1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen

Feedback Kritik - neue Kanonen, neue Edelsteinlevel

Dieses Thema im Forum 'Archiv - Userecke' wurde von split70 gestartet, 15 April 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. split70

    split70 Angehender Autor

    Guten Abend allerseits,

    da sich nun vor Kurzem etwas geändert hat, wie man dem Thema Namen bereits erkennen kann, möchte ich mich mal dazu äußern in Form einer Kritik.

    Der folgende Text umfasst nur meine persönliche Meinung, sollte sie zu streng wirken - ja, das passt dann schon so.

    Ärgerlich, ist so ziemlich das Erste was mir dazu einfällt. Ich persönlich habe noch keinen einzigen Cent für Seafight ausgegeben, zum Glück würde ich mal meinen. So, aber warum genau kritisiere ich das denn jetzt? Ganz einfach, für mich wirkt es so, als wäre es ein verzweifelter Versuch von BigPoint noch an Geld zu kommen. Erbärmlich meiner Meinung nach. Anstatt sich dem elementarsten Problemen zu widmen, denkt man hier wiedermal nur an das Geld.
    Wie wäre es mal, wenn man sich den Performance-Problemen widmet oder sich mal der Balance annimmt?

    Seafight ist nur noch ein Spiel, welches ausgeschlachtet wird. Man möchte hier nur noch den höchstmöglichen Gewinn erzielen, ohne auf die Nutzer zu achten, wirklich Schade.

    Klar, vor Kurzem gab es ein "großes" Update. Neue NPC's, neue Maps (Level) und eine Neujustierung der Karten. Klar, die Neuen Quest's und PP's sind soweit gar nicht mal so schlecht - aber hilft das einem überhaupt wirklich weiter? Die Antwort: Nein, ohne wirklich viel Geld zu investieren hast Du einfach absolut keine Chance.

    Außerdem, die neuen Kanonen. Somit sind die Alten wieder komplett nutzlos - das heißt es müssen neue her, um mithalten zu können, richtig? Erbärmlich, nur eine weitere Möglichkeit an das Geld der Nutzer zu kommen.

    Ein weiterer großer Kritikpunkt sind die Edelsteinlevel, mittlerweile kann man Sie schon auf 26 Upgraden. Super? Nein, ist es eben nicht! Für die Spieler, die kein oder nur wenig Geld investieren, sind solche Edelsteine nur ein Traum - ohne eine große Investitation von Geld hat man keine Chance sie zu bekommen.


    Also, wie sieht es für Seafight aus?
    • keine neuen Spieler
    • viele der aktuellen Spieler hören auf oder haben bereits aufgehört
    • die Performance ist relativ armselig
    • neue Updates beinhalten größtenteils nur Pay-to-Win Features, abgesehen von dem letzten Content Update wie ich bereits oben erwähnt habe
    • falls neue Spieler anfangen würden, was ich nach und nach sehr bezweifle, dann haben diese keine Chance -> keine Lust mehr, hören auf
    Ich hatte vor einigen Monaten bereits zu diesem Thema (derzeitige Situation) etwas geschrieben, ein wichtiger Begriff für mich war "Back to the Roots!" - war wohl nichts.


    Für alle die bis hier hin gelesen haben, vielen Dank!

    Mir ist bewusst das dieses Thema nur aus "Mimimi" besteht, das ist es auch. Falls Ihr mir bei einigen Punkten nicht zustimmt - vollkommen okay, ich wäre sehr gerne bereit mit Euch zu diskutieren, sofern Ihr einen freundlichen Umgang pflegt.


    Ich wünsche euch allen noch einen schönen und erholsamen Abend!
     
  2. k95139zi

    k95139zi Forums-Veteran

    Dann sind solche Kommentare nutzlos.

    Ein kostenloses (wie man es auch immer auslegt ) game ist nicht für Leute gemacht worden, die sich hier als Zahlungsverweigerer outen.
    Noch schlimmer, wie kommst Du auf das schmale Brett in irgendeiner Form Forderungen zu stellen. Ein bloße Teilnahme hier rechtfertigt das in keinster Weise.

    Es stimmt, hier liegt einiges im Argen. Das gilt auch u.a. für die Performnace. Wenn Du kein Geld für das Benzin ausgeben möchtst - no problem - dann fahre eben Fahrrad.

    Demnächst jährt sich mein 7. Geburtstag auf Seafight. Premium habe ich mir in dieser Zeit lückenlos geleistet. Den Irrsinn mit "höher, weiter, schneller" nicht. Botten wollte ich nicht und gegen die Kasse des ALU-Prinzen ankämpfen auch nicht.

    Solange es hier immer (noch) gamer gibt, die für irgendwelche "Neuerungen" Geld ausgeben möchten - bitte, ich werde niemanden aufhalten. Hauptsache der Rubel rollt und mein Kutter fährt. Das ich inzwischen hinter fahren muß und mir die Battelpoints bevorzugt von den Bottern hole - meine Entscheidung.

    Wenn Du keine Klunkerbeutel im Payment kaufen möchtest - ist auch nicht zwingend notwendig. Die durch aktives spielen erreichten Juwelen reichen definitiv für Level 22. Kastelle ? Meine letzen Stufen sind Anfang des Jahres fertig geworden.

    Das ich die Preispolitik von BP für fragwürdig halte ist eine Sache. Sich mit den Gegebenheiten zu arangieren ein anderer Weg. Ein Unternehmen ist immer gewinnorientiert. Das hat eher wenig mit den Kunden ausquetschen zu tun. Jeden Tagen stehen Dumme auf, die ein Produkt haben möchten - egal wieviel es kostet.

    Irgendwann gehen auch hier die Lichter aus. Ob früher oder später - habe keine Glaskugel auf dem Tisch stehen. Als ich hier den ersten Cent ausgegeben habe, wurden zunächst die AGB's sorgfältig gelesen. Hier kauft niemand ein "Schiff" und darf es dann als sein Eigentum betrachten. Der Spieler erhält bei Anmeldung lediglich den kostenlosen Zugang ( acc.) und ein wenig Taschengeld - mehr nicht. Den Avatar und den Nickname sucht sich der gamer wie in jedem anderen Spiel aus. Selbst wenn er ein "Desings" kauft ist es auch nur ein Avatar und begründet kein Eigentum sondern allenfalls Besitz.

    Alles aufpimpen liegt in der persönlichen Verantwortung. Mit der sicheren Erwartung, dass ich meinen Geldeinsatz u.a. für Items und Kanonen etc. als Totalverlust abschreiben werde beim end of game.

    Ein solches "Problem" haben die Non-banker nicht. Dafür durften sie jahrelang mitschwimmen. Ist doch etwas.

    Ob ich Dir ein Auto leihen würde ? Mit Sicherheit nicht: fahren möchtest Du, das Benzin nicht bezahlen und zusätzlich meckern, weil die Scheiben nicht geputzt waren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2018
  3. split70

    split70 Angehender Autor

    Hallo @k95139zi,

    "Dann sind solche Kommentare nutzlos."

    dem empfinde ich nicht so. Damit sagst du prinzipiell, das Nutzer, die kein Geld für Seafight ausgeben, bei so etwas kein Mitsprache recht haben. Viel mehr möchte ich damit sagen, das ich kein Geld ausgegeben habe, genau wegen dieser Politik welche BigPoint betreibt. Sollten Sie Ihre Politik ändern, dann würde das sicherlich anders aussehen.

    Forderungen sind absolut Überlebens wichtig für ein Spiel wie Seafight. Hier möchte ich noch gleich anmerken, das ich Forderungen nicht mit "free stuff" verbinde. Als Beispiel, ich würde eine Forderung so formulieren, das ich z.B. eine bessere Spiel-Performance möchte - was ich denke so ziemlich jeder wollen würde.

    Klar ist der Vergleich hier mit dem Auto gar nicht mal so schlecht, aber würdest du Benzin bezahlen, wenn der Tank deines Autos kaputt ist und du somit ständig Benzin verlierst? Ich denke nicht.

    Liebe Grüße
     
    Wilson, ~Grateful~dead~, LilaPirat und 4 anderen gefällt dies.
  4. Mystic~Pirate

    Mystic~Pirate Forum-Greenhorn

    Was ist das für eine Ansicht, kannste vergessen. Man kann das Spiel auch kostenlos spielen, dauert länger, ist anstrengender und bekommst eben nicht alles. Ein Vergleich mit Auto und dergleichen paßt hier nicht in die Landschaft.
     
  5. k95139zi

    k95139zi Forums-Veteran

    Natürlich kann man das Spiel kostenlos spielen - steht auch in meinem Beitrag. Der Vergleich mit Fahrad fahren wenn ich kein Geld für Benzin ausgeben möchte/kann ist dennoch passend : dauert länger, ist anstrengender und man bekommt nicht alles.

    Der Eingangs -Threat ist als Kritik formuliert: neue Kanonen und neue Edelsteinlevel. Wenn ich mir nur die Basiskanonen leisten kann/möchte passt das Fahrrad - wenn ich komfortabler unterwegs sein möchte kann ich ein Auto nehmen. Gemeint ist hier das Ding mit mindestens vier Räder. Für das Spiel steht das "Auto" für den Vorteil aus dem payment. Gleiches gilt für die Edelsteinlevel.

    Mit dem Rad entdecke ich die Landschaft (alle Facetten des Spiels) intensiver und kann unterwegs Blumen (Edelsteine) pflücken. Ein Erlebnis, das ein Autofahrer so niemals haben wird. Sein Fokus liegt in der Geschwindigkeit, Drängeln mit Lichthupe und unterwegs einen Strauß Blumen an der Tankstelle für die Oma :rolleyes::cool::D kaufen.

    split70 hat seine/ihre ursprüngliche Forderungen in seinem/ihrem zweiten Beitrag realiviert: aus Forderungen wurden Wünsche. Das ist auch ok, da eine community von der Meinungsvielfalt der Teilnehmer lebt.

    Dem/der split70 würde ich jetzt ein Fahrzeug leihen - mit dem freundlichen Hinweis, dass der Tank ein wenig leckt und ich gerne eine Info hätte, wenn es schlimmer wird :rolleyes:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2018
    LilaPirat, split70 und Forum1.0 gefällt dies.





  6. dazu sage ich nur das was ich schon in einem anderem thema gepostet hatte:


    Es geht ja nicht um neue Kanonen, es geht nur darum, dass Spieler die "oben mitspielen" wollen monatlich mindestens 100 Euro banken müssen je nachdem welche Pakete und Angebote etc. kommen. Ob das jetzt alle 2 Jahre mit neuen Kanonen gemacht wird oder mit spezial Items um die bestehenden Kanonen aufzuwerten spielt keine große Rolle. Und da ist und wird SF einfach immer teurer. Ich frage mich warum ist das so ? Ich Spiele nicht nur ein Spiel und möchte nicht jeden Monat 200 Euro und mehr für Spiele ausgeben/verschwenden. Man könnte es sich durchaus leisten, aber das Geld ist in anderen dingen einfach besser angelegt. Da frage ich mich manchmal ob man diese ganze "Molkerei" nicht enorm runterfahren könnte und Bigpoint für Seafight nicht einfach ein Spiel ABO macht für 10-15 Euro im Monat das man jederzeit kündigen kann. Ich bin eigentlich total gegen Abos, aber bei SF würde ich selbst das vorziehen.... natürlich weiß ich das sowas nie passieren wird. Das ist auch der grund weshalb die meisten mit dem Spiel aufgehört haben, nicht immer diesen druck zu haben zu banken um dabei zu sein....
     
    split70 gefällt dies.
  7. ToDeSScHiFF™[†Δ†]

    ToDeSScHiFF™[†Δ†] Forums-General

    der punkt ist ja nicht was BP macht-sondern das es leute gibt die alles mit sich machen lassen..

    in dem sinne :bännnnnkennn !! :D:D:D
     
  8. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Forums-Halbgott

    Das macht sogar einen sehr großen Unterschied.
    Mit Spezial-Items pro Kanone, könnte man eine ganz spezifische Eigenschaft, je nach Wunsch, aufwerten.

    Eine neue Kanone verschießt auch nur Kugeln, genau so wie die Alte.
    Hat auch 75% Hitchance,
    wieder 20% krit. Chance
    auch wieder 20% krit. Höhe
    und ebenfalls wieder 30 Range.

    Im übertragenen Sinne, motte ich mein Jahreswagen ein, u. hole mir den gleichen Wagen wieder. Vielleicht hat der Neue elektrische Außenspiegel, dafür aber keine Sitzheizung.

    Ich kann mein altes Auto (Kanonen) weder verkaufen, noch Irgend etwas nachrüsten...nur einmotten bis der Rost die Karre auffrißt - sprich entwertet.
    Und genau darum kommen neue Kanonen nie besonders gut an - es bleibt einfach der fahle Beigeschmack der Entwertung haften.

    Und die Sache mit dem Abo.
    Richtig, wird niemals passieren - Gott sei dank. Das Spiel würde so noch mehr Zeit fressen. Und egal was ich hier kaufe, im Endeffekt kaufe ich mir immer nur "Zeitvorteile".
     
    ~Grateful~dead~ und hünkarim gefällt dies.
  9. k95139zi

    k95139zi Forums-Veteran

    ... normalerweise hätte ich von Dir erwartet : ABO ja - wenn die Zeit nur dann abläuft, wenn Du auch spielst. Senkt auch die Preise.:D
     
  10. Hafenzoll

    Hafenzoll Fortgeschritten

    Genau darum bin ich auch nicht mehr anwesend. Diesen Pixel-Schrott, der hier angeboten wird - ob mit Zeitvorteil - ob mit (Dach)Schaden - ob mit Ausweichchance - oder was auch immer - lohnt sich nicht.

    Für mein Geld segel ich lieber in einen Urlaub.
     
    Wilson gefällt dies.
  11. Du hast mich nicht richtig verstanden. Was ich meinte ist:

    Ob ich 2000 Euro für die neuen Kanonen Banken soll um dabei zu bleiben ODER 2000 Euro für irgendwelche Spezialgegenstände um meine vorhandenen Kanonen aufzuwerten auch um dabei zu bleiben macht für mich keinen Unterschied.

    Beides ist eine Entwertung. Ob was komplett neues kommt oder das alte noch besser gemacht werden kann spielt dabei keine rolle.

    Letzten endes geht es ja immer nur um den selben fakt: nämlich das Seafight ein verdammt teures Spiel (geworden) ist.
    mit geworden meine ich, dass es solche dimensionen die wir jetzt haben noch nie hatte.

    Und zum Abo: Nach Adam Reis habe ich gelernt, dass ich lieber im Monat 10 Euro für den Zugang ausgebe anstatt 100 Euro für irgendwelche teuren Pakete die virtuelle Sachen beinhalten die später im Spiel sowieso nix mehr bedeuten.



    Und das man sich in Seafight nur Zeitvorteile erkauft stimmt genauso wenig. Zeitvorteil bedeutet, dass jemand der nicht bezahlt nach einer gewissen Zeit trotzdem auf meinen Stand kommt. Das wird in Seafight aber nicht passieren.

    Kleines Beispiel:
    Ein Kollege spielt komplett Kostenlos und auch ziemlich aktiv. Er hat in ca. 6 Jahren (weiß nicht mehr genau wann die Vodoo Kanonen vorgestellt wurden) geschafft sage und schreibe auf 210 Vodoo Kanonen Stufe 3 zu kommen. Um das mal zu verdeutlichen in 4 Jahren reden wir von einem Jahrzehnt.
    Und was diese noch Wert sind sehen wir ja. Er bekommt von jedem auf die Mütze. Wurden schon 10 mal überholt.

    Natürlich jeder hat Voll 60 Pfünder Level 5 oder Admiralskanonen die damals das beste waren aber das ist auch ca. 10 Jahre her. Und sowas noch Zeitvorteil zu nennen finde ich extrem krass.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2018
    hünkarim gefällt dies.
  12. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Forums-Halbgott

    Du willst Kritik äußern?
    Äußere deine Kritik - aber bitte zur Sache, zum Produkt - zur Überschrift;)
     
  13. mache ich und habe ich ;)

    das deine Aussage mit zeitvorteilen auf reppen und zeug gemeint war glaub ich kaum.. klingt auch komisch. fakt ist in seafight kauft man sich keine zeitvorteile gegenüber anderen um effektiver Perlen zu schießen oder schneller einen Renown zu erledigen, man kauft einfach um der beste zu sein. das wird mir jeder top banker bestätigen.

    Wenn du natürlich eine Nuss bist die noch nie wirklich selbst gebankt hat, kannst du weiter hier im forum von zeitvorteilen philosophieren aber mit der realität hat das nix zu tun. man merkt jedenfalls das du selbst nicht bankst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 April 2018
  14. andraste

    andraste Stammgast

    Da du für 'alle' sprechen möchtest, widerspreche ich dir ;)Ich kenne vermutlich keinen der deine Aussage bestätigen wird. Es geht in der Tat um Zeitersparnis und damit um bessere Effektivität. In der Regel haben Menschen Ziele wenn sie etwas tun und diese wollen sie möglichst gut in kurzer Zeit erreichen. Dazu gehören hier schnelle und starke Kanonen, diverse Items und gute Munition. Besonders gut zu sein, ist dabei ein willkommener Nebeneffekt.
    Mir ist es zum Beispiel schleierhaft wie einige mit Hohlmunition stundenlang ein paar NPC auf den oberen Maps ballern können. Einfach mal das eigene Spiel hinterfragen, ob es mit ein paar Veränderungen in den Abläufen nicht schon etwas 'schneller' geht, so dass dann etwas schneller bessere Gegenstände erspielt / gekauft werden können. So wird auch der eigene Account besser. Das geht übrigens auch alles ohne Bot und tausende von Euro sind ebenfalls nicht notwendig. Die Grundlage von Erfolg ist die Auswertung von Zahlen und Daten... :)
     
  15. Obelix-65

    Obelix-65 Junior-Exprte

    Ich lüfte mal den Schleier. Jeden Tag ca. 65-70 k E-Muni für den Kronenquest (Renown und Warrior), ohne die die dir geklaut werden (heute bisher 3), sind 35 k Perlen jeden Tag für Muni, gut mit Premium etwas weniger. Meine Perlen muß ich leider für Kristalle (Talente, Kanonenupgrade etc.) und die Kastelle verwenden, aber selbst wenn ich die Talente und Kastelle vernachlässigen würde, wo sollen 35 k Perlen jeden Tag herkommen?
    Ich war heute auf 13, wollte Drachenzorn für Trophäen und Drakir..... für Perlen schiessen, ich glaub 2 oder 3 konnte ich schiessen ohne das 1,2 oder 3 Bots die Dinger mit E-Muni weggeballert haben. Bin dann auf 15 gewechselt, naja was soll ich sagen, genau der gleiche Mist.
    Nachdem jetzt auch die Glitzies um die hälfte (mindestens) reduziert wurden ist diese Quelle auch versiegt.
    Wo bekomm ich noch Perlen her? Richtig bei Admis kann man ein paar gutmachen, aber bei den letzten 3 oder 4 war ich nach 5-6 spätestens nach 10 Salven blubb. Sebst bei Eventschiffen, die alle paar Minuten kommen ist es oft so.
    Es gibt natürlich auch Events bei denen ich, für menie Verhältnisse, ein dickes Plus mach, ich schreib mal nicht was für mich ein "dickes Plus" ist, ruft warscheinlich bei vielen eh nur gelächter hervor. Da muß ich dann entscheiden, bleib ich bei 45 Talenten stehen oder lass ich Kastelle Kastelle sein und hol mir E-Muni, da muß man dann halt Prioritäten setzen (meine Lagen bei Talente (hab jetzt 50 :) ) und liegen aktuell bei Kastelle).
    Kannst mir ja den Trick verraten (nur legale) wie ich das alles unter einen Hut bekomm.
     
    ~tigerente~ und Mystery_of_Time gefällt dies.
  16. PROМETHEUS

    PROМETHEUS Forums-Halbgott

    Jetzt kannst Du dich auf den Kopf stellen, u. mit den Füßen wackeln - wir müssen auch nicht einer Meinung sein, denn darum geht es auch nicht.

    So, und nun zurück zu Thema:
    Die Painbringer Kanone jetzt schon zu kritisieren ist verfrüht, da eine bestimmte, aber ganz entscheidende Funktionsweise noch nicht klar ist.
    Und diese ungewisse Eigenschaft der Painbringer, entscheidet nämlich ob die Devastator, u. auch Doomhammer entwertet werden, oder eben nicht.
     
    Schrupf123 und bommsel gefällt dies.
  17. Ich dachte eigentlich du kennst dich bisschen mit Seafight aus.
    Es ist so wie split70 schon gesagt hat, Bigpoint will mit der neuen Kanone Geld verdienen und das geht nur wenn Sie besser als die anderen ist :) Ich schätze mal die wird mindestens 10% mehr PS haben als die Hammer 5. (Um es mal in deinem Autovergleich auszudrücken.)
    Das selbe sehen wir schon seit mehr als 12 Jahren und leute wie du hoffen das sich mal was ändert echt witzig. Da sieht man das Emotion den Verstand besiegt.

    fakt ist in seafight kauft man sich keine zeitvorteile gegenüber anderen um effektiver Perlen zu schießen oder schneller einen Renown zu erledigen, man kauft einfach um der beste zu sein. das wird mir jeder top banker bestätigen.

    Wenn du natürlich eine Nuss bist die noch nie wirklich selbst gebankt hat, kannst du weiter hier im forum von zeitvorteilen philosophieren aber mit der realität hat das nix zu tun. man merkt jedenfalls das du selbst nicht bankst.

    Ich habe lange zeit gebankt und daher kann ich vom Warum sprechen. Was du tust sind vermutungen anstellen warum andere das machen könnten. Aber da du es selbst nie gemacht hast kannst du es auch nicht wissen.

    In dem sinne Bye bye.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 April 2018
  18. GodzillasVater

    GodzillasVater Forums-Meister

    60% mehr DPS, wenn es so ist wie ich denke.
     
  19. LilaPirat

    LilaPirat Forums-Fürst

    5 min auf der C-Raid.
    Pro tag ca. 400 - 500k Perlen ab Lvl 26
    Dafür musst nur ca. 1 - 1,5 std. zocken.
    Seit ich auf Lvl 26 bin habe ich volle Talente und volle Kastelle.
    War recht einfach.

    Vor Lvl 26 eine echte Mammutaufgabe auch nur 1 Talent zu erhöhen.

    Nun seit es die Voodoos in den Leveln gibt, habe ich mir mein Schiffchen voll Voodoo gemacht.
    Dazu aus ab und an irgendwelchen Codes oder Events ein paar FS und SH kanonen.

    Das ist seit geraumer zeit nicht mehr schwer.

    Was schwer ist, ist sich gegen echte PvP'ler zu erwehren.
    Was aber daran liegen dürfte das diese ihre Kanonen schon bis 5 aufgewertet haben und ne menge Deva sowie SH haben.
    Also PvP streichen und so zocken.
    Ab und an mal PvP ärgern wenn sie heruntergeschossen an einem vorbeifahren.
    Mehr ist nicht drin.

    Ansonsten ist SF für mich eh nur noch da wenn ich Zeit herumbringen will.

    Solche Events wie das hiervor und dieses sind doch super wenn sie aufeinander übergehen.
    Beim letzten eine menge Eisbrechermuni erspielt und diesmal diese rausgehauen.
    Hat mir selbst mit wenig Spielen fast 5 Mio. Perlen eingebracht.

    Man kann nicht nur meckern.

    Ok, mein Vorteil, ich habe mir die VK, FS und SH sowie Deva's erspielt und nicht gebankt.
    Die die dafür gebankt haben sind die die sich jetzt in den hintern beisssssssen.

    Alles in allem, neuer Content mehr Level mehr Quests steigende Qualität bei den Events.
    Auch wenn jeder etwas anderes sagt, am anfang geht es schwer nach einer weile wird jedes Event leichter und lohnender.

    Ich bin auch einer der sich darüber ärgerte vor einiger zeit.
    Denke aber das es langsam in eine gute Richtung führt.
    Einzige Manko das ich hierbei noch habe, ist das flaue Gefühl wegen des Flash.

    Das einschränken der Munikäufe während des Events und der Eventschlüssel, sorgt dafür das man nicht mit Mio und abermio an Muni und Schlüsseln herumfährt.

    Ich finde das gut.
    Man muss sich immer Gedanken machen welche Muni wird demnächst benötigt.
    Oder aber es ist so wie es jetzt war das die Events wie schon erwähnt mehr oder weniger aufeinander aufbauen.

    Man muss nicht oben mitspielen um seinen Spaß bei dem Event zu haben, man kann auch einfach zocken und seinen Spaß haben :)

    Und noch etwas Leute, das Spiel ist nicht der Sinn des Lebens, der Sinn des Lebens ist 42

    Also macht auch mal was anderes als euch Gedanken wie kann ich mein Schiff ausbauen.

    Spendet mal was an die Tafel oder SoS Kinderdorf oder sonstwas.
    Dann hab ich auch mal wieder was für mich getan und fühl mich wohler.

    in diesem Sinne

    Ciao bis bald auf See
     
  20. ´Jagdwolf

    ´Jagdwolf Forums-Baron

    Um Ziele zu erreichen, kann man sehr unterschiedliche Wege gehen. Zum Beispiel über die Materialschlacht der Kanonen und mehr, oder im Zusammenspiel gut funktionierender Gilden die sich in jeder Hinsicht unterstützen. Damals auf Level 20 zu kommen war auch nicht leicht, aber die Gilde hatte geholfen bei den Questen und Prüfungen. Heute ist das alles fragwürdig, da die Gilden in der geforderten Größe nicht mehr aktiv da sind, zuviel Ego und jeder nur noch sein eigenen Kram macht. Anfänger und Wiedereinsteiger werden kaum aufgenommen und für Hilfe, na ja keine Zeit, Abfälligkeiten ist da noch gelinde als Aussage.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen