1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Futter Insel

Dieses Thema im Forum 'Lob und Kritik' wurde von Abraham53 gestartet, 14 November 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Abraham53

    Abraham53 Forums-Baron

    Hallo,
    ich brauche durch das Event viel Futter, aber leider sind die Zeiten zur Herstellung
    von Futter auf der Insel enorm lang. Kann BP das nicht mal ändern??????
    Es ist nicht schön, dass die Fertigstellung soooooo unendlich lange dauert.

    LG
     
    janni1, -TiDi-, Kerschimama und 5 anderen gefällt dies.
  2. Wildbeere

    Wildbeere Lebende Forums-Legende

    Stimme ich vollkommen zu :)
    Einige Sachen sind echt übertrieben.
     
    janni1, -TiDi-, xGRUENSOCKEx und 2 anderen gefällt dies.
  3. naranja

    naranja Lebende Forums-Legende

    hab 50 Faultier Futter in der Mühle
    33h braucht es nur
    hab 23 Tiere 2x am Tag wollen die Futter
    somit kann ich die danach abreisen
    bei anderen Tieren sieht es nicht besser aus
    50 Panda Futter 50h
    die wollen auch 2x am Tag Futter
    somit könnte man denen nicht mal das Futter herstellen
    selbst mit Mühlen Abo schafft man das nicht
     
    -TiDi- gefällt dies.
  4. *Tabaluga*

    *Tabaluga* S-Moderator Team Farmerama DE

    Ich habe von jeder Futtersorte 300 in der Scheune, ohne je Mühlenabo gehabt zu haben. Sowie ich unter diese Menge komme wird nachgemöllert. Kommt ein neues Tier, dann wird so schnell als möglich, auf meine Wohlfühlmenge gemöllert. Nur die Gruseltiere liegen bei 100. Allerdings läuft die Mühle auch ständig. Stelle ich eine Fläche mit 1 oder 2 Tieren auf, dann wird halt diese Sorte nachgemöllert
     
    OmaIven, lesco2000, pflaumenmousse und 4 anderen gefällt dies.
  5. wummel019

    wummel019 Forumsbewohner

    Guten Morgen,
    ich glaube, dass dies dem Spieler nichts nützt, dass du 300 immer in Reserve hast. Mir wär dies zu wenig und ja ich kaufe das Mühlen Abo( was wie bei vielen gerade abgelaufen ist und mächtig bröckeln)
    Wenn genug Futter da ist, kann ich SF machen, weil ich kein SF kaufe. Irgendetwas wird man sich in diesem Spiel leisten, um hier klar zu kommen.
    Jeder so wie er will, aber mit 45 Minuten 1 mal Futter, ist dies schon recht lange.
    9 Stunden Super Futter erst recht.
    Es geht nur um die Mühle und nicht die Kisten, die natürlich mächtig helfen können, wenn man die sich halt erspielt hat. Manchmal macht es die Masse.
    Frust kommt halt gerade auf, weil das Abo nicht zu kaufen ist und wenn das Futter so lange dauert und auch noch so sündhaft teuer ist, schaffen eventuell einige dieses Event nicht, was dann für noch mehr angesäuerte Spieler sorgt.
    Da hilft nur die Preise zu vergleichen. Wenig Zeit verkaufen und viel Zeit kaufen.
    BP wird wohl ein neues Paket schnüren, wo dann irgendwelcher schiss noch drin ist.
     
    -TiDi- gefällt dies.
  6. Abraham53

    Abraham53 Forums-Baron

    Hallo,
    ich habe kein Mühlen Abo, und genau wie wummel geschrieben hat, es hilft mir nichts, wenn du 300 x Futter
    vorrätig hast. Gerade brauche ich das viele Futter wegen dem Wildhüter-Leben Event. Und wie schnell sind
    dann 300 x Futter weg, wenn du nur Ställe und Werkstuben auf den Feldern hast.

    LG
     
  7. Schlumpfine-01

    Schlumpfine-01 Forums-Freak

    man sollte eben nicht nur produzieren, wenn es gebraucht wird. meine mühle läuft IMMER. ich stell immer soviel futter ein, das es 24h läuft und das dann 3 x ... immer vom wenigsten. so hat sich im laufe der zeit ein wohlfühlbestand aufgebaut.

    man muss bei so einem spiel "in die zukunft blicken" - vorrausschauen. zum glück ist es nicht wie im echten leben, das man auf haltbarkeiten achten muss...

    trotzdem könnte jetzt langsam mal das mühlen-abo kommen... schon merkwürdig, das sich da garnichts rührt, wo es doch schon mindestns ne woche überfällig ist...-.-
     
    jemesa53, Exkreol, pflaumenmousse und 7 anderen gefällt dies.
  8. Wildbeere

    Wildbeere Lebende Forums-Legende

    Und da ist es schon das Mühlabo = :D :)
     
  9. Towonda

    Towonda Lebende Forums-Legende

    Die Mühle steht bei mir NIE still - die Mühle läuft immer durch - Farm und Insel - also Dauerbetrieb....

    So kann ich sogar Futter verkaufen......das Futter das lange dauert, wird vom Erlös eingekauft.


    Beispiel Pandafutter:
    Pandafutter dauert ewig - und kostet so viel wie kurze andere Futtersorten.

    Somit die kurzen Futtersorten herstellen, verkaufen, und vom Erlös die langen benötigten Futtersorten kaufen.....

    Dann ist zu beachten:
    Viele Tiere sind billiger als das Futter - also nie ein Futter in so einen Stall investieren.....
    Edit: Bitte auch den Einsatz für das Futter berücksichtigen...manches Futter ist in der Herstellung teurer, als das fertige auf dem Markt
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 November 2019
    lesco2000, Barbarossa1, jemesa53 und 12 anderen gefällt dies.
  10. -TiDi-

    -TiDi- Lebende Forums-Legende

    Bei weniger als 1.000 Futter in der Scheune je Tierart fängt für mich die Tierquälerei an ... :D Wenn es nicht mehr anders geht, lasse ich die Insel eine Zeitlang nur mit Bäumen und Feldern laufen, bis die Futtervorräte wieder bis zur Scheunendecke reichen.

    Aber der Sinn dieser langen Produktionszeiten erschließt sich mir auch nicht. :music:
     
    wummel019 und lesco2000 gefällt dies.
  11. naranja

    naranja Lebende Forums-Legende

    Passt auf meinen Markt nicht wirklich
    und wenn das jeder macht?
    wie soll das gehen?
    keiner macht Panda Futter weil lohnt ja nicht
    wo will man es kaufen?
    Das mag auf einigen Märkten gehen
    aber wenn das jeder macht?
    das Futter ist eindeutig bei manchen Tieren zu lang
    es müsste auch mit eigner Herstellung gehen
    sonnst kannst auch du ja das Panda Futter nicht mehr kaufen
    denn alle stellen nur kurzes Futter her
     
  12. Schlumpfine-01

    Schlumpfine-01 Forums-Freak

    es geht ja auch, konsequent die mühle laufen lassen. die inselmühle macht immer futter, ausser wenn eventzeugs zu müllern ist.


    dann müller ich eventzeug, danach dann futter bis zur nächsten TP-ernte, dann wieder eventzeug usw...
    ich hab von allen futtersorten mindestens 1500 ... jetzt muss ich zwar bissl auffüllen, aber danach gehts weiter, immer das, was am wenigsten ist rein in die mühle im 24h-rythmus ... wird ja nicht schlecht. und ich verkaufe nie futter...

    die farmmühle sorgt für 1000 futter je sorte und sonst SF - läuft auch immer
     
    Ardilla, roteelster, Exkreol und 3 anderen gefällt dies.
  13. naranja

    naranja Lebende Forums-Legende

    Und warum kann man die Zeiten nicht anpassen?
    warum ein Tier fast 60 Minuten
    ein anderes paar Minuten?
    Wo ist die Logik?
     
  14. jömi54

    jömi54 Forums-Botschafter

    Ich produziere sowohl in der Farmmühle, als auch in der Inselmühle selbst Futter.
    Ich pass die Zeiten der Mühle so an, daß ich das nächste Futter einstellen kannn, wenn ich wieder auf der Farm bin.
    Da fang ich immer mit dem Futter an zu müllern, wo ich am wenigsten von hab.
    Dann eben mal von einer Sorte 5, von der anderen Sorte 8 usw.
    Hab noch nie das Mühlenabo gekauft.


    Logik ?o_O
    Du spielst du doch Farmerama. Das verrückte Farmspiel.:D
    Da wirst du keine Logik finden. xD
    Einfach bissel planen, dann klappt das schon.:)
     
    Exkreol, pflaumenmousse, Lugo62 und 2 anderen gefällt dies.
  15. naranja

    naranja Lebende Forums-Legende


    warum dann automatisches verbinden wollen
    einfach planen:)
    warum warum
    der eine will dies der andere das
    einfach den Betreiber lassen
    alles ist gut
    Logik
    ja Werkstuben Tag
    alle 9h
    auch die 3h Werkstuben
    alles ist tollxD
    warum mehr % EP
    Langzeitspiel
    xD
    abschaffen alles ist gut 8)
     
  16. Towonda

    Towonda Lebende Forums-Legende


    Ach Naranja - manchmal verstehe ich dich nicht - macht es nicht gerade das Spiel aus, sich immer wieder und wieder Wege für ein "Problem" neu etwas auszudenken.....wenn es alle so machen, dann muss man sich eben wieder umorientieren.
    Im Moment ist das Futter sehr gefragt - jetzt ist Futter-Hochsaison - jetzt ist auch mein Markt auf Höchstpreis...."Vorsorgen" sollte man, wenn der Markt sich erholt. Nun verkaufe ich mein volles Futterlager.....Futter war schon immer eine gute Handelsware.

    Also ich mache das mit der Mühle schon seit fast 8 Jahren so.....und es klappt.... und wenn es jeder macht, dann bin ich wieder auf der Suche nach einem anderen Weg....
    Damit die Spieler etwas zu denken/tüffteln/ausprobieren haben.....;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 November 2019
    jemesa53, Ardilla, roteelster und 5 anderen gefällt dies.
  17. naranja

    naranja Lebende Forums-Legende

    Dann kann man auch bei den Upgrades das lassen, das sie das Grunditem mitnehmen sollen
    klappt doch auch schon seit Anfang.
    Ich hatte mal versucht die Inseltiere auf Dauer aufzustellen.
    das geht aber nicht.
    selbst mit einem Vorrat ist der irgendwann aufgebraucht
    Und es sind einfach zu viele Tiere geworden
    Ich weis nicht, warum ich immer nachgefragt werde.
    ich hab das Thema nicht erstellt
    wenn man dazu noch die Werkstuben aufstellt
    also alle 3 Flächen voll ist es nach meiner Rechnung nicht möglich.
    wenn nicht ständig noch mehr Tiere dazu kommen würde.
    Was spricht den gegen eine Verkürzung?
    da gibt es nichts zu tüfteln
    nach kurzer Zeit ist kein Futter mehr da
    und die anderen, kann man ja dann auch nicht mehr aufstellen,
    da ja das Futter ja auch alle wird.
    Also Stall Farm auf der Insel
    Ich habe es mal versucht
    da man kein EH dazu braucht geht bei mir nicht lange
    bei 10 Elefanten braucht das Futter länger als die Ställe
    man kann keine ganze Fläche mit Elis machen
    für 120 Eli Futter braucht man 2 Tage
    und nach etwa 6h haben die 120 erneut hunger
    man kann also weniger als 20 Elis aufstellen
    und anderes Futter geht ja gar nicht nebenbei
    Ich hatte mal Eli Mangel und hatte versucht viele in kurzer Zeit herzustellen
    es geht nicht
     
  18. roteelster

    roteelster Forums-Kommandant

    Hallo,

    verfolge hier ein bisschen die Diskussion um die Mühlenzeiten für die Inseltiere, da ich darüber auch ständig mit meiner Schwester rede.

    Sie klagt auch immer, dass die Futterherstellung so lange dauert, so dass sie nie ausreichend Futter hat, um Tiere zu "produzieren".

    Wenn ich ihr aber mal über die Schulter schaue, läuft ihre Mühle nie.

    Aber die Inselmühle muss auch in Zeiten laufen, wenn man das Futter nicht braucht.
    _______________

    Hatte heute viel Zeit. Habe mal ausgerechnet, wie lange die Mühle mit Mühlenabo läuft um je 999 Futter für alle Inseltiere herzustellen.

    (999 ist ja die höchste Anzahl, die man eingeben kann.)

    Man kommt auf insgesamt 4971 Stunden. (Dazu habe ich immer, damit es nicht zu kompliziert wird, auf volle Stunden aufgerundet.)

    Das sind ungefähr 207 Tage. Das kann einem viel erscheinen, aber wenn ich bedenke, wie lange die meisten von uns hier schon spielen, doch gar nicht so schlimm.

    Die Mühle sollte halt immer laufen. Hier mal meine Übersicht. (Hoffentlich haben sich keine Fehler eingeschlichen.)

    [​IMG]

    roteelster

    Edit: Tabelle ein bisschen vergrößert. (Gestern hatte die Forumssoftware etwas dagegen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 November 2019
    Micha220666, lesco2000, Apronia und 6 anderen gefällt dies.
  19. Schlumpfine-01

    Schlumpfine-01 Forums-Freak

    wie gesagt, meine mühle läuft immer. ich stell nicht auf menge, sondern auf zeit ein, meist 3 x 24 stunden. immer von dem futter, wo ich am wenigsten habe.
    dadurch, das ich auf zeit einstelle kann immer reagiert werden, wenn man die mühle für events braucht oder ein neues tier reinschlüpft. da tut auch ein abbrechen des mühlenvorgangs nicht so weh, als wenn man 100 futter einstellt, das 300 stunden läuft und man evtl. kurz vor knapp abbrechen muss, weil man die mühle fürs event braucht.

    man muss halt wirklich täglich nachlegen, dann baut sich von ganz allein ein vorrat auf...

    trotzdem hätte ich nichts dagegen, wenn die laufzeiten einiger tiere ein wenig angepasst würden...
     
    lesco2000, Barbarossa1, jemesa53 und 3 anderen gefällt dies.
  20. timi4.4

    timi4.4 Forums-Imperator

    Ich habe noch nie im Farmleben >300 Futter gehabt:), außer Fisch, das müssen irgendwelche Boxen sein. Stört mich wenig. Aus ist Futter bei mir eigentlich nie, wenn doch mal (Kuckuckse geraten mir manchmal vom Schirm), baue ich eben das jeweilige Tier ab, gibt ja genügend.
    Die Pandafutterlaufzeit müsste nicht sein, finde ich.
    Trotzdem wird es auf meinem Markt verkauft für um 35.000, ein Panda kostet da um 24.000. Komisch, wer das kauft, aber ist ja nicht mein Problem.
     
    Hundefloh, Towonda und jemesa53 gefällt dies.

Die Seite empfehlen