1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Die Farmerama Gerüchteküche (1)

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von omishuehnerfarm gestartet, 24 August 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 9140denise

    9140denise Lebende Forums-Legende

    Die Blüten sehen aus, wie das Bärtchen vom Lorax ! Ein Lorax, das wärs !:inlove::) Das zum Thema, die Fantasie geht mit einem durch...

    Habe es nun auch gefunden, die Quelle kann ich ja nicht nennen, aber es wird wohl der Bonsai sein. Aber da gibt es viele Pinien-Bonsai, Zeder-Bonsai, Mispel-Bonsai u.s.w.

    Aus den Blättern kann man ja teilweise Tee brühen, da wäre ja ein Einsatz im Handwerk vielleicht denkbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2014
    Pedaman gefällt dies.
  2. sofia543

    sofia543 Forums-Imperator

    Mich erinnert 's an einen prächtigen Schnurrbart! Genauer gesagt, an die Kaiser Wilhelmäffchen, auch Kaiserschnurrbarttamarine genannt.

    Edit omishuehnerfarm
    Fremdlink entfernt
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 4 November 2014
  3. Pedaman

    Pedaman Ausnahmetalent



    Bonsai. OK. Ich sehe auch spontan einen Schnurrbart oder Flügel. Eine Art Orchidee oder Jasmin, kann man auch Tee draus machen.
     
  4. drosdis

    drosdis Forums-Analyst

    vielleicht wachsen nun bald auch Daunenfedern auf dem Baum[​IMG]
     
  5. tulipa.tarda

    tulipa.tarda Forums-Freak

    *kommt rein*
    *schnuppert*​

    Mir war so, als haette es hier so nach Suppe gerochen?
     
    Pedaman gefällt dies.
  6. biachawuam

    biachawuam Forums-Freak

    Ich seh da ne Motte...
     
    itti3733 gefällt dies.
  7. MeineOase

    MeineOase Aktiver Autor

    Ich bin in Botanik nicht so bewandert, aber das Bäumchen sieht für mich aus wie ein Mangrovenbaum in klein.
     
  8. _keks007_

    _keks007_ Forums-Aufseher

    bin der Meinung der Kuckuck sollte für sich allein bleiben ,den wenn im Comic Event eingebaut wird ist es gleiche im grün wie im Riff
     
  9. irmgard52

    irmgard52 Lebende Forums-Legende

    Vielleicht einer neuer setzling einzusetzen bei der gruselnacht
     
  10. AUK1

    AUK1 Lebende Forums-Legende

    koennte der BAum eine Azalee Entretien sein?(sieht auch aus wie eine Art Bonsai)
     
    itti3733 gefällt dies.
  11. Agrariane

    Agrariane Forums-Profi

    Das Korallenriff

    Es kann vielleicht nicht schaden, wenn wir uns einen Überblick verschaffen über das,
    was wir schon haben:

    [​IMG]
    Quelle

    Dazu die Erläuterung des Producers über die Inhalte des Korallenriffs:

    Das Korallenriff befindet sich in einer ökologischen Krise. Spieler können Expeditionen aus dem Bahamarama-Hafen starten und den Bewohnern helfen, das Ökosystem der Korallenriffe rund um die Inseln herum wieder aufzubauen. Ihr müsst überlebende Proben von Meeresbewohnern in verschmutzten Gewässern finden, diese Organismen in den Zentren für Meereslebewesen auf den Inseln einsetzen und gesunde Meeresbewohner im Meer aussetzen, um die biologische Vielfalt des Korallenriffs wiederherzustellen.

    Also,
    wir werden vom Hafen aus starten. MMn muß dazu wie bei der Schatzinsel die Hafenstatue freigeschaltet sein > von da aus geht es weiter zum Korallenriff.
    Das könnte durch ein Quest wie bei der Schatzinsel geschehen oder alternativ durch eine Statue (Arbeitstitel „Shipwreckbay-statue“) … die sicher etliche GB fordert … auch der TG-Einsatz könnte eventuell möglich sein.
    Vorgesehen ist im Moment ein 1. Teil der Insel/des Riffs, auf dem wir dann verschiedene, Riff spezifische Items aufstellen können.
    Weitere Teile sind sicher wieder über mehr Statuen freischaltbar.

    Damit wir die örtliche Bevölkerung unterstützen und das Korallenriff retten können,
    stellen wir Forscherteams zusammen und starten Expeditionen.
    Dazu scheint mind. eine Expeditionsstatue erforderlich zu sein, damit wir anfangen können.
    Ob die drei Statuen zu den Schwierigkeitsstufen leicht, mittel, schwer des Korallenriffs daran anknüpfen, kann ich nicht sagen … vorgesehen sind sie jedenfalls.

    Die Forscherteams müssen natürlich ausgestattet werden, damit sie ihre Expedition antreten können … Ausrüstung und Verpflegung werden wir Farmer beschaffen müssen.

    [​IMG]
    Quelle

    Möglicherweise können wir drei (vielleicht auch vier) verschiedene Riff-Schatzkisten käuflich erwerben (ähnlich den Eventkörben) … vielleicht sind es aber auch Belohnungen bei Aufgabenabschluß.
    Inhalte der Kisten können sein: Von EH über HWP bis hin zu Düngemitteln soll allerlei dabei sein.

    Nötig sind sicher auch Karten, damit die Forscher ihr Ziel im Riff finden können. Diese werden mMn Stück für Stück durch Riffgesundungs-Fortschritt freigeschaltet:
    [​IMG]
    Zu sehen in der obersten Grafik ungefähr in der Mitte am Kartenbrett:

    [​IMG]
    Vielleicht hat auch dieses Item etwas damit zu tun:

    [​IMG]
    Quelle
    Eine Aufgabentafel?
    Für ein weiteres Kartenstück verwendbar?

    Sinn der Expeditionen ist natürlich, Ressourcen für das Beleben des Riffs zu finden. Die Forscherteams suchen im Korallenriff nach Lebewesen und siedeln sie neu an.
    Dazu werden wir 4 Kategorien mit jeweils 4 Spezies haben:
    (Die jeweilige Zuordnung der Grafiken ist noch unbestätigt)

    Korallen:

    Steinkoralle [​IMG]
    Feuerkoralle [​IMG]
    Sonnenkoralle [​IMG]
    Seeanemone [​IMG]


    Plankton:

    Krill [​IMG]
    Krevettchen [​IMG]
    Scampi [​IMG]
    Ringellarve [​IMG]


    Pflanzenwelt:

    Papageienblatt [​IMG]
    Feenmoos [​IMG]
    Wasserstern [​IMG]
    Nixenhaar [​IMG]


    Tierwelt:

    Clownfisch [​IMG]
    Oktopus [​IMG]
    Seepferdchen [​IMG]
    Schildkröte [​IMG]

    Quelle der Grafiken

    Wie das auch im wahren Leben so ist, finden die Forscherteams die einzelnen Spezies nach ihrem Vorkommen:
    Sehr häufig, häufig, selten, sehr selten.
    Haben wir solche Ressourcen gefunden, werden sie im Ozeanlabor – im obersten Bild das blaue Gebäude – in den jeweils entsprechenden Tanks großgezogen und dann im Riff ausgesetzt. Die Tanks bieten max. 10 Organismen Platz.

    Der Zustand des Riffs wird uns nach Aufgaben- und Expeditionsfortschritt angezeigt:
    Todkrank, krank, schwach gesund.

    Bei den Expeditionen können wir auch versunkene Schätze finden, wie diese z.B.:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Quelle

    Diese Items können wie möglicherweise aufstellen und uns dadurch irgendeinen Vorteil verschaffen, wie z.B. effizientere Forscherteams zusammenzustellen oder direkt einem Forscherteam zuweisen – möglich ist vieles.

    Gemunkelt wird in einer Kellerkiste, dass wir ein Forscherteam täglich zusammenstellen können. Benötigen wir mehr Teams, müssten wir die TG-Geldbörse zücken.
    Vielleicht werden zusätzliche Forscherteams über das Schlauchbootsymbol mit dem Pluszeichen gebucht:

    [​IMG]

    Jedes Team ist nur einmal einsetzbar – dann sind Kraft und Ausrüstung/Verpflegung verbraucht.

    Die Expeditionen haben wohl ein Zeitlimit; brechen wir vorzeitig ab, geht der Spielfortschritt verloren, Lebewesen und Forscherteams werden in TEP umgewandelt.
    Bei gelungener Expedition werden Punkte vergeben, die sich in den Bestenlisten global, Nachbarn und persönlich auswirken.

    [​IMG]

    Die Anzahl der GB ist uns noch gänzlich unbekannt ... vielleicht im Moment nichts weiteres freischalten und dann schauen, was wirklich zwingend für den Beginn des Riffs erforderlich ist.

    *************

    Vielen Dank an maike, Latein und die vielen anderen Farmer, die zum Enträtseln des Korallenriffs beigetragen haben.
    Ich hoffe, dass ich eure Tipps und die Kellerkistenzettel einigermaßen in den richtigen Zusammenhang gebracht habe und ich nichts übersehen oder vergessen habe.
    Wenn doch, dann bitte melden.

    Wie alles in der GK ist auch diese Zusammenfassung ohne Gewähr erstellt worden ...
    also bitte nicht mit Eiern oder matschigen Tomaten werfen, wenn etwas nicht genauso eintritt.
    :oops:

     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2014
    LadyCatwoman, cassy47, Ribanna und 31 anderen gefällt dies.
  12. tulipa.tarda

    tulipa.tarda Forums-Freak

    hallo und danke fuer die Zusammenfassung! Einen Punkt habe ich noch - "shipwreck bay" ist in der engl. Version des Spiels unsere ganz normale Schatzinsel. Ich denke aber auch, dass die Hafenstatue irgendwie weiterentwickelt oder aufgesplittet wird.
    lg, tuli

    *schnuppert weiter, ob es nicht doch Suppe gibt*
     
  13. rosi1055

    rosi1055 Forumskenner

    Danke Dir Agrariane für Deine tolle Zusammenfassung! Natürlich auch an die anderen Köche! Man weis ja, das an Gerüchten immer ein Funke Wahrheit steckt und nicht immer alles so genau hinkommen kann, also keine Angst, wenn etwas nicht alles stimmt, meine Tomaten brauche ich für mein SF und die Eier zum Backen! Die bleiben also bei mir schön im Inventar! xD GLG rosi1055
    PS: Mach weiter so!! :inlove:
     
    masrin gefällt dies.
  14. Alzreateria

    Alzreateria Forums-Halbgott

    @Agrariane: Dein Post hat mir den Mund wässrig gemacht und ich hab Hummeln im Hintern weil ich unbedingt loslegen möchte auf der Insel.
    Da hier jetzt nichts von Gemeinschaftsaufgabe steht hoffe ich das es so bleibt, wäre supi so.
     
  15. Agrariane

    Agrariane Forums-Profi

    Der Titel der Statue hat mich auch ein wenig verunsichert, der war vor den Korallenriff-Gerüchten noch nicht da - vielleicht ist das auch ein Platzhalter für weitere Statuen ... mal schauen, was daraus noch wird. Danke.

    Es gibt Suppe, möchtest du sie an die Farmer verteilen?
     
    zechi74 und itti3733 gefällt dies.
  16. -MamaMu-

    -MamaMu- Fortgeschritten

    Manchmal steh ich echt auf dem Schlauch...

    Agri, was meinst Du immer mit deiner Suppe? Ich bin doch nicht blond.
     
  17. maike15

    maike15 Forums-Profi

    huhu
    @ agrie, tolle Zusammenfassung
    vielleicht können die Forscherteams auch wie ne Werkzeugkiste an seine nachbarn verschenkt werden.
    oder sie sind so hochwertig, das man sie ähnlich wie futter produziert werden jedoch zusätzlich mit Erzeugnissen(z.b.töpfe,reitstunden) und hwp(z.b.Brötchen)
    alternativ ist z.b. das sf ohne eg-einsatz auch in der mühle herzustellen.
    ob man etwas von den neuen dingen am markt handeln kann, ist noch nicht bekannt.

    im keller ist etwas mit sf zu finden, ob es nur für den kuckuck ist, wird sich zeigen.


    gr.m.
     
    itti3733 gefällt dies.
  18. tulipa.tarda

    tulipa.tarda Forums-Freak

    Die Kellergeister murmeln, dass es in der Farmhalle demnaechst eine feurige Suppe geben koennte... Sie wuerde in 7 Portionen ausgeteilt, das wuerde wohl lange Zeit brauchen, bis alle versorgt sind... aber einige unserer Tiere scheinen ganz wild darauf zu sein ;)
     
    itti3733 gefällt dies.
  19. maike15

    maike15 Forums-Profi

    Jupp, die kocht schon ein paar tage
    ob es das erntedank wird?

    gr.m.

    zusätzliche Steckplätze für Gold,silber und Diamant sind aufgetaucht

    gr.m.

    jupp der sf Einsatz für die Forscherteams ist sehr wahrscheinlich.

    gr.m.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 November 2014
    itti3733 gefällt dies.
  20. murmelhunter

    murmelhunter Forums-Halbgott

    @ Agrariane
    Vielen Dank fuer die Infos, lese diese mit grossen Intresse.

    Ich koennte mir vorstellen das man Anfangs nur 1 Statue freischalten kann, den Zugang sozusagen.
    Das kann soviel wie beim Hafen sein ca 35 GB oder gar mehr.-.-

    Dann befuerchte ich das die Korallen, Pflanzen, Plankton und die Tierwelt mit GB freigeschaltet werden muessen:oops:

    Habe zur Zeit 84 GB was hoffentlich fuer einen Start mit dem Riff reicht.

    Der Rest kommt schon mit der Zeit;es ist ja ein Langzeitspiel:music:

    LG

    Murmelhunter
     
    NanniNarzisse gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen