1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Die kreative Koch-Bude 3

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von duftziege gestartet, 29 August 2017.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. BlueTulip

    BlueTulip Forumskenner

    Von meinen Eltern kenne ich das, nur mit gelben Bohnen. Aus Altersgründen wurde die Anbaufläche im Garten immer kleiner. Aber Bohnen mussten noch. Da gabs zum Abendbrot öfter einen Schwung gelbe Böhnchen mit Butter. :inlove:
     
  2. krauthacke52

    krauthacke52 Forums-Fürst

    huhu Kochbüdchen....
    schnell mal hier reingeschaut...muss doch kieken, ob nix in der Küche anbrennt oder so...xD..

    Bohnensuppe essen wir auch sehr gerne....baue allerdings keine mehr selber an....
    Suppe kenne ich überwiegend von grünen Bohnen, Bohnengemüse auch von grünen und von den gelben Bohnen mache ich immer Bohnensalat....aber so verschieden ist das.....
    wenn ich noch an früheren Zeiten denke, da sehe ich mich noch eimerweise grüne Bohnen schnibbeln...oder Sauerkirschen entsteinen vor dem Einwecken....das war ne "schöne Arbeit"......oder harte Birnen schälen zum Einwecken...da hat man an den Fingern gesehen, was man gemacht hatte....als wir damals noch in einer Neubauwohnung wohnten, hatten wir mal eine schöne "Sauerei" im Keller....es gab Leute, die haben die Abfälle vom Birnen schälen einfach ins WC geschmissen statt im Müll zu entsorgen....die Bescherung war dann toll....unten im Keller war es wie in einer "Klärstation"...in einem 15-Familien-Hauseingang sorgte diese Katastrophe für ordentlichen Krach...die Mieter hatten wir sogar noch gesehen, wie sie im Eimer die Birnen in ihre Wohnung trugen und als es an die Schadenbeseitigung ging, da liessen sie sich nicht sehen....und na klar, sie waren ja nicht schuld.....
    ach ja, nach Birnen und Äpfel zum Einwecken muss ich noch Ausschau halten...unser Pflaumenbaum hängt voll....hoffen wir mal, das sie ohne Fleischeinlage sind....xD...ansonsten haben wir nur einen kleinen Nutzgarten und die restliche Fläche sind Blumen, Stauden, Kräuter und Co....
    ach ja, wollte noch sagen, das mein kaputtes Regenfass worin ich Kapuzinerkresse ausgesät hatte toll aussieht......

    heute gab es Möhrensuppe mit ordentlich Fleisch, Kartoffeln und viel Petersilie....Sohnemann war begeistert....er liebt diese Suppe...

    wünsche allen einen schönen Abend ......LG
     
    BlueTulip gefällt dies.
  3. BlueTulip

    BlueTulip Forumskenner

    Möhrensuppe: Es ist ja auch Suppenwetter. habe heute erstmal Pullis wieder rausgekramt. Iwie ist der Mensch (ich) nie zufrieden. Mal zu warm, mal zu kalt. Aber gegen zu kalt kann man wenigstens was machen....
    Guts Nächtle @all.
     
  4. Gartenkarla

    Gartenkarla Forums-Imperator

    Guten Morgen Kochbude,
    die Sonne lacht. :DAber der Wind ist frisch und heftig wenn man mit dem Rad unterwegs ist.
    War heute morgen schon einkaufen, morgen gibt's Bandnudeln mit Pfifferlingssoße :p, heute bleibt die Küche kalt, wir gehen ja heute abend zum Griechen. Opa hat die ganze Familie eingeladen seinen 95. zu feiern. :inlove:
     
    BlueTulip gefällt dies.
  5. Lillysu2017

    Lillysu2017 Forums-Meister

    Huhu Büdchen,

    endlich auch mal wieder Zeit und Muse hier reinzuschauen.
    Es wurde ja eifrig gekocht und gebacken.....dazu fehlte mir die Lust, weil wir es bis gestern einfach
    viel zu warm hatten, ständig bis 35 Grad, da gab es nur Salat, viel Wasser, Joghurt und .....ganz viel Eis:D
    Abends zogen dann die ersten Gewitter bei uns rein und die Nacht war angenehm kühl, mal wieder mit
    Decke schlafen ist auch schön.


    Genau......ich hab vor einiger Zeit mal dies mal jenes auf Vorat gekauft und nu ist die Truhe randvoll, weil wegen der Hitze
    nichts gekocht wurde, das Eis hab ich dann irgendwie reingequetscht, wenn jetzt das ganze Gartenzeugs kommt wirds eng.

    Heute gibts badisches Schäufele mit Kartoffelsalat, bei angenehmen 26 Grad draussen, kommt auch unser Appetit wieder
    in Schwung.
    Für später haben sich noch Gäste angemeldet, dafür möchte ich noch ein paar mediterrane Häppchen mit Kräuterbaguette richten.
    Und dann hoffe ich mal, dass ich diese Woche mit meiner (fast nicht enden wollenden ) Arbeit im Weinberg fertig werde.

    Ich wünsch euch was und lass ganz liebe Grüße da :inlove:
     
    BlueTulip gefällt dies.
  6. lotte160466

    lotte160466 Lebende Forums-Legende

    Ich winke mal kurz in die Runde.
    Der zu kleine Gefrierschrank wird weiter gestopft.:music: Passt nicht gibt es nicht, ich bin Tetrisprofi.xD
    Im Garten wird nach und nach alles erntereif, so wie jedes Jahr muß man sich dann noch schneller bewegen. Auch wenn es durch die Trockenheit und diverse Fressschäden (Hornissen an den Pfirsichen ...heul...) Ausfälle gibt, 2 Gärten bieten trotzdem genug Erträge zum Verarbeiten.
    So wie bei euch gab es auch bei uns Gemüseeintöpfe, Möhrensuppe, Bohnensuppe und Salate...bietet sich halt gerade an und wir mögen es alle. Bei Bohnen stehe ich auch mehr auf die gelben, vor allem im Salat.
    Ansonsten Termine, Termine, Termine... ich versuche irgendwie Herr der Lage zu bleiben. Logopäde und Physio geben zusätzliche "Hausaufgaben" auf, schwierig das zeitlich und kräftemäßig für den Patienten noch unterzubringen. Doch bilde ich mir ein, das die kleinen Motivationen und das Fördern jeglicher Art bereits etwas gebracht haben.
    ---
    Karla wie war denn der 95. ? Toll wenn man so ein stolzes Alter erreicht und noch so rüstig ist.
    ---
    Lilly kraucht wohl noch durch den Weinberg ? Ich hoffe die Grillabende bringen auch etwas Entspannung und nicht nur zusätzliche Rennerei und Küchenarbeit.
    ---
    Tulip, es wird wieder warm.
    Ganz so kalt wie vom Wetterbericht vorhergesagt, war es dann bei uns doch nicht. Gab aber auch den versprochenen Regen nicht so richtig. Der Sandboden nimmt nichts an/auf, die Wälder sind pupstrocken. Selbst bei 20-22 Grad klebt einem das Hemd am Hintern...es ist seltsam drückend und schwül. Aber was solls, ich kann das ja nicht ändern, also nehmen wir's wie es kommt.

    So, nun ran an die Töppe und gekocht. Was gibt es denn Feines? :D
     
    Lillysu2017 und BlueTulip gefällt dies.
  7. Annekes59

    Annekes59 Forums-Aufseher

    Hallo, ich muß mich doch auch endlich mal wieder melden. Von mir gibt es keine aufregenden und erschreckenden Dinge zu berichten.
    @krauthacke52 , ich habe natürlich mitgelesen. Was für ein Schreck! o_O Wie unendlich gut, dass alles nur mit einem Schock ausgegangen ist. Mein Mann fährt täglich hunderte Kilometer. Ich gebe mir immer alle Mühe, nicht daran zu denken, was auf der Straße alles passieren kann. Jetzt hast Du meine Fantasie ganz schön auf Touren gebracht. Noch drei lange Jahre bis zur Rente. :eek:
    Unsere sechs Kätzchen entwickeln sich prächtig. Eigentlich hatten wir ihnen ein hübsches Kinderzimmer zurechtgemacht, aber ihre Mama war anderer Meinung. xD Gut, der Raum war in der Hitzezeit wirklich zu warm. Sie wollte mit den Kleinen unbedingt ins Wohnzimmer und wir haben das Spiel eine Woche lang mitgemacht. Wir haben ihre Wurfhöhle durch zwei große Kartons erweitert. Ein paar Tage waren sie auch damit zufrieden. Aber dann haben sie es geschafft, über den Rand zu klettern und das Chaos begann. Ich wußte garnicht, wo so kleine Kätzchen überall dahinter und drunter passen! Jeder unserer Schritte mußte genau überlegt werden, damit man die kleinen Kugelblitze nicht aus Versehen tritt. Im Fernsehen liefen in der Zeit nur Nachrichten und Tierdokumentationen, um die Kleinen nicht durch zuviel Lärm zu erschrecken.xD Haach, irgendwie war das richtig schön. Aber jetzt ist es kühl genug und die Katzenfamilie ist wieder umgezogen. Und wir haben unser langweiliges Wohnzimmer wieder für uns allein.:(
    Ihr wolltet ja gern Fotos haben. Nur gut, dass wir nicht mehr im analogen Zeitalter leben. Ich habe Dutzende verwackelte Fotos wieder gelöscht. Die Kleinen bleiben doch einfach nicht stehen und warten ordentlich, bis man sie fotografiert hat.:mad:xD Und wenn sie schlafen, kann man das Foto höchstens als Vexierbild verkaufen, weil sie nur ein großer dunkler Klumpen sind. Hier sind zwei Versuche von mir.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Hoffentlich sind die Bilder nicht zu groß?

    Bohneneintopf??? Eine sehr gute Idee. Heute ist unsere Küche kalt gebleben. Wir waren auf Rasenmäher-Suche. Der alte ist gefühlt jede dritte Woche kaputt und unsere Wiese ist riesig. Mein Mann blüht bei solchen Kaufaktionen regelrecht auf. Die letzten Wochen waren gefüllt mit intensiven Recherchen und Händlerbesuchen. Ab nächste Woche können wir also zu zweit in Formation über unsere Wiese rattern. xD
     
    Demeter, Lillysu2017 und BlueTulip gefällt dies.
  8. Omnivore

    Omnivore Forums-General

    Katzenkinder :inlove::inlove::inlove::inlove::inlove::inlove::inlove::inlove: (Omni benimm dich, du bist erwachsen)

    Warte ab, bis du die kleinen Racker aus den Gardinen pfriemeln darfst.

    Viel Kochen ist bei mir auch nicht angesagt. Kühler ist fast leer. Wollte gestern Großeinkauf tätigen. Pustekuchen, Bank sagte njet - kein Geld, keine Überweisung, keine Auszüge - Computer putt. Wollte nicht mit Karte einkaufen, ging vielleicht auch nicht. Also mit den paar Kröten das nötigste gekauft, reicht bis Montag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2019
    Lillysu2017 und BlueTulip gefällt dies.
  9. BlueTulip

    BlueTulip Forumskenner

    Hallo in die Runde,

    bin zurück aus unserem Kurzurlaub (Rügen mit Störtebeker im Freilufttheater bei genialem Wetter).
    Kochen: Bohne, dann noch Bohnen und wenn die alle sind: Bohnen. Wir liiieben es. Zuviel wirds nicht.
    Wetter: Immer noch zu kalt und zu trocken ... brrhh.

    Die Woche hat ansonsten das RL Vorrang.

    Laßt es euch gut gehen, paßt schön auf euch auf.

    LG
     
    Lillysu2017 gefällt dies.
  10. lotte160466

    lotte160466 Lebende Forums-Legende

    Miiiiieeezzziii:D! Ist da nur eine aus dem grauenmelierten Rahmen gefallen? Du sagtest es sind 6.
    Tierkinder zu betüddeln ist schon spannend. Ist auch sehr schön, wenn man die Zeit dafür hat das Aufwachsen zu begleiten und die Tiere mit zu erziehen. Dann funktioniert auch ne kleine "Truppe" im Haus.
    Ihr habt wirklich Freude daran und die fühlen sich wohl...dann passt das.

    Bei meiner Schwester krabbeln jetzt auch 4 neue Minis zuhause herum ...mal wieder und zusätzlich zu den größeren. Ein Drunter und Drüber ohne "Erziehung". Mir wurde prompt was Neues angeboten...aber ich möchte nicht... vielleicht irgendwann mal wieder. Da sind auch 2 graumeliert und 2 sind "rot". Die sehen total plüschig aus. Wer da Papa war/ist weiß keiner. So ein farblich/wuschelig passendes Tier wurde nie gesichtet. So süß das Gewusel ist und so tapsig niedlich:inlove:, die wachsen. In dem Fall weitere potenzielle Mamas für 2 Würfe pro Jahr, denn der Zeitpunkt zum Kastrieren wurde immer irgendwie "verpasst". Inzwischen findet sich kein Abnehmer mehr und sie behält die Tiere. Bin gespannt wo das mal hinführt.
    xD Sorry, eigentlich nicht lustig. Da du ein Allesfresser bist, hast du (hoffentlich) nicht Hungerleiden müssen ?
    Schon schlimm wie aufgeschmissen man sein kann, wegen der blöden Technik oder Streiks oder ähnlichem Blödsinn. Man ist ja darauf angewiesen, ja abhängig.
    Ist ja mittlerweile schon bei normalem Stromausfall so, das einige quasi verhungern müssen, weil der elektrische Dosenöffner nicht funktioniert .xD Meine Wenigkeit würde es dann wohl hauptsächlich wegen der Gefriertruhe arg treffen, ich würde mich überfressen, weil nix umkommen soll. :p
    Weitere Katastrophen... noch viiiiel schlimmer > kein Netz.o_O Was macht man denn da den ganzen Tag ?:music:
    Das ist toll ! Nur die Anfahrt ist mir noch schlimm in Erinnerung... Massen und ewig lange Staus, ein Dorf im ständigen Ausnahmezustand...der Wahnsinn in Mitten einer eigentlichen Idylle. Das Theater mit allem drum und dran ein unvergesslich schönes Erlebnis. Ich hoffe du zehrst lange davon...und natürlich auch vom übrigen Urlaub.

    Bei mir gäbe es sehr viel zu berichten und dennoch ist irgendwie alles beim Alten > ich flitze und höre von überall das andere (im Gegensatz zu mir natürlich) so gar keine Zeit für all sowas haben. :sleepy:
    Ob das so ist weil ich sie mir nehme? Nehme ich sie wohlmöglich anderen weg?:eek:

    Noch was über meinen Garten > ich habe an meinen Testpflanzen sichtbare Früchte, bin gespannt ob das weiter wächst bis zu einer möglichen Ernte. 3x unterschiedliche Paprika... und 2 Sorten Melonen. Die Pflanzen könnten locker als Gurken oder Kürbisse durchgehen, auch was den Platzbedarf angeht. Einige Früchte sind im Moment ca. auf Tennisballgröße angewachsen.

    Ich weiß ich hatte Salatrezepte versprochen... kommt noch.
     
    Lillysu2017 und BlueTulip gefällt dies.
  11. BlueTulip

    BlueTulip Forumskenner

    Störtebeker: Wir haben das Schiff von Breege genommen (jeweils 1h über den Bodden bis nach Ralswiek). Damit umgeht man die Anfahrt, Parkplatzsuche und das Getümmel an der Bimmelbahn auf dem Rückweg zum Parkplatz. Es hat uns suuuuper gefallen. Wetter war auch genial. Wir hatten noch einen Tag dran gehängt und die Sonne auf der Seebrücke in Sellin genossen. Außerdem noch Tortenmanufaktur, Shantychortreffen (u.a. Holländer - ich liebe den Dialekt) und leckeres Fischessen. Und Ausschlafen ohne iwelche Verpflichtungen. Hach, es war schön. :inlove: Außerdem waren wir mit Freunden unterwegs. Perfektes WE!

    Heute war Geburtstag von Omma. Wunderbare 85! Wetter war endlich wieder schön, haben Kaffeeklatsch und Grillen alles draußen machen können. Nun sind die Gäste weg, Omma und Oppa liegen wieder auf der Couch und ich werde schnell noch Geschenke verteilen.

    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend. :p
     
    Lillysu2017 und antje1403 gefällt dies.
  12. Gartenkarla

    Gartenkarla Forums-Imperator

    Hallo Kochbude :D
    mal kurz meld, alles im grünen Bereich. wieder. :sleepy: Opas 95. war toll, wir haben ihm ein Ständchen gesungen und er war sprachlos.
    Es war ein echt schöner Abend. Leider ging er zu Hause nicht gut weiter, mein Schätzelein ging es schon seit Tagen nicht gut, aber in der Nacht wurde es heftig, hohes Fieber, Schüttelfrost - er sah nicht gut aus. Hatte eine heftige Entzündung im Körper (*nuschel genauer soll ich es nicht beschreiben ;)) Also eine Woche Bettruhe, Antibiotika und dann gings zum Glück wieder aufwärts. Töchterchen haben wir nur vom Bahnhof abgeholt und zur Weiterfahrt zu einer Freundin gebracht, ist jetzt nochmal 2,5 Wochen weg. und dann ist unser Urlaub schon ganz nah. :D Jetzt ist es ganz ruhig zu Hause, und abends sieht es genauso aus, wie man es morgens hinterlassen hat. :music:
    kein Wirbelwind-Pubertier fegt durch die Räume und hinterlässt eine Schneise - ihr kennt das.
    Ja, die Pfifferlinge gab es an dem Sonntag leider nicht, die habe ich mir Montag gebraten, bevor sie schlecht werden. Vielleicht klappt es diese Woche.
     
    Lillysu2017 und BlueTulip gefällt dies.
  13. BlueTulip

    BlueTulip Forumskenner

    Ganz schnell gute Besserung für deinen GöGa!
     
  14. Lillysu2017

    Lillysu2017 Forums-Meister

    Huhu an alle,

    zuerst gute Besserung für Karla´s GöGa, dass es ihm schnell wieder besser geht :)

    Oh......Annekes, die Kleinen sind ja zuckersüss :inlove::inlove: hoffentlich machen sie dir nicht zuviel Arbeit,
    so dass du die Zeit mit ihnen auch etwas genießen kannst, die werden ja so schnell groß.

    Letzte Woche hab ich mich endlich komplett durch unseren Dschungelweinberg gekämpft, jetzt sehn die mich erst wieder
    zum Herbsten. Irgendwie war es dieses Jahr seltsam, denn unseren Urlaub haben wir genau aus diesem Grund nach ganz
    hinten geschoben, aber das eine Wochenende in Bayern hat uns den Zahn gezogen......Fazit: nie mehr in dieser Zeit verreisen:p

    Seit gestern sitz ich nun vor einem neuen Läppi, der noch eingerichtet werden muss.....zumindest kann ich schon mal wieder
    auf die Farm :D Mein sprichwörtlich alter hat schon seit Wochen herumgenörgelt und letzte Woche war Farmen kaum noch
    möglich, Events gingen kaum noch zu spielen....war also nur Blümchenfarmerin, was auch schön war.



    Nur zu gut.......allerdings ist es jetzt nicht besser xD bei mir funktioniert das nur wenn ich ganz alleine bin.



    :cry: Meine Miez hat mir jetzt eben gerade mein NEUES Ladekabel durchgebissen, so ne Hexe, schleicht sich
    mucksmäuschenstill an und zack ist es durch.....toll,ich könnte wahnsinnig werden mit der.


    Urlaub......so langsam hab ich den jetzt auch nötig, sind aber noch ein paar Wochen bis dahin.
    Morgen werde ich mir die Tour de France mal etwas genauer anschauen, die sind dann genau in der Gegend und fahren auch
    durch den Ort in dem wir uns einquartiert haben.
    Letzten Donnerstag haben wir uns den Spaß gegönnt und das ganze Spektakel live im Elsass miterlebt.

    Gekocht wird heute natürlich auch......Nudelauflauf.....ich brauch mal wieder Teigwaren mit viel Gemüse.

    Habt alle einen schönen Tag :inlove:
     
    BlueTulip gefällt dies.
  15. Gartenkarla

    Gartenkarla Forums-Imperator

    Danke für eure lieben Genesungswünsche, es geht ihm schon wieder gut, aber es war natürlich ein deutlicher Hinweis auf seinen Körper zu achten. Immer nur abwinken und der Meinung sein, was alleine kommt - geht auch alleine wieder - funktioniert manchmal nicht.

    @Lillysu2017 ich habe hier auch so ein Knäuel mit Ladekabelstummeln - vielleicht können wir was zusammenknüppern. xD Unsere Zwergkaninchen finden regelmäßig die rumliegenden Ladekabel unserer Tochter und zack sind es 2. :music:Ich bin ja froh, dass sie keine anderen Kabel anknabbern, nicht daß sie noch einen Stromschlag bekommen oder so. o_O aber es geht ins Geld, wir kaufen die Teile jetzt im Dreierpack. Aber unsere Tochter mopst sich dann immer erst mal unsere Ladekabel und wenn man abends angestöpselt hat und denkt morgens isses voll - nein Handy immer noch leer, Kabel wech. -.- Ich lieb sie trotzdem. :inlove:

    So, dieses Wochenende gibt's die Bandnudeln mit Pfifferlingen, habe sie heute morgen schon frisch gekauft. Wenn ich heute abend einkaufe sind die schönsten Körbchen ja schon weg. Die anderen Zutaten sind ja noch vorrätig.
     
    BlueTulip gefällt dies.
  16. krauthacke52

    krauthacke52 Forums-Fürst

    Hallo Kochbüdchen,

    will mal wieder hier kurz reinschauen.......rückwärts lesen muss ich hier noch....;)..
    aber zuerst allen Kranken baldige Genesung.....und allen Miezekatzen-Besitzer viel Spass....
    wir hatten uns den Keller vorgenommen und meinten, der Vorratskeller kann einen neuen Anstrich vertragen...alles bis auf die Truhe und Kühlschrank ausgeräumt....gleich geguckt, was man entsorgen kann/muss.....auf einmal machte die Truhe so seltsame Töne und dann war Ruhe im Bau....sie hat ihren Geist aufgegeben....was nun?...schnell ins Auto geschwungen, um nach einer neuen Gefriertechnik zu gucken....mmmmh, konnte mich nicht so recht entscheiden...Truhe oder Gefrierschrank....muss ja auch die örtlichen Gegebenheiten beachten.....Lieferzeiten waren auch nicht grade sofort möglich...
    wieder nach Hause und im Netz geguckt....dort fündig geworden, Bestellung am Montagabend aufgegeben und Mittwoch früh um 6 Uhr kam der Anruf, das die Truhe um 7.30 Uhr angeliefert wird...hat alles geklappt....freu....
    bis dahin musste ich das eingefrorene Fleisch fertig zubereiten....Suppen kochen von dem was eingelagert war......Pflaumenkuchen backen....lecker....eingefrorenes Apfelmuss aufessen....davon hätte ich auch noch Kuchen backen können...den ganzen Tag hab ich in der Küche gestanden....spät abends war ich fix und fertig....aber alle eingefrorene Früchte konnte ich nicht retten....diese sind ja immer so schnell aufgetaut....hätte noch Marmelade von kochen können, aber war ja nicht viele Beeren, da konnte ich das verschmerzen....
    heute haben wir unser jährliches Nachbarschaftsfest....da ich den Auftrag habe, eine Giftbowle zu machen, musste ich noch im Keller gucken, ob ich noch genug Curacao da habe....hatte ich schon, aber irgendwie bin ich mit der Flasche wo angestossen und schwupp floss die blaue Brühe über die hellen Fliessen....:(...statt den Fusel in die Bowle zu geben, hab ich ihn in den Eimer getischt...:D..
    man, es ist auch immer was.....nun ist der Fussboden im Keller dank Fusel gründlich desinfiziert....:D...
    habe für unser Fest noch ein Dessert gemacht und ein Brot gebacken....gemischten italienischen Salat und ein Dipp auch noch...jeder bringt ja was mit....es wurde vorher auch festgelegt, was jeder machen soll....bei 32 Personen braucht man ja auch allerhand....
    das Wetter ist schön und hoffentlich bleibt es auch so....
    ab 17 Uhr startet die Feier und hoffentlich bleibt es trocken.....gestern hatten wir nur stellenweise in der Stadt eine heftige Husche....war eben nur ne kleine Regenwolke, die nicht für alle reichte..:D..
    wünsche allen ein schönes Wochenende und geniesst das schöne Wetter.....
     
    BlueTulip gefällt dies.
  17. lotte160466

    lotte160466 Lebende Forums-Legende

    Boaaah...will auch...aber bis zu meinem Urlaub dauert es noch ein Weilchen.:sleepy:
    Glückwunsch! Lauter Jubilare...das ist schön.
    Hmmm, wir müsens das Haus alleine auf den Kopf stellen, klappt ganz gut.
    Söhnchen kommt bald wieder nach hause, dann können wir es wieder auf jemanden schieben.:pxD
    Für deinen Gatten gute Besserung, er soll sich mal noch etwas schonen.
    Du bist sicher es ist ne Katze ?
    Richtig, das haben unsere kleinen Biester früher (noch in der Wohnung) auch gut gekonnt.
    Eben Hauskaninchen die neugierig alles erobern.
    Das eine ist regelmäßig ausgebrochen (wir haben sie dann mal beim Käfigöffnen erwischt...clever) und hopste sogar auf die Couch hoch, um dort zu schlafen. Unser Highlight war, als sie die Fernbedienung auch noch nutzte und die Glotze lief.xD
    Mein Mann hatte sie auf der Couch liegen lassen und der rote überstehende Gummischalter wurde abgefressen, dabei ging wohl der Fernseher an. Unvergessen dieses Bild als wir vom Einkaufen kamen und das sahen.
    Ach ja Pfifferlinge...bei dem Wetter wird das mit dem Selbersuchen wohl wieder nichts. Letztes Jahr war es schon zu trocken, in diesem Jahr sieht es hier kaum besser aus. Schade.
    ...
    So, nun erst mal wieder Pause auf Krauthackes Post reagiere ich später. Wir werkeln nämlich auch ganz spontan und ich hatte nette "Erfolgserlebnisse".:D
     
    BlueTulip gefällt dies.
  18. krauthacke52

    krauthacke52 Forums-Fürst

    Huhu, keiner hier an den Kochtöpfen?..alles so aufgeräumt?...
    sicher schleckt ihr alle lieber Eis bei dem Wetter....ist ja auch verständlich....die Hitze ist einfach unerträglich....ich mags ja auch gerne warm, aber schmoren möchte ich auch nicht....was Gutes hat ja das Wetter....mein Göga flüchtet in den Keller und macht Verschönerungsarbeiten....mein Vorratskeller leuchtet jetzt in einem zarten gelb......Farbe hatten wir noch vorrätig.....
    morgen ist er mit malern fertig und dann gehts ab in den nächsten Kellerraum.....da standen früher mal die Ölbehälter drin und der muss noch intensiver behandelt werden....neuen Putz dran, Fussboden fliessen und malern.....das soll mal der Raum für die Dinge werden, die man im Herbst ins Haus reinholt....
    unser Nachbarschaftsfest war ganz toll.....es war noch so viel übrig vom Essen und Trinken, da war dann Sonntag Resteverzehrung und Aufräumen angesagt....vor allen Dingen hatten wir bei der Feierei viel Spass....schön, wenn sich die Nachbarn gut verstehen und jeder dem anderen mal hilft, wenn Hilfe gebraucht wird....ringsrum beneidet man uns deswegen....einige Strassen weiter bei uns im Viertel hat man uns nachgeeifert und ebenfalls ein Nachbarschaftsfest veranstaltet....und seitdem grüssen sich die Leute auch und sind freundlich...
    komisch, was so eine Feierei ausmacht....
    trotz Hitze hab ich heute was gekocht....Thai-Curry mit Hühnerbrust.....geht schnell und war sehr lecker... Gewürze dafür musste ich vorher noch schnell einkaufen....wenn Interesse, dann bitte melden....ich schreib dann hier genauer das Rezept....
    für heute genug geschrieben.....muss alle Fenster aufreissen und hoffen, das etwas Frischluft ins Haus kommt....wenns zu warm im Schlafzimmer ist, kann ich nur stundenweise schlafen....letzte Nacht hab ich ewig aus dem Fenster geguckt und neulich bin ich auch im Garten spazieren gegangen....xD

    Edit: menno, hab den Post nicht abgeschickt....bin bestimmt hitzegeschädigt...xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juli 2019
    BlueTulip gefällt dies.
  19. Omnivore

    Omnivore Forums-General

    wäre super, wenn du das Rezept posten könntest, hört sich lecker an, vor allem leicht

    bei mir bei der Hitze: Müsli, Radieschen auf Knäckebrot, viel Obst und so (das und so sollte Joghurt heißen - mir fiel das Wort eben nicht ein - oh man Hitze macht wirklich blöd)

    hier waren gestern "nur" 34,6 Grad, Eis schmeckte trotzdem :D
     
    BlueTulip gefällt dies.
  20. Gartenkarla

    Gartenkarla Forums-Imperator

    Hallo Eisschleckbude, :D
    soso Krauthackes haben liebe Nachbarn. :)
    Wir nicht, seit Wochen ärgern wir uns über die Poolpumpe von unseren Nachbarn. Garten kann man das Unkrautmeer nicht nennen, was die da haben, jetzt sind sie einmal mit dem Trimmer durch um Platz für den Pool zu schaffen. Schön weit weg vom ihrem Haus, schon klar. Und die anderen Nachbarn sind noch näher dran an dem Sch..ding, direkt mit ihrer Terrasse. Ich hab mal gefragt, ob das nicht nervt? "doch, schon, aber mal will ja nicht den Nachbarn auf den nicht vorhandenen Schlips treten" und so ertragen sie das.
    Gestern abend ist Männe der Kragen geplatzt, er ist hin und kurz drauf war die Pumpe aus. Mal sehen, was am Wochenende passiert. -.-

    Edit sagt noch, bevor da der Pool stand, wars ein quietschendes Trampolin 8)
     
    BlueTulip gefällt dies.

Die Seite empfehlen