so war wie in diesen Filmen dargestellt - keine Ahnung. Jedenfalls war das Ineffektiv, Umständlich, Fehleranfällig und hat viele personelle Ressourcen gebunden. Man hat nach Auswegen gesucht - und auch einen gefunden. Die Trennung von Inhalt und Aussehen. Die Redakteure haben ihre Texte abgeliefert, man hat den "Aufmacher" etc. bestimmt und das ganze einem Layouter übergeben. Der hat dann aus dem definierten Satz an Stilmitteln die passenden gewählt und Platzhalter für Bilder / Grafiken oder sonstige nicht mit Buchstaben darstellbare Element des Buches / der Zeitung gekennzeichnet. Mit Kürzeln, die die Setzer verstehen mussten. Der Layouter hat Überschriften, Absätze, Fließtext um eine Grafik "gemarkert" - "Ausgezeichnet". Daraus wurde "GML" entwickelt - der Vorläufer von SGML, wenn man so will, die erste "Auszeichnungssprache". Das ist übrigens der Teil, den die Wikipedia verschweigt, wenn man nach SGML sucht und damit auch, diese Entwicklung fand in den 60´er -Jahren des letzten Jahrhunderts statt.

    Mit der Verbreitung der EDV wurde das zu einem wichtigen Thema, letztlich wurde dann SGML als Norm spezifiziert.

    Als Sir Tim Berners-Lee für sein Übertragungsprotokoll (=HTTP) eine geeignete Syntax definierte, hat er eine Teilmenge aus SGML definiert, mit der Texte, Grafiken, Tabellen etc. und Platzhalter für nicht darstellbare Inhalte "ausgezeichnet" werden konnten. HTML 0.9

    Bewegtbilder, Filme oder interaktive Elemente gehörten nicht unbedingt dazu (wäre gegangen, aber nur mit schweren Verrenkungen - und vor allem, nicht unabhängig von der "Plattform" des Empfängers).

    Diese Lücken im danach immer mehr Verbreitung findenden "WWW" haben Flash, Quicktime und andere gefüllt.

    HTML wurde und wird Weiterentwickelt. Aktuell ist die Version HTML 5.1. Diese Version ist nicht mehr auf AddOns oder PlugIns angewiesen, um Filme, interaktive Anwendungen oder 3D-Grafiken im Browser zu Ermöglichen. Zudem ist HTML 5 effizienter und weniger mit Lizenzen versehen als es firmeneigene Lösungen wie eben Flash sind.

    HTML in einer der ersten Fassungen benutzen wir übrigens häufig. Wer hier Fett oder kursiv benutzt, tut das. Diese Auszeichnung eines Textes könnte man auch - wie in den60´ern der vorigen Jahrhunderts - von Hand eingeben. Quasi an den Rand schreiben.


    Flash

    Das sollte man erst mal im Kopf trennen. Flash hat als Programmiersprache (kostenpflichtig, mit Lizenzen versehen) eine ehemals bestehende Lücke für bestimmte Inhalte im WWW gefüllt. Der Anwender brauchte dazu lediglich die kostenlose Software, um diese Inhalte im Browser oder auf dem Rechner überhaupt abspielen / nutzen zu können. Zum Beispiel den Flash-Player oder alternative Software wie etwa VLC.

    Flash und der Flash-Player sind in die Jahre gekommen. So sehr, dass man diese Komponenten mit Fug und Recht nur noch als riesige Sammlung von Sicherheitslücken betrachten darf. Seit Jahren wettern die Hersteller von Betriebssystemen und / oder Browser gegen die "Altlast" und die Mozilla - Foundation und Adobe leisten sich einen Kleinkrieg, den der Nutzer einer der beiden Pakete bei jedem Update zu spüren bekommt.

    Auch der bei Smartphone - Besitzern beliebte Puffin-Browser ist da kein Ersatz für. Der Browser hat gar keinen eigenen Flash-Player auf dem Smartphone, der tauscht nur Pixel-Positionsdaten mit einem Server in den USA aus, auf dem der Flash-Player läuft.

    Wird Flash - und die Code - Basis dahinter - abgeschaltet, ist der Flash-Player ohne Funktion. Es ist Flash, das Adobe abgekündigt hat. Nicht der Player.


    Der Zeitfaktor

    Bis 2020 ist noch viel Zeit... .

    Ja, wenn es nur darum geht, ein Banner auf einer Webseite zu konvertieren. Das können die gängigen Entwicklungsumgebungen auf Mausklick.

    Das sieht bei komplexeren Anwendungen - wie Farmerama - ganz anders aus. Eine solche Migration ist nicht einfach, sie kostet viel Zeit und die unternehmerische Entscheidung sollte eigentlich schon längst gefallen sein - bevor es das Personal nicht mehr gibt, das diese Entscheidung auch realisieren kann. Denn selbst mit Hilfe von Adobe (ist Angekündigt) und vielen automatischen Übersetzungshilfen ist es nicht getan. Die uralten Fehler dürfte kein automatischer Übersetzer akzeptieren, jede Menge "Umwegprogrammierung" wird im neuen Code keine Entsprechung haben - da muss jemand beide Welten "verstehen" können, beide "Sprachen" sprechen. Solche Leute wachsen nicht auf Bäumen, die kann man davon nicht einfach runterschütteln.

    Und wer da glaubt, Programmierer schauen auf am Bildschirm nur auf die vorbeirollenden Nullen und Einsen (Matrix lässt grüßen) und sehen sofort, wo eine "Anomalie", ein Konflikt vorliegt ... wenn es solche Leute gäbe - die wären derart Teuer, die arbeiten garantiert nicht bei Bigpoint. Solche Gehälter kann sich nur ein Staat oder ein ganz Großer in der Branche leisten. Apple oder Microsoft eventuell.

    Muss erst noch Personal ausgebildet werden, das so etwas kann, geht die Zeit schon mal ab. Sollen die dann alle alten fehler mit übernehmen oder lieber Ausmerzen? Das kostet noch mehr Zeit.


    Was bedeutet das für Farmerama?

    Ja nun, das liegt an Bigpoint.

    Und das ist ja der dicke Punkt, den die Fragesteller hier machen. Neuentwicklung versus Migration. Billig wird beides nicht. Lohnt sich das noch für dieses alte Spiel? Ist Einstellung nicht die beste Wahl?

    Diese Frage beantwortet der Betriebswirt - nicht ein Programmierer.

    Wobei das irgendwo ein Witz ist. Mit der Migration auf HTML 5 könnte man auch die Smartphone / Tablet - Nutzer viel einfacher erreichen. Deren Zahl wächst. Durch die "Featuritis" hingegen schreckt man neue Spieler gleich wieder ab.

    Anscheinend war das mal eine Gratwanderung - und die Entscheidung ist für Einstellung gefallen. Es wird noch Mitgenommen, was man von den Spielern kriegen kann und dann ist Schluss. Denn die Anbieter von Flash - Inhalten dürften schon viel länger informiert sein, ist bald nicht mehr. Vermutlich schon vor dem Launch der neuen Entwicklungsumgebung von Adobe. Mit der kann man nämlich Flash in HTML5 übertragen. Kostet ein bisschen was .. .


    Zu dem ganzen hier:

    1. Das ist stark Vereinfacht.

    2. Die Bigpoint´sche Motivation ist reine Vermutung, es gibt keinen Beleg dafür.
     
    Kathi5566, Adalbert54, Tango50 und 18 anderen gefällt dies.
  6. spieleteufel1212

    spieleteufel1212 Forums-Meister

    Vielen Dank für diese Klarstellung/Erläuterung. Vielleicht lesen dies auch die Mods, die die "Pferde nicht scheu machen..." wollten. Ich lese daraus, dass dort in nicht allzu ferner Zeit, eine Entscheidung bei BP getroffen werden muss, wenn es hier weiter gehen soll.
     
    CharlyJoe gefällt dies.
  7. AnneOG

    AnneOG Forum Moderator Team Farmerama DE

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe die aktuelle OA zum Thema im Gepäck:

    --> Kick mich an <--

    Liebe Grüße
    AnneOG
     
  8. spieleteufel1212

    spieleteufel1212 Forums-Meister

    Danke, dafür hast du dir mindestens einen großen Kaffee verdient. **Pulver abgeschickt, musste aber noch Wasser zu tun** Nun brauchen wir nur noch auf regelmäßige "Wasserstandsmeldungen" von BP warten. Vielleicht sogar, ohne dass wir nachfragen müssen. Dir jedenfalls liebe Grüße
     
    CharlyJoe gefällt dies.
  9. mogli52

    mogli52 Lebende Forums-Legende

    [​IMG]....danke für deinen Post, der bei mir einiges klar stellte....
    und mich auch nach der OA vom dicken Punkt einiges positiver in die Zukunft dieses Spiels blicken lässt...:D
     
    CharlyJoe und Mzocker66 gefällt dies.
  10. Walter_K

    Walter_K Allwissendes Orakel

    xD

    Weshalb ich bei der Ankündigung sofort an das Riff oder das neue Premium denken musste, weiß ich auch nicht.

    xD
     
    Shelldame, schnubs, narzisschen und 6 anderen gefällt dies.
  11. naranja

    naranja Lebende Forums-Legende

    zimmi164, tulipa.tarda, CharlyJoe und 2 anderen gefällt dies.
  12. keki6464

    keki6464 Forums-Imperator

    Edit : Ich habe mir die OA nochmal zu Gemüte geführt , aber iwie verstehe ich nur : Riff :(

    Zitat aus der OA : " Wir arbeiten an Lösungen, damit FARMERAMA 2020 und noch viele Jahre danach einwandfrei läuft. Du kannst damit rechnen, dass wir diese Lösungen in den nächsten Jahren vorstellen werden, lange bevor der Support für Flash eingestellt wird."

    Wenn mein Kalender richtig geht , haben wir Ende Juli 2017 :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2017
    spieleteufel1212 und CharlyJoe gefällt dies.
  13. Bluefire89

    Bluefire89 Forums-Analyst

    CharlyJoe und mistie007 gefällt dies.
  14. Pferde2

    Pferde2 Forums-Experte

    Ja dein Kalender geht richtig
    aber bis 2020 sind es noch 2.5 Jahre allso noch sehr viel Zeit bis dahin wird es noch sehr viele
    veränderungen geben da wird Flash das kleinste Problem sein :sleepy:
    Und wir spielen heute und nicht schon morgen :D Also nur abwarten und Tee trinken xD
     
    MaryBo1968, CharlyJoe, -Njima- und 2 anderen gefällt dies.
  15. Kylwalda

    Kylwalda Forum Moderator Team Farmerama DE

    Guten Morgen naranja, das bedeutet, daran gearbeitet wird damit es Farmerama auch noch geben wird, wenn Supports für Flash eingestellt sind.
     
    CharlyJoe gefällt dies.
  16. keki6464

    keki6464 Forums-Imperator

    Dir ist schon klar , daß Farmerama Flashbasiert ist ? Deshalb ist es eher das größte Problem .

    In der OA steht , daß die Lösungen in den nächsten Jahren vorgestellt werden würden . Das könnte knapp werden .
     
    CharlyJoe gefällt dies.
  17. naranja

    naranja Lebende Forums-Legende

    Ja das stimmt
    1. läuft es ja gerade auch nicht wirklich rund
    und in der OA steht doch das es ab 2020 also ohne Flash einwandfrei laufen wird.
    so lese ich die OA
    Also das alte bleibt so nun ja stabil :sleepy: und fehlerfrei:music:
    da nun an einem Farmerama 2.0 gearbeitet wird.
    Deshalb auch so viele Wiederholungen?
    Alle Kraft ins neue Jahrzehnt?:eek:
     
    CharlyJoe und keki6464 gefällt dies.
  18. FarmersWeisheit

    FarmersWeisheit Board Administrator Team Farmerama DE

    Hallo keki6464,

    kurze zwischenfrage. Was ist jetzt bei Dir daran unklar? :)

    Hallo Pferd2,

    weiter ausführend von kekis Antwort, dass das Spiel auf Flash basiert. Es muss natürlich mit der Einstellung von Flash und dem Support dazu einiges gemacht werden, damit das Spiel auch über 2020 hinaus weiterhin läuft. Diese Arbeite sind nicht innerhalb von einer Woche erledigt. Je nach aufwand, kann die Umstellung / Migration schon 1-2 Jahre in Anspruch nehmen ;)

    Hallo Naranja,

    ein Spiel / Programm kann immer Fehler enthalten, egal in welcher Programmier-Sprache. Mal sind sie kleiner mal sind sie größer. Auch wir können nicht vorher sagen, wie alles aussehen wird, wenn die Umstellung, wie auch immer, erfolgt ist.
     
    CharlyJoe, Mzocker66 und aw705 gefällt dies.
  19. Gerste11

    Gerste11 Forums-Kommandant

    Was kann daran knapp werden?
    Der Flashplayer läuft noch bis 2020! In welchem Monat der Support für den Flash eingestellt wird, hat der Eigentümer des Flash noch nicht bekannt gegeben - UND es wird nur der Support für den Flash in 2020 eingestellt, er wird nicht abgeschaltet!
     
    -RedSeven-, MaryBo1968, CharlyJoe und 2 anderen gefällt dies.
  20. Pferde2

    Pferde2 Forums-Experte

    Ja ist mir schon klar aber wo ist das große Problem
    wie Gerste schon schrieb es wird nur der Support eingestelt und nicht der Flash also gibt es genügend zeit
     
    CharlyJoe gefällt dies.

Die Seite empfehlen