1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Am Lagerfeuer der Tierfreunde aus Hessen

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Pflaenzli gestartet, 8 Februar 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Pflaenzli

    Pflaenzli Forums-Halbgott

    Huhu,

    ein nettes Einhorn zeigte mir den Weg hierhin. Ich habe Holz gesammelt und aufgeschichtet. Nun brennt es lustig vor sich hin und wärmt schön.

    Kommt nur näher und setzt euch mit dazu in die Runde. Natürlich würd ich mich freuen, wenn sich alle meine lieben hessischen Nachbarn hier einfinden. Aber es sind auch alle herzlich eingeladen, die sich an einer Unterhaltung über ihre Tiere und die Erlebnisse damit beteiligen wollen. Wenn es eng wird, kein Problem, wir rutschen in der Runde einfach ein wenig zusammen - wie an einem runden Tisch, da passt auch immer noch mal einer dazu.

    Wie kam es zu diesem Thread? Wir haben uns und unsere Tiere im Hessen-Thread vorgestellt und dann kam Unikorn -das Einhorn- und empfahl den Umzug hierhin. Gruß an Unikorn an dieser Stelle.

    Ein bisschen was zu mir: Ich lebe in Hessen, im landschaftlich wunderschönen Vogelsberg, bin leidenschaftliche Reiterin und habe 2 Stallkatzen. Und ich mag es, mit netten Menschen am Lagerfeuer zu sitzen.

    Mein Bitte zu unseren Lagerfeuergeschichten: Geht höflich miteinander um.

    Und wenn dann noch einer ein Bild von dem Lagerfeuer mitbringen könnte, ich bin da zu sehr PC-Dino :(.

    LG Pflaenzli
     
    moppel64, Lakshmi22, *Tessa* und 2 anderen gefällt dies.
  2. HHer-Deern

    HHer-Deern Lebende Forums-Legende



    Moin :)

    Was für eine schöne Idee ... ich komme zwar aus dem Norden, aber kenne den wunderschönen Vogelsbergkreis.
    Leider lebe ich ohne Vierbeiner ... ich könnte ihnen nicht gerecht werden.
    Das Lagerfeuer habe ich angezündet und wünsche hier viele schöne Gespräche und Begegnungen!


    [​IMG]

     
    moppel64, Lakshmi22, *Tessa* und 2 anderen gefällt dies.
  3. Pflaenzli

    Pflaenzli Forums-Halbgott

    Hallo Hamburger-Mädchen,
    danke für die netten Worte und das Feuerchen.
    War auch schon öfter oben im Norden und habe viele nette Menschen kennen gelernt.
    Bist hier immer herzlich willkommen
    LG Pflaenzli
     
    moppel64, Lakshmi22, *Tessa* und 3 anderen gefällt dies.
  4. Gremlin75

    Gremlin75 Lebende Forums-Legende

    Hallo ihr Lieben[​IMG]Schön euch zu sehen:inlove:

    Ich komme aus Greifenstein - Rodenroth.20 km von Herborn entfernt.
    Ich habe einen Hasen.Leider ist der andere verstorben.Möchte aber gern wieder eine Katze haben.Da ich aber schon 1 Jahr und drei Monate krank bin wegen eines Arbeitsunfall und ich in naher Zukunft noch in Reha muß,will ich mir vorher keine Katze anschaffen:)
     
    skippy3112, moppel64, Lakshmi22 und 2 anderen gefällt dies.
  5. Pflaenzli

    Pflaenzli Forums-Halbgott

    Hallo Gremlin,
    schön, dass du dich hier eingefunden hast.
    Das mit der Gesundheit wird schon wieder, ich wünsch dir alles gute.
    LG Pflaenzli
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Februar 2017
    moppel64, *Tessa* und Gremlin75 gefällt dies.
  6. Gremlin75

    Gremlin75 Lebende Forums-Legende

    Hallo meine liebe Pflaenzli[​IMG]Schön dich zu sehen:inlove:

    Ich will hoffen,das es bald wieder besser ist.Die 800 kg waren doch stärker als ich:cry:Ist halt nicht schön,wenn einem ein Elektrohubwagen über den Fuß fährt:oops:Habe schon 11 OPs hinter mir.Und ich sehe im Moment aus,wie ein menschlicher Schaschlikspieß;)Wie du siehst,habe ich mein Humor noch nicht verloren:)

    Aber schön,das ich euch kennengelernt habe:inlove:
     
  7. Trophyfee

    Trophyfee Graf Forum

    so dann beteilige ich mich hier ebenfalls :)

    ich komme aus dem schönen Lumdatal (zwischen Gießen, Marburg und Grünberg).
    Zuhause tummeln sich 2 Samtpfoten (Norwegische Waldkatzen mit Einfluss eines roten Straßenkaters) sowie eine Rentnerhündin mit stolzen 18 Jahren. Die alte Dame ist eine Pekinesen-Straßen Mix Hündin und kommt ursprünglich aus Spanien.
    Ebenfalls begleiten tut mich (wie neben auf dem Bild zu sehen) meine Pinto-Arabter Stute durch das schöne Lumdatal.

    Grüße Steffi
     
  8. Pflaenzli

    Pflaenzli Forums-Halbgott

    Hallo Steffi,
    klasse, dass du auch hier rüber gewechselt bist. Hast du deine Wauzi-Dame damals selbst aus Spanien mitgebracht?
    LG Eli
     
    moppel64, Gremlin75 und *Tessa* gefällt dies.
  9. Trophyfee

    Trophyfee Graf Forum

    Hallo Eli, habe den Weg gefunden. Das Umleitungsschild war groß genug *g*

    Nein wir haben sie damals im Tierheim geholt. War liebe auf den ersten Blick. Wie bei all meinen Tieren :inlove:
     
    moppel64, Gremlin75 und *Tessa* gefällt dies.
  10. Pflaenzli

    Pflaenzli Forums-Halbgott

    Und dabei hab ich das Umleitungsschild schon verkleinert. Hätt ich es gelassen wie es nach dem Kopieren aussah, Unikorn hätte wieder was geschrieben ;).

    @Gremlin75 , das mit den 800 kg kann ich ein wenig nachvollziehen. Ich putzte mal wieder mein Pferdchen, da kam eine Windböe, der Deckel vom Elektrozaungerät klappt lauthals runter und mein zierliches Pferdchen (Kaltblut) sprang mit aller Wucht auf meinen Fuß. Nun bin ich in Physik kein Ass: Wie war das - Gewicht mal Geschwindigkeit ergibt ?? kg. Der Fuß wurde schwarz-blau, gebrochen war zum Glück nichts. Aber bis ich den Stiefel aushatte :(
     
    moppel64, Gremlin75 und *Tessa* gefällt dies.
  11. Trophyfee

    Trophyfee Graf Forum

    ohja das kenne ich zu gut. solang der schuh fest geschürt ist, ist alles gut...
    aber so etwas kommt zum glück nicht alle tage vor.
     
    moppel64, Gremlin75 und *Tessa* gefällt dies.
  12. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forums-Legende

    hihi.....dann melde ich mich auch mal hier....ich komme aus unserer schönen hessischen Landeshauptstadt.....und wer mit Pferdis zu tun hat kennt das mit auf nem Fuß stehenden Gewichten.......solang mans noch schafft die Zehen einziehn zu können so dass das Pferdi nur auf dem Stiefel zu stehn kommt geht's ja noch .....wenn mans aber nicht mehr schaffto_Oo_Oo_O.....mein Pferdi (bestimmt 600Kg) hat meinen fuß mal erwischt als ich mit ihm durch die kleine Tür der Reithalle raus bin beim Drehen um die Tür zu schließen ists passiert
    ....da er aber mich damals von hinten her erwischt hat traf er mit der Hufspitze meinen großen Zeh......auch alles Blau und grün und en Stück Fußsohle war aufgerissen und musste genäht werden und natürlich ein Haarriß im Knochen des Großen Zeh der auch mit so ner Art Gipsverband versorgt wurde....war eingegipst bis kurz unters Knie aber die Zehen lagen frei und den großen Zeh konnte ich lässig bewegeno_O Frag mich heute noch was das für einen Sinne hatte......und da es Winter war und es kein Gehgips war und wir Schnee hatten (sag ja ist laaang her) konnte ich fast 6 Wochen -----so lang haben die mich eingegipst gelassen-.- kaum raus , weil ich ja nur auf Krücken humpeln konnte.....hab mich wie ein Hamster im Rad gefühltxD

    ist schon soooooo lange her, und alles was ich hier über Pferdies scheib ist in der Vergangenheit passiert, da mein letztes Pferdi mit fast 31 Jahren im Februar 2006 gehen musste. Das ist für ein so großes Pferd von 1,76m Stockmaß schon ein stattliches Alter gewesen

    Heute haben wir 3Hundies wovon die Älteste auch schon stolze 17 Jahre ist.

    LG
     
    moppel64, Gremlin75 und Pflaenzli gefällt dies.
  13. Pflaenzli

    Pflaenzli Forums-Halbgott

    Hallo Tessa,
    herzlich willkommen in unserem neuen Thread, schön, dass du auch gewechselt hast.
    LG Eli
     
    moppel64 und Gremlin75 gefällt dies.
  14. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forums-Legende


    gewechselt hab ich nicht wirklich ich bleib auch weiter dem Sofa treu...aber wer sagt denn dass Frau nicht bei 2 Themen schreiben kann:D....sind ja ganz Unterschiedliche.

    LG
     
    moppel64, Gremlin75 und Pflaenzli gefällt dies.
  15. Trophyfee

    Trophyfee Graf Forum

    *Tessa* ich glaube Pflaenzli meinte vom Vorstellungsthread hier in diesen
     
    moppel64, Gremlin75 und Pflaenzli gefällt dies.
  16. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forums-Legende


    Ach sooo dann hab ich das falsch verstanden. Ich hab das Thema heute Morgen sofort gefunden weil es ja noch weit oben in der Liste stand.

    hihi,......unser altes Hundi schläft gerade tiiiiiiief und fest auf ihrem Kissen und träumt und wufft dabei ganz leise ....... manchmal würd ich zu gern wissen was sie träumt ....... manchmal zucken auch ihre Beine als wär sie hinter einer Beute her....:DxD.....ist halt auch ein ex Südländischer Straßenhund und ehemalige Selbstversorgerin....ist aber schon lange her......wir haben sie schon 15 Jahre und seit dem hat sie sich nie mehr ihr Futter selbst fangen müssen......wobei ich denk, dass sie sich auch von Gemüseabfällen ernährt hat.......wenn ich so zurückdenk was sie am Anfang alles gefressen hat...von rohem Kohlrabi bis Honig-und Wassermelonen war alles dabei.....sogar die Blätter von Brombeeren und Duftveilchen hat sie am Anfang gefressen und alles Grünzeugs was sie erwischt hat

    ich hatte auf Spaziergängen anfangs immer Angst dass sie mal was giftiges erwischt...das war ganz schön stress für mich ...auch im Garten hab ich immer ein Auge auf sie gehabt (was muss sie im Süden für Hunger gehabt haben sich auf Grünzeuges umzustellen
    LG
     
    moppel64, Gremlin75 und Pflaenzli gefällt dies.
  17. Trophyfee

    Trophyfee Graf Forum

    das kenne ich von meiner Beauty auch noch. wir haben sie geholt da war sie ca. 1 jahr alt und war 4 wochen in deutschland.
    den futterneid hat sie schnell abgelegt und als sie gemerkt hat, dass sie genug zu fressen bekommt hat sie zum glück auf aufgehört alles zu fressen was sie gesehen / gefunden hat oder gar für etwas zu fressen gehalten hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Februar 2017
  18. *Tessa*

    *Tessa* Lebende Forums-Legende

    Ja nach kurzer Zeit hat sich das auch gelegt mit dem "alles Fressen" aber am Anfang hatte ich da echt manchmal Angst.....und da hat sie das Fressen im Napf richtig eingeatmet....so schnell konnt man gar nicht hingucken wie das weg war......das hat sich aber dann auch gelegt. als sie gemerkt hat dass jeden Tag regelmäßig und was in den Napf kommt und sie keinen Hunger mehr leiden muss.
     
  19. Pflaenzli

    Pflaenzli Forums-Halbgott

    Meine Katze hat die Fress-Sucht der ganz eigenen Art - Sie klaut das trockene Brot, dass ich für die Pferde mit in den Stall bringe.
     
  20. Trophyfee

    Trophyfee Graf Forum

    einer meiner früheren hunde hat immer abends beim pferd die möhren, das trockene brot und die roten rüben geklaut die ich in stücke geschnitten habe. er war nicht mal so groß wie der kopf meiner stute, hat sich jedoch todesmutig in den kampf gestürzt ;)
     

Die Seite empfehlen