Connect
NEWS
Mittwoch, 25. Juli 2012
STEEL LEGIONS STEEL LEGIONS

STEEL LEGIONS: Die neue Platinum Wars Erweiterung ist da!

UNERREICHTE OFFENE PvP-KÄMPFE

Auf die rasend schnellen Panzerschlachten, die Du kennst und liebst, setzen wir jetzt noch einen drauf! Kombiniere Deine Fähigkeiten im Kampf mit neuen, kraftvollen Geschütztürmen, um Routen für den Transport wertvoller Rohstoffe zu sichern.

Nutze die verheerende Sprengkraft von Dynamit, um strategisch wichtige gegnerische Gebäude wie Geschütztürme und Brücken in die Luft zu jagen!



„Sie zerstören unsere Brücken? Dann bauen wir sie wieder auf!

Sie zerstören unsere Fabriken? Dann errichten wir sie neu!

Sie stehlen unsere Rohstoffe? Dann werden unsere Ketten solange über ihre Schrotthaufen rollen bis der letzte Öltropfen ausgepresst ist!”

— Unbekannter Offizier der Rebellen von Pandora



ZUGANG ZU NEUEN ROHSTOFFEN

Mehrere Rohstoff-Herstellungswerke stellen über die Karte verteilt verschiedene Baumaterialien wie Stahl, Kohle und Granit bereit. Sichere Dir so viele Rohstoffe wie möglich, um die anderen Imperien abzuhängen. Setze diese Mittel gut ein, um zu verhindern, dass Deine Gegner das Rennen um das extrem wertvolle Platin gewinnen!



„Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen sie. Wenn wir die Sturmlande diesen kurzsichtigen Rohstofffressern überlassen, ist unser aller Untergang besiegelt.”

— Ausbilder der Forstkrieger



PRODUKTION VON FAHRZEUGEN UND SPRENGSTOFF

Zerstöre gegnerische Einheiten und Gebäude mit Dynamit und hol Dir schwere Rohstoffe mit speziellen Transportern – beide gebaut und eingesetzt mit Hilfe Deines eigenen Produktionsleitstand am Hauptquartier! Schicke vom selben Ort aus Reparaturfahrzeuge los, um beschädigte Gebäude Deiner Fraktion im Handumdrehen wieder instand zu setzen.



„Du willst fettes Kabuuum? Besorge mir die Rohstoffe auf dieser Liste und ich baue dir Dynamit vom Feinsten.”

— Mechaniker des Phoenix-Imperiums



BRANDNEUE RANGLISTEN FÜR SPIELER, CLANS UND FRAKTIONEN

Streiche Rangtrophäen für Deine glorreichen Taten ein! Jede zerstörte gegnerische Einheit, jede Ladung gelieferter Rohstoffe, jedes erfolgreich reparierte oder vernichtend beschädigte Gebäude lässt Deine Fraktion, Deinen Clan und Dich selbst in der Rangliste weiter nach oben klettern.



„Wir erheben nicht erst Ansprüche auf die Sturmlande. Sie gehören uns!”

— Kommandeur der Goldenen Republik



Wir sehen uns in den Sturmlanden!

Verwandte News

NEWS-ARCHIV